16.08.2016, 12:12 Uhr

20 Jahre „Langsamlauf-Treff“ in Feldkirchen

Von links: Gertraud Rothberger, Christine Lötsch, Josef Lötsch, Arbeitskreisleiterin Angela Klug, Robert Gumpenberger, Heidemarie Rechberger und Siegfried Rechberger (Foto: Marktgemeinde Feldkirchen)
FELDKIRCHEN. Zwanzig Jahre leitete Karl Stallinger, unterstützt von einigen Vorläufern, den "Langsamlauf-Treff" der Gesunden Gemeinde Feldkirchen. Die vielen Teilnehmer spürten beim gemeinsamen Laufen in der Gruppe wöchentlich die Freude an der Bewegung. Die Laufrunden fanden vorwiegend im Pesenbachtal statt, wo die Natur viel dazu beitrug, dass so manche Sorgen abgebaut, Energie und Kondition aufgebaut wurden. Die Leiterin der Gesunden Gemeinde, Angela Klug, bedankte sich bei Karl Stallinger und hofft, dass sich eine neue Gruppe findet. Interessierte können sich am Gemeindeamt unter der Nimmer 07233/7255-46 melden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.