19.09.2016, 07:43 Uhr

Schönste Häuser und Gärten Haibachs mit Trophy ausgezeichnet

Resi Hammer wurde für ihr Gemüse ausgezeichnet. (Foto: Reingruber)
HAIBACH. Das Garteln, der Blumenschmuck sowie die Vorgartengestaltung zählt zu der beliebtesten Freizeitbeschäftigung der Oberösterreicher. Als Anerkennung für die fleißigen Hobbygärtner vergibt die Gemeinde Haibach schon seit mehr als 20 Jahren die Garten-Trophy, ein Preis der OÖ Landwirtschaftskammer. Die schönsten Bauernhäuser haben Josef und Manuela Pargfrieder, Maria und Franz Huemer, Christine und Stefan Mayr (Bild rechts), Michaela und Ernst Hammer sowie Erika und Siegfried Sailer. Die Preise für die schönsten Wohnhäuser gehen an Gerlinde und Johann Winkler, Helga und Peter Danner, Franz Lorenz, Franziska und Alfred Ecker sowie Martha und Peter Neuböck. Die schönsten Vorgärten können Franz Freudenthaler, Brigitte und Helmut Enzenhofer, Marianne und Manfred Plank, Simone und Konrad Fragner sowie Elfriede und Franz Vogel für sich beanspruchen. Besondere Hand beim Garteln bewiesen heuer Maria und Josef Pfleger, Margarete und Josef Wimberger, Eva Penn und Georg Hofer, Theresia (Bild links) und Franz Hammer sowie Elisabeth Koplinger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.