25.05.2016, 20:24 Uhr

Radfahrer kollabierte: Passanten reagierten vorbildlich

VILLACH. Heute, Mittwoch, kam es zu einem dramatischen Zwischenfall in Villach: Gegen 13.00 Uhr kam ein 49 Jahre alter Mann aus Villach mit seinem Elektrofahrrad im auf Grund gesundheitlicher Probleme zu Sturz. Passanten bemerkten den Vorfall, leisteten Erste Hilfe und verständigten die Einsatzkräfte. Der Radfahrer wurde vom Rettungshubschrauber RK 1 in das Klinikum Klagenfurt geflogen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.