27.05.2016, 17:26 Uhr

Schwer betrunkene Frauen lösen Polizeieinsatz in Villach aus

VILLACH. Am Donnerstag gegen 21:00 Uhr gerieten zwei Frauen – sie sind 19 und 21 Jahre jung – am Bahnhofsplatz in Villach mit einem Taxifahrer in Streit. Was der Auslöser für die Kontroverse war, ist unklar. Doch die beiden alkoholisierten Frauen konnten nicht mehr beruhigt werden, weshalb die Polizei gerufen wurden.

Festgenommen

Auch bei Eintreffen der Beamten setzten die Frauen ihr ungestümes Verhalten fort und beschimpften die Polizeiorgane. Da die beiden ihr Verhalten trotz mehrerer Aufforderungen nicht einstellten, wurden sie am Ende sogar festgenommen und ins Polizeianhaltezentrum gebracht. Ein Test ergab bei beiden Frauen eine starke Alkoholisierung. Sie werden wegen Störung der öffentlichen Ordnung, Anstandsverletzung und Lärmerregung angezeigt.

Hier sehen Sie zwei Videos des Vorfalls.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.