17.06.2016, 23:50 Uhr

Mit Segelboot in Seenot geraten

(Foto: Gina Sanders/Fotolia)

Polizisten kamen einer Crew am Attersee zu Hilfe, nachdem ein Sturm aufgezogen war.

ATTERSEE, WEYREGG. Die dreiköpfige Besatzung eines Segelbootes, zwei Männer im Alter von 63 und 29 Jahren sowie eine 38-jährige Frau, ist am Donnerstagabend vor Attersee in Not geraten. Die Crew war vom einem Sturm überrascht worden und laut Polizei mit der Handhabung des Bootes überfordert. Die über einen Notruf alarmierten Polizisten aus Unterach fuhren mit dem Boot zum durchgegebenen Standort. Bei Weyregg konnten sie das Segelboot sichten und an einer Boje festmachen. Die Crew wurde auf das Polizeiboot genommen und unverletzt nach Attersee gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.