Seenot

Beiträge zum Thema Seenot

Das Boot trieb etwa in Seemitte zwischen Loibichl und Achort kieloben.

Mit Boot kieloben
Polizisten retten Segler aus Seenot

Polizisten retten einen Segler, der sein Boot alleine nicht mehr aufstellen konnte.  MONDSEE. Ein 44-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck kenterte am 14. Oktober zu Mittag wegen  heftiger Böen am Mondsee. Der Mann konnte das Boot alleine nicht mehr aufrichten. Die Polizei Mondsee fand ihn dann etwa in Seemitte zwischen Loibichl und Achort mit seinem Boot kieloben. Gemeinsam mit der Wasserrettung konnte das Segelboot wieder aufgerichtet und schließlich ans Ufer gezogen werden. Der Segler...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Boote und Besatzungen konnten in Sicherheit gebracht werden.

In Seenot am Mondsee
Besatzungen und Boote aus Sturm zurück gebracht

Wegen eines Sturmes sind am Mondsee mehrere Boote gekentert oder manövrierunfähig geworden. MONDSEE, LOIBICHL. Am 15. August wurde gegen 16:20 Uhr Sturmwarnung für den Mondsee ausgelöst. Die Sturmfront traf schon kurz später ein und zahlreiche Segelboote gerieten rasch in Notlagen. Zwei Regatten waren noch im Laufen und mehrere Personen, die mit E-Boot oder Stand-up-Paddle-Board unterwegs waren, wurden von dem Umwetter ebenfalls überrascht.  Die voralarmierten Wasserrettungen aus Mondsee...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget

Polizeieinsatz
Stand-up-Paddler gerieten in Seenot

MONDSEE. Bei einer routinemäßigen Bootsstreife am Mondsee vergangenen Sonntag wurden Beamte des Polizeibootes gegen 17 Uhr auf zwei Stand-up-Paddler aufmerksam. Ein 20-jähriger Salzburger und ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Salzburg-Land saßen auf ihrem Board in der Mitte des Mondsees. Die beiden gaben an, dass sie bereits seit drei Stunden verzweifelt versuchen würden, wieder an das Ufer des Alpenseebades zu kommen. Sie hätten ihr Paddel verloren, welches sich zuvor mit Wasser gefüllt habe und...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
Segler aus Seenot gerettet.

Polizeimeldung
Polizisten retten Segler

Gestern Abend konnten Polizeibeamte am Mondsee einen 58-jährigen Segler retten, der sich vor dem rasch näher kommenden Sturm selbst nicht mehr in Sicherheit bringen konnte. ST.LORENZ. Ein 58-jähriger Salzburger fuhr gestern gegen 16 Uhr mit seinem Segelboot auf den Mondsee hinaus. Als der Mann den sich rasch nähernden Sturm erkannte, steuerte er vorsichtshalber das Ufer an. Am Groß-Segel verklemmte sich jedoch ein Seil. Der Segler schaffte es daraufhin nicht mehr, sich selbständig zum Ufer...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget
Kirsten, Laura und Bertram – die Besatzung des Mondseer Polizeibootes – kamen der in Seenot geratenen Kajakfahrerin zu Hilfe.

Starker Wind und hohe Wellen
Polizisten retteten Kajakfahrerin aus Seenot

Am Mondsee wurde am Donnerstag eine 28-jährige Wassersportlerin von der Besatzung eines Polizeibootes gerettet. MONDSEE. Die Niederösterreicherin war mit ihrem Kajak auf den See hinausgefahren und wurde vom plötzlich aufkommenden Wind und den hohen Wellen überrascht und abgetrieben. In der Nähe des Ufers vor dem sogenannten Guglhupfberg wurde die Frau aus dem Kajak geschleudert, konnte sich aber noch daran festhalten und selbst ins seichte Wasser gelangen. Wegen des hohen Wellenganges gelang...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Die Wasserrettung musste Boote die sich nicht am Wasser aufrichten ließen ans Ufer ziehen und dort wieder „schwimmfähig“ machen.
4

Rettungseinsatz
Regattateilnehmer in Seenot

Großeinsatz der Wasserrettung Zell am See: Sturmfront brachte acht Boote zum Kentern. ZELL AM SEE. Die Samariterbund Wasserrettung Zell am See war am Samstag alarmiert worden, da Segler durch den schnell aufziehenden Sturm gekentert waren. Mehrere Segler  verschiedenster Bootsklassen des Zeller Yachtclubs waren zu einer Regatta am See als der Wind einer heranrückenden Kaltfront sehr schnell auffrischte. Alarm wegen Sturmwarnung Aufgrund der Sturmwarnung wurde um 16.18 Uhr die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger
Eine Motorbootstreife der Polizei konnte den Mann nach zwei Stunden finden.

Seenot in Rust
49-Jährigen nach zwei Stunden unterkühlt gefunden

RUST/MÖRBISCH. In den heutigen frühen Morgenstunden konnte ein in Seenot geratener Skipper durch Beamte der Polizeiinspektion Rust am Westufer des Neusiedler Sees geborgen werden.  Segelboot manövrierunfähigDer 49-jährige Niederösterreicher hatte den Hafen in Rust am Ostermontag gegen Mitternacht verlassen, um mit seinem Segelboot, einer Nautic 24, nach Mörbisch zu segeln. Kurz nach 02:00 Uhr verständigte er die Polizei, da sein Segelboot manövrierunfähig und er dadurch in Seenot geraten...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig
Das Weidener Feuerwehrboot lief auf Grund.
2

Weidener Feuerwehrboot im Neusiedlersee auf Grund gelaufen

Am Abend des 17. Juli ereignete sich im Zuge einer Probefahrt mit dem Feuerwehrboot Weiden ein unglücklicher Zwischenfall. WEIDEN AM SEE. Während der Fahrt leuchtete plötzlich eine Warnleuchte auf, woraufhin vom Schiffsführer die Fahrt unterbrochen und durch die Besatzung sofort der Motorraum kontrolliert wurde. Unter Wasser Dabei wurde festgestellt, dass der Motorraum aus bislang unbekannter Ursache bereits unter Wasser stand. Die eingebaute Lenzpumpe konnte die gewaltigen Wassermassen...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz

Fischer aus Seenot gerettet

80-Jähriger hatte Sturmwarnung am Irrsee nicht wahrgenommen. ZELL AM MOOS. Ein 80-jähriger Mann war am Montag gegen 6 Uhr Früh mit seinem Boot zum Fischen auf den Irrsee hinausgefahren. Im Bereich des Badeplatzes Tiefgraben setzte er den Anker. Das Wasser war laut Polizei zu diesem Zeitpunkt noch ruhig. Die um 7:30 Uhr aktivierte Sturmwarnung hat der Mann nicht wahrgenommen. Erst als der Wind immer stärker wurde, entschloss er sich, den Anker zu lichten und die Rückfahrt anzutreten. Doch dabei...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
2

Segler am Attersee gerettet

BEZIRK. Ein 68-Jähriger aus Langenstein unternahm am 22. Juli, gemeinsam mit einem 62-jährigen Bekannten aus Linz einen Segeltörn am Attersee. Gegen 17 Uhr bekam der 68-jährige Schiffsführer plötzlich gesundheitliche Probleme und wurde ohnmächtig. Der 62-Jährige leistete seinem Bekannten sofort Erste Hilfe und alarmierte die Einsatzkräfte per Mobiltelefon. Die Wasserrettung konnte den mittlerweile wieder ansprechbaren Schiffsführer auf ihr Boot bergen und an Land bringen. Der 68-Jährige wurde...

  • Vöcklabruck
  • Sandra Kaiser
Fotos der Rettungsaktion von der Schiffskamera. Die beiden Schwimmer hatten keine Kraft mehr, Martin Haid zog sie aus dem Wasser
1 5

Millstätter See: Kanufahrer aus Seenot gerettet

Crew der Millstätter See Schifffahrt rettete Ehepaar aus dem Wasser. MILLSTÄTTER SEE (ven). Dramatische Szenen spielten sich gestern nachmittag mitten im Millstätter See ab. Ein deutsches Touristen-Ehepaar war beim Kanufahren am See gekentert. Kanu gekentert "Kurz vor zwei Uhr sind wir mit der MS Seeboden von Millstatt in Richtung Seeboden weggefahren", so Kapitän Kurt Wieser zur WOCHE. Da zog bereits das schlechte Wetter auf, es ging heftiger Wind. "Plötzlich sahen wir auf Höhe Badehaus...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Rettung aus Seenot auf dem Attersee

Rettung aus Seenot auf dem Attersee

Am 24. Juni 2017 wurde auf dem Attersee ein Segler zum Retter. BEZIRK. Eine 65-jährige Frau und ihr Begleiter waren laut Polizeimeldung gegen 17 Uhr mit ihrem Segelboot auf dem Attersee, ca. 300 Meter vom Ufer entfernt, unterwegs. Im Zuge ihres Segeltörns wurden sie von einer unerwarteten Windböe erfasst. Das Boot kenterte, kippte zur Seite und füllte sich mit Wasser. So trieb es an der Oberfläche. Der in der Nähe befindliche Segler, ein 46-Jähriger aus Mühlbach, erkannte die Notsituation und...

  • Vöcklabruck
  • Martina Weymayer
Eine aufmerksame Passantin erkannte jedoch das Unglück und informierte sofort die Polizei.

Attersee: Drei gekenterte Segler in „letzter Sekunde“ aus Seenot gerettet

Zum Lebensretter für drei in Seenot geratene Segler wurde ein 51-Jähriger aus Unterach am Attersee. VÖCKLABRUCK (red). Gegen 15.40 Uhr steuerte ein Mann aus Salzburg sein etwa sechs Meter langes Segelboot am Attersee von Unterach in Richtung Unterburgau. Mit ihm an Bord befanden sich ein 47-Jähriger aus Gräfelfing in Deutschland und ein Mann aus Steyr. Die Witterung auf See war unbeständig und der Wind wechselte oft die Richtung sowie die Stärke bzw. war mit unberechenbaren Windböen zu...

  • Vöcklabruck
  • Klaus Niedermair
Die Polizeibootstreife "Podersdorf 1" fand den leicht verletzten Segler ca. einen Kilometer westlich von Podersdorf.

Segler aus Seenot gerettet

PODERSDORF. Ein Katamaran ist am Montagnachmittag bei heftigem Wind am Neusiedler See manövrierunfähig geworden und dadurch in Seenot geraten. Mast gebrochen AM 24. April unternahm ein 51-jähriger Wiener alleine mit seinem Segelboot, einem Sportkatamaran, einen Segelausflug am Neusiedler See. Gegen 18:00 Uhr meldete der Segler, dass an seinem doppelrümpfigen Boot der Mast gebrochen und dadurch sein Boot manövrierunfähig geworden ist. Segler leicht verletzt Die Polizeibootstreife...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Franz Tscheinig
Die Wasserrettung und Feuerwehr Henndorf konnte das gekenterte Boot sicher an Land ziehen.

Am Wallersee gekentert

WALLERSEE (eve). Zwei Segler kenterten mit ihrem Boot zwischen Henndorf und Neumarkt. Versuche das gekenterte Boot selbst wieder aufzustellen scheiterten. Die Wasserrettung Wallersee half mit einem Motorboot und vier Einsatzkräfte aus der Seenot. Die Segler wurden mit leichter Unterkühlung an Land gebracht. Dort wurden sie vom Roten Kreuz versorgt und ins Krankenhaus gebracht. Das gekenterte Boot wurde von der Wasserrettung und der Feuerwehr Henndorf in den Hafen gebracht.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Evelyn Baier
Das Polizeiboot "Rust 1" konnte am Sonntagabend acht Personen aus der Seenot retten.

Rust: acht Personen aus Seenot gerettet

RUST. Am 4. September konnten Beamten der See-Polizei Rust insgesamt acht Personen aus der Seenot retten. Die Personen waren zuvor in eine heftige Gewitterzelle geraten. Massive Gewitterzelle Gegen 17:50 Uhr hatte sich in kürzester Zeit eine massive Gewitterzelle über dem Neusiedler See aufgebaut, welche von heftigen Regenfällen, Hagel und Sturm begleitet worden war. Bei der Polizei langten deshalbt mehrere Notrufe ein. Die Polizisten begaben sich mit dem Polizeiboot "Rust 1" sofort auf die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig

Rust: Rettung aus Seenot

Polizeiboot „Rust 1“ rettet zwei Personen RUST. Eine 77-jährige Frau geriet gemeinsam mit ihrem 91-jährigen Begleiter mit einem geliehenen Elektroboot am Neusiedler See in Seenot. E-Motor defekt Aufgrund eines defekten E-Motors trieb das Boot unkontrolliert ins Schilf ab. Gefährlich waren zu diesem Zeitpunkt vor allem der starke Wind und der hohe Wellengang. Deswegen wurde von der Polizei unverzüglich mit der Suche begonnen. Diese gestaltete sich schwierig, weil die Hilfesuchenden nur vage...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann

Mit Segelboot in Seenot geraten

Polizisten kamen einer Crew am Attersee zu Hilfe, nachdem ein Sturm aufgezogen war. ATTERSEE, WEYREGG. Die dreiköpfige Besatzung eines Segelbootes, zwei Männer im Alter von 63 und 29 Jahren sowie eine 38-jährige Frau, ist am Donnerstagabend vor Attersee in Not geraten. Die Crew war vom einem Sturm überrascht worden und laut Polizei mit der Handhabung des Bootes überfordert. Die über einen Notruf alarmierten Polizisten aus Unterach fuhren mit dem Boot zum durchgegebenen Standort. Bei Weyregg...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Ein Polizeiboot konnte den 53-Jährigen aus der Seenot retten

Neusiedler See: 53-Jähriger aus Seenot gerettet

RUST/OGGAU. Ein 53-jähriger Mann aus Wien geriet am Neusiedler See in Seenot und konnte von Polizisten des Polizeibootes Rust gerettet werden. Ruderbruch Am 22. Mai war ein 53-jähriger Mann aus Wien mit seinem Segelboot am Neusiedl am See unterwegs gewesen. Auf Höhe der Gemeinde Oggau geriet sein Kajütboot wegen eines Ruderbruches in Seenot. Der Skipper versuchte das Boot mittels des Ankers festzumachen und zu sichern. Aufgrund des starken Windes (Windspitzen von bis 45 km/h) gelang dies...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig

Rust: Rettung aus Seenot

RUST. Ein 43-jähriger Mann aus Wien geriet am 17. September am Neusiedler See in Seenot und konnte von Polizisten des Polizeibootes Rust gerettet werden. Rettung nach einer Stunde Zwei 43-jährige Männer aus Wien waren an jenem Tag gegen 12:30 Uhr mit einem Segelboot von Mörbisch in Richtung Rust unterwegs gewesen. Aufgrund eines Defektes verwickelte sich das Vorsegel, welches einer der beiden Männer lösen wollte. Dabei fiel er ins Wasser, wurde abgetrieben und konnte das Segelboot nicht...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Franz Tscheinig

Boot sank und Wanderer in Not

ACHENSEE (red). Vergangene Woche ging bei der Wasserrettung Achensee eine Notruf mit der Meldugn "sinkendes Wasserfahrzeug" ein. Aufgrund dieser brisanten Meldung wurde neben der Wasserrettung, auch die Feuerwehr Eben und die Feuerwehr Achenkirch mit dem Feuerwehrboot alarmiert. Die Lage stellte sich jedoch rasch als weniger dramatisch dar, und so konnten die Feuerwehren wieder einrücken. Die Wasserrettung barg das havarierte Boot. Personen waren beim eintreffen der Einsatzkräfte nicht mehr im...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Dramatische Szenen: Das Unwetter löste einen Brand in Treffen aus

Unwetter hielt Einsatzkräfte in Treffen auf Trab

Umgestürzte Bäume, ein Brand und drei Fälle von Seenot: auch am Ossiacher See sorgte das schwere Unwetter für Action. TREFFEN. Der Hagelsturm hat auch am Ossiacher See gewütet: So wurden mehrere Straßen sowie die Bahnlinie der ÖBB durch umgestürzte Bäume blockiert. Die ÖBB mußten den Schienenverkehr im Bereich Lindenhof in Annenheim einstellen. Im Bereich Annenheim wurden mehrere Hausdächer abgedeckt bzw. wurden Dachziegel aus der Fixierung gerissen und die Dächer dadurch...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler

Rettung aus Seenot

Am Sonntagabend gerieten ein 31-jähriger Mann und eine 29-jährige Frau am Neusiedlersee zwischen Podersdorf und Weiden in Seenot. Die zwei Personen konnten gegen 21.40 Uhr in einem Ruderboot zwischen Mörbisch/See und Rust von einer Motorbootstreife der Polizei Mörbisch wahrgenommen werden. Das Ruderboot ragte nur mehr wenige Zentimeter aus dem Wasser. Der Mann und die Frau waren mit ihrem Ruderboot gekentert und konnten sich aufgrund der Dunkelheit und des starken Windes nicht mehr orientieren....

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz

Fischer aus Attersee gerettet

Andreas Hemetsberger zog 71-jährigen Mann aus dem Wasser NUSSDORF. Zum Lebensretter wurde Andreas Hemetsberger am vergangenen Montag Abend. Er hatte an der Dienststelle der Wasserrettung in Nußdorf mit seiner Familie die Abendsonne genossen, als er Hilferufe hörte. Ein Mann war rund 200 Meter vom Ufer entfernt aus seinem Boot gefallen. Da das Boot der Wasserrettung Nußdorf gerade repariert wurde, half die Segelschule Koller aus. Hemetsberger und Wolfgang Koller zogen den Mann aus dem Wasser und...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.