10.10.2016, 21:40 Uhr

Pfahlbaumuseum in Mondsee bekommt ein neues Schau Objekt !

Foto August Schwertl
Mondsee: Seepromenade | Der Baumstamm soll vorübergehend bis ein neuer Einbaum vorhanden ist zeigen wie groß in etwa ein Baustamm für einen Einbaum sein muss.

Damit dies besser vorstellbar ist wurde die Spitze angeschnitten und eine ebene Fläche an der Oberseite hergestellt.

Im Winter 2016/2017 soll ein qualitativ entsprechender Baumstamm Tanne geschlagen werden aus dem ein neuer Einbaum entstehen wird.

Zusatz Info:
Das Herstellen des Einbaumes („Schöff“) erfolgte nach uralten, überlieferten Formen und Arbeitsweisen und mit speziellem Werkzeug.

Als Schiffbäume („Schöffbam“) wurden in der Regel Tannen verwendet, weil sie dem Wasser gegenüber widerstandsfähiger sind. Es handelte sich dabei um Baumriesen mit einer Höhe von 45 bis 53 Metern und einem Alter von 200 bis 250 Jahren. Der Mondseer Einbaum hat eine Länge von 36 Schuh (etwas über 11 m); der Stamm musste in dieser Länge mindestens 11 Festmeter haben.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.