13.04.2016, 20:36 Uhr

15. Borealis Marathon Linz – die HAK Vöcklabruck war dabei

Ein Traumwetter, eine Traumkulisse mit mehr als 100.000 Zuschauern und mit 20.150 Nennungen ein Rekord – besser hätte das Wochenende beim 15. Borealis Linz Donau-Marathon nicht „laufen“ können.

Wie bei anderen beteiligte sich auch bei diesem Sportereignis die HAK Vöcklabruck; Leitung: Prof. Hermine Kerschbaumer und Prof. Dora Kollmann.
Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler stammten aus den 1. bis 4. Jahrgängen. Und wohl für die meisten war es ein „tolles Highlight“ (Laura, 1AK).
Die Distanz des Viertelmarathons (10.500 m) nötigte den jungen Läuferinnen und Läufern zwar großen Respekt ab, aber alle haben die Strecke souverän gemeistert.
Gemäß dem folgenden Motto gab es nur glückliche Gewinner: „Das Lauftempo ist absolute Nebensache – man schlägt trotzdem alle, die zuhause geblieben sind.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.