02.10.2016, 18:29 Uhr

ASV Niederthalheim : SK Lambach 2:0

In der 7. Runde der 1.Klasse Mitte West siegt der ASV Niederthalheim auf heimischem Rasen gegen den SK Lambach mit 2 : 0 .
Der Trainerwechsel zum früheren Spieler Markus Woldrich scheint sich positiv auf den Verein auszuwirken, denn es ist bereits sein zweiter Sieg in Folge.
In der 12. Minute gelingt Philipp Pupeter ein Überraschungstreffer, bevor in der 17. Minute Michael Selinger auf 2 : 0 erhöht.
So gehts auch in die Pause, der SK Lambach erhöht dann das Tempo und versucht glücklos anzuschliessen, was nicht zuletzt am hervorragenden Einsatz des Niederthalheimer Keepers Bernhard Sieberer scheitert.
Trotz verstärkten Anstrengungen aber insgesamt ausgeglichenem Kräfteverhältnis gelingt dem SK Lambach kein Treffer, der ASV Niederthalheim kassiert einige gelbe Karten und gegen Ende des Turniers auch in einer etwas übertriebenen Entscheidung des Schiedsrichters Nikola Ljubas auch noch gelb/rot für Oliver Sieberer.
Der ASV Raika Niederthalheim freute sich aber entsprechend über den Sieg, moralisch unterstützt auch vom Bürgermeister Johann Öhlinger und kann damit den Weg in die Tabellenmitte fortsetzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.