30.07.2016, 21:46 Uhr

Stiwa Group gewinnt 1. Bike Business Challenge in Vöcklabruck

(Foto: der-alex.at)
VÖCKLABRUCK. Die größte Trial-Radsportveranstaltung Österreichs findet derzeit mit dem 2. UCI Trials World Cup in Vöcklabruck statt. Im Rahmenprogramm wurde am Freitag die Bike Business Challenge mit der Wirtschaftskammer als Partner auf einem Mountainbike-Parcours im Stadtpark Vöcklabruck ausgetragen. Der Bewerb mit Teams zu je drei Fahrern wurde auf einer 1,6 Kilometer langen Strecke gefahren, die dreimal zu absolvieren war: Das Stiwa Group Racing Team konnte das Rennen in überlegener Manier für sich entscheiden. Mit einer Gesamtzeit von 45 Minuten und sieben Sekunden über die 4,8 Kilometer siegte die Mannschaft mit den Fahrern Mathias Brunner, Robert Staflinger und Jürgen Sammer mit mehr als vier Minuten Vorsprung vor dem Team VMG-Dambauer und der Mannschaft der "Anästhesie Biker Vöcklabruck".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.