20.04.2016, 20:00 Uhr

Partnerschaften ermöglichen ein buntes Programm

Franz Hofmann, Hubert Achleitner, Simon Pecher, Anna Kapsamer-Fellner und Siegfried Wintereder (v.l.). (Foto: Junge Wirtschaft)
BEZIRK. „Gerade am Beginn der Selbstständigkeit sind zwei Dinge besonders wichtig: gute Partner und gute Netzwerke“, ist Simon Pecher, Vorsitzender der Jungen Wirtschaft im Bezirk Vöcklabruck überzeugt. Zwei Partner für ihre Arbeit hat die Bezirksgruppe in der Steuerberatungs-GmbH Achleitner & Partner sowie in Rechtsanwalt Franz Hofmann gefunden. So sind neben Betriebserkundungen bei der Firma Eternit und bei Airfield ein Speed-Dating für Jungunternehmer am 28. April geplant. Fehlen darf im Jahresprogramm auch das Sommerfest am 24. Juni im Hotel Häupl in Seewalchen nicht. „Die Junge Wirtschaft macht Mut, den Weg in die Selbstständigkeit zu wagen und schafft Netzwerke – da war es für uns selbstverständlich, diese wichtige Arbeit zu unterstützen“, sind sich Achleitner und Hofmann einig.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.