14.04.2016, 13:38 Uhr

Europaschule St. Michael in der Gärtnerei Breznik

Nach der Führung durften die Kinder ihre eigenen Pelargonien setzen (Foto: KK)
GLOBASNITZ. Im Rahmen der Aktion "Schule in der Gärtnerei" besuchten die Klassen 1A und 1B der Europaschule St. Michael mit ihren Lehrerinnen Ernestine Perč Ernestine und Angelika Lodrant die Gärtnerei Breznik in St. Stefan bei Globasnitz.
Seit 14 Jahren führen Edith und Fritz Breznik nun schon Kinder durch ihre Gärtnerei und bringen ihnen dabei die Arbeit des Gärtners und die Pflanzenwelt ein Stück näher. „Auch heuer werden im Rahmen dieser Veranstaltung wieder 254 Kinder (VS Heiligengrab, VS Bleiburg, VS Eberndorf und der Kindergarten Ruden) unsere Gärtnerei besuchen“, erzählt Fritz Breznik.

Kinder pflanzten Pelargonien

Nach der Führung durch seinen Betrieb, welche die Kinder mit großem Interesse verfolgten, durften sich die Kinder selbst als Gärtner versuchen und ihre „eigene“ Pelargonie pflanzen. Nach einer kleinen Stärkung zum Abschluss und mit vielen neuen Eindrücken ging es schließlich wieder zurück in die Schule.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.