Globasnitz

Beiträge zum Thema Globasnitz

Flammen und starke Rauchentwicklung. Die Rauchsäule ist kilometerweit zu sehen.
4

In Globasnitz
Ein Wirtschaftsgebäude stand in Vollbrand - Großeinsatz

Ein Großeinsatz der Feuerwehr fand am Sonntag in der Gemeinde Globasnitz statt. Ein Wirtschaftsgebäude stand  in Vollbrand. Zwei Feuerwehrmänner leicht verletzt. Tiere konnten gerettet werden.  GLOBASNITZ. Sirenenalarm im Bezirk Völkermarkt am Sonntagvormittag. Ein Wirtschaftsgebäude in der Ortschaft Traundorf bei Globasnitz stand in Flammen. Ursache unbekanntDas Feuer brach kurz nach 11 Uhr aus derzeit unbekannter Ursache aus. Durch das Brandgeschehen wurde das Wirtschaftsgebäude zum Teil...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Thomas Klose
Beide Fahrzeuglenker mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden (Symbolfoto)

Im Ortsgebiet von Jaunstein
Verletzte nach schwerem Verkehrsunfall

Heute nachmittags kam es zu einem schweren Verkehrsunfall in Globasnitz. Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge wurden die jeweiligen Lenker verletzt - sie mussten ins UKH Klagenfurt eingeliefert werden. GLOBASNITZ. Heute um 14.25 Uhr lenkte ein 47-jähriger Mann aus der Gemeinde Globasnitz einen PKW auf der Jaunsteiner Straße vom Ortsgebiet Jaunstein kommend in Richtung Loibegg. Im Freilandgebiet von Jaunstein (Gemeinde Globasnitz) wollte er bei der Kreuzung mit der Bleiburger Straße (B 81)...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Lukas Moser

Globasnitz
12-jähriges Mädchen bei Autounfall schwer verletzt

Am Donnerstagabend ereignete sich im Gemeindegebiet von Globasnitz ein schwerer Autounfall mit mehreren verletzten Personen. GLOBASNITZ. Am Donnerstag gegen 18 Uhr wollte ein 40-jähriger Mann aus dem Bezirk Völkermarkt mit seinem Pkw auf der Bleiburger Bundesstraße im Gemeindebereich von Globasnitz nach links in die Ortschaftseinfahrt abbiegen und übersah dabei einen entgegenkommenden PKkw, gelenkt von einem 54-jährigen Mann aus dem Bezirk Völkermarkt. Es kam zur Kollision, wobei der 40-jährige...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Thomas Klose
Die Mitglieder des TV Globasnitz sind "aufgefiedelt" und schon bereit für die neue Saison.
5

Sport
Globasnitzer Tennis-Titelhamster

Der Nachwuchs des Tennisverein ASKÖ Globasnitz/Globasnica kehrte heuer mit zahlreichen Trophäen von ihren Turnierauftritten nach Hause. Nicht nur der Nachwuchs, auch die allgemeine Klasse konnte sich auszeichnen und erreichte in der Kärntner Meisterschaft zwei Mal Platz 1 für den Verein aus Unterkärnten. GLOBASNITZ. Das zweite Oktoberwochenende verlief für die Globasnitzer sehr erfolgreich. In Wolfsberg fand die Kärntner Kids-Hallentennismeisterschaften statt, sich sich Sienna Zankl bei den den...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Stefan Bleyer
Sabrina und Katrin Petjak
18

Bildergalerie
In Globasnitz is o'zapft

Im Hemmastüberl in Slovenjach ging gestern das erste Oktoberfest über die Bühne. GLOBASNITZ. Die Oktoberfeste in Kärnten ziehen jährlich tausende Besucher in ihren Bann. Ein Grund mehr, dass die Pächterin des Hemmastüberl´´ s in Slovenjach Kathrin Petjak, gestern zu ihrem ersten Oktoberfest lud. Neben Oktoberfest-üblichen kulinarischen Spezialitäten, wurde der Tag mit der musikalischen Untermalung von "Heinz der Bär" umrahmt. Auch wurden den Gästen frische Maroni angeboten, die der perfekte...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Christopher Polesnig
Kerstin, Sebastian und Livia Sablatnig
12

Lokales
Oktoberfest in Unterbergen

Für einen Bayrischen Flair sorgte gestern das Oktoberfest in der kleinen Ortschaft Unterbergen. GLOBASNITZ. Brauchtum und Tradition genießt in der Gemeinde Globasnitz einen hohen Stellenwert. Deshalb organisierte der Inhaber der K&K Schmankerlstubn Andreas Kainig-Koren gestern gemeinsam mit seinem Team sein erstes Oktoberfest. Neben der musikalischen Unterhaltung von Stefan Jernej, wurden die Gäste auch mit hauseigenen, bayrischen Schmankerln verwöhnt und konnten ein gemütliches Zusammensitzen...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Christopher Polesnig
ÖVP-Landesparteiobmann Martin Gruber und Landesgeschäftsführerin Julia Löschnig initiierten die Aktion „Mit Rad & Tat“

Top:
Hobby-Sportler erradelten Bäume für Rangersdorf

Neue Kärntner Volkspartei pflanzt neue Bäume in Rangersdorf. KÄRNTEN. Die ÖVP-Sommeraktion „Mit Rad & Tat“ war ein voller Erfolg. Kärntens Hobby-Sportler radelten heuer 80.500 Kilometer für den Klimaschutz und sorgten damit für einen neuen Rekord. Bäume für drei GemeindenDie Neue Kärntner Volkspartei belohnt so viel Fleiß & Schweiß mit 1610 neuen Bäume in Globasnitz, St. Margareten im Rosental und Rangersdorf. Landesparteiobmann und Initiator Martin Gruber: "Ich bin begeistert, dass so viele...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Die Landesräte Sebastian Schuschnig und Daniel Fellner eröffneten mit vielen Unterstützern der Sanierung feierlich die Rosaliengrotte am Hemmaberg.

Ein Festakt für die Rosaliengrotte

Die sanierte Rosaliengrotte am Hemmaberg in Globasnitz wurde feierlich eröffnet. HEMMABERG. „Der Hemmaberg hat für das Jauntal eine große Bedeutung. Jährlich zieht es viele Menschen zu dem Ausflugsziel – sei es zum Wandern oder Pilgern", sind sich die Landesräte Daniel Fellner (Gemeindereferent) und Sebastian Schuschnig (Tourismusreferent) einig. Das Land hat die Sanierungsmaßnahmen für den Zugang zur Rosaliengrotte am Hemmaberg in Globasnitz mit rund 23.000 Euro unterstützt. Unter anderem...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
28

1. Klasse D 21/22
Maria Rojach mit Nullnummer gegen Globasnitz

Am heutigen Samstag stand die Runde 5 in der 1. Klasse D an. Auf eigener Anlage empfing der SV Maria Rojach die Mannschaft von SC Globasnitz.  Für den SV Maria Rojach mit Trainer Reinhard Puggl gab es heute eine 0-2 Niederlage. Nach zwei Siegen in Folge, war dies heute die zweite Niederlage in Folge.  Hier die Fotos von Manuel Gosch

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Manuel Gosch
Ergebnis der Bodenradar-Messung in Globasnitz
1

Bodenvermessungen in Globasnitz
Eine lange Geschichte

In Globasnitz wird bereits seit Anfang des 20. Jahrhunderts nach verborgenen Schätzen gesucht. Hier soll nämlich vor langer Zeit eine Zwischenstation der Römerstraße gewesen sein. Das hat über die Jahre natürlich viele Experten und Interessierte angelockt. GLOBASNITZ. Das Team des archäologischen Instituts in Wien unter der Leitung von Helmut Schwaiger ist bereits seit 2017 auf dem Hemmaberg und seit 2018 auf dem Jaunstein vertreten. Nach einjähriger Pause wurden im Jahr 2020 wieder...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Stefanie Karl
Michael Sablatnig, Karin Graf und Andreas Kainig Koren
20

Bildergalerie
Kirchtag in Unterbergen

Für volle Plätze sorgte heute ein besonderer Kirchtag in der kleinen Ortschaft Unterbergen. GLOBASNITZ. Der Inhaber der K&K Schmankerlstubn Andreas Kainig-Koren organisierte heute gemeinsam mit seinem Ehemann Peter und seinem Team seinen zweiten Kirchtag in Globasnitz. Neben der musikalischen Unterhaltung wurden die Gäste auch mit hauseigenen Schmankerln verwöhnt und konnten ein gemütliches Zusammensitzen in einer idyllischen Umgebung genießen. Grund zum Feiern "Wir trotzen dem Coronavirus und...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Christopher Polesnig
Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehren konnte gestern Abend verhindert werden, dass ein Garagenbrand auf das Wohnhaus übergriff. 125 Feuerwehrleute standen im Einsatz
4

Feuerwehren verhinderten Wohnhausbrand

Gestern Abend stand in Globasnitz eine Garage in Vollbrand und das Feuer drohte bereits, auf das angebaute Einfamilienhaus überzugreifen. Nach der Erkundung durch Einsatzleiter Werner Gorenschek von der Feuerwehr Globasnitz wurden zusätzlich zu den alarmierten Feuerwehren Globasnitz, St. Stefan unterm Feuersberg, Eberndorf und St. Michael ob Bleiburg noch die Feuerwehren Gablern, Feistritz ob Bleiburg und Bleiburg nachalarmiert sowie der Befehl zur Verhinderung der Brandausbreitung auf das...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
Der Hemmaberg ist ein Kraftort in der Gemeinde Globasnitz mit Bedeutung für die Archäologie, die Geschichte und den Tourismus.
2

Globasnitz
„Wir müssen noch intensiver zusammenarbeiten"

Bgm. Bernhard Sadovnik über aktuelle und geplante Maßnahmen für Infrastruktur, Sicherheit und Kultur in Globasnitz. GLOBASNITZ. Dass die Gemeinde Globasnitz aufgrund der Covid-19-Pandemie das Farantfest zum zweiten Mal in Folge absagen musste, schmerzt Bürgermeister Bernhard Sadovnik: „Das Schlimme ist, es trifft wieder die Ehrenamtlichen, die Vereine. Es schwächt alle, die für kulturelles und gesellschaftliches Leben in der Gemeinde sorgen.“ Aber er betont: „Das Fest zu veranstalten wäre...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
Kathrin Petjak ist die neue Pächterin des "Hemmastüberls" am Hemmaberg in Globasnitz.

Globasnitz
"Hemmastüberl" hat eine neue Pächterin

Am 22. Mai eröffnet Kathrin Petjak die Jausenstation "Hemmastüberl" auf dem Hemmaberg neu.  GLOBASNITZ. Eine neue Pächterin hat seit Kurzem das "Hemmastüberl" am Hemmaberg in Globasnitz: Die Traundorferin Kathrin Petjak bringt frischen Wind in die bekannte Jausenstation. Mit der Neueröffnung des "Hemmastüberls" geht für die Traundorferin ein langgehegter Wunsch in Erfüllung. "Ich war im vergangenen Jahr mit meinen Eltern im Hemmastüberl zu Gast. Es hat mir hier so gut gefallen, dass ich schon...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
2019 fand im Stiftshof Eberndorf das 19. Jauntaler Salamifest statt. Für heuer hat der Vorstand der Jauntaler Salamibauern das Fest abgesagt.
2

Offiziell abgesagt
Kein Salamifest, kein Farantfest

Die Jauntaler Salamibauern und die Gemeinde Globasnitz sagen die großen Feste für 2021 offiziell ab. EBERNDORF, GLOBASNITZ. Aufgrund der Sicherheit in der noch immer vorherrschenden Corona-Pandemie hat sich der Vorstand der Jauntaler Salamibauern entschlossen, auch das diesjährige Salamifest, das im Sommer im Stiftshof in Eberndorf hätte stattfinden sollen, offiziell abzusagen. Schweren Herzens hat sich der Verein dazu entschlossen – heuer wäre das 20-Jahr-Jubiläum des Kulinarikfestes rund um...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
Werner Gorenschek (links) wurde bestätigt und ist weiterhin Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Globasnitz.

Feuerwehr Globasnitz
Werner Gorenschek als Kommandant bestätigt

Gestern fand in Globasnitz die Jahreshauptversammlung mit der anschließenden Wahl der Kommandanten statt. Werner Gorenschenk würde als Kommandant bestätigt. GLOBASNITZ. Unter coronakonformen Verhältnissen fand gestern die Jahreshauptversammlung und die Wahl des Ortsfeuerwehrkommandanten und dessen Stellvertreter in der Gemeinde Globasnitz statt. Im 120-jährigen Jubiläumsjahr wurden Werner Gorenschek und Leopold Sadjak als Kommandant bzw. Stellvertreter bestätigt. 3.000 Stunden ehrenamtlich im...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Die Initiatoren der Teststraße in Bleiburg (v.l.): Bgm. Bernhard Sadovnik, Patrick Skubel (neugewählter Bürgermeister Neuhaus), Bgm. Stefan Visotschnig (Bleiburg), Bgm. Gerhard Visotschnig (Neuhaus) und Bgm. Hermann Srienz (Feistritz ob Bleiburg)

Für vier Gemeinden
Corona-Teststraße in Bleiburg ab 7. April

In Bleiburg starten ab 7. April kostenlose Corona-Testungen für die Gemeinden Bleiburg, Feistritz ob Bleiburg, Globasnitz und Neuhaus. BLEIBURG. Die Bürgermeister der vier Gemeinden Bleiburg, Feistritz ob Bleiburg, Globasnitz und Neuhaus haben sich gemeinsam um eine Covid-19-Teststraße bemüht. Ab 7. April steht nun in den Räumlichkeiten des ehemaligen Postamtes Bleiburg (10. Oktober Platz 1) eine kostenlose Testmöglichkeit für die Bürger der vier Gemeinden zur Verfügung. Kostenlose TestsDie...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
 Alle tourismusabgabepflichtigen Betriebe sowie Tourismusbetriebe aus den genannten Gemeinden sind stimmberechtigt.

Tourismus
Urabstimmung zur Gründung eines Tourismusverbandes in sechs Gemeinden

In Neuhaus, Bleiburg, Feistritz ob Bleiburg, Globasnitz, Sittersdorf und Gallizien können tourismusabgabepflichtige Betriebe sowie Tourismusbetriebe am Freitag abstimmen. BEZIRK VÖLKERMARKT. Kommenden Freitag findet die Urabstimmung zur Gründung eines Tourismusverbandes in den Gemeinden Neuhaus, Bleiburg, Feistritz ob Bleiburg, Globasnitz, Sittersdorf und Gallizien statt. Alle tourismusabgabepflichtigen Betriebe sowie Tourismusbetriebe aus den genannten Gemeinden sind stimmberechtigt. Das...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Den Hemmaberg in Globasnitz umgibt eine jahrhundertealte und sagenumwobene Geschichte.
4

Bürgermeisterwahl 2021
Drei Spitzenkandidaten kämpfen in Globasnitz um das Bürgermeisteramt

In der Gemeinde Globasnitz kämpfen Bernard Sadovnik (EL), Manfred Slanitz (SPÖ) und Simon Harrich (ÖVP) um den Bürgermeistersessel.  GLOBASNITZ. Der amtierende Bürgermeister Bernard Sadovnik (EL) möchte auch weiterhin im Amt bleiben. "Ich war in den letzten sechs Jahren mit viel Entschlossenheit, Herz und Freude Bürgermeister. In dieser nicht einfachen Zeit haben wir für die Gemeinde viel weiterbringen können. Stolz bin ich auch darauf, dass wir im Gemeinderat einen großen Teil aller Beschlüsse...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Bernard Sadovnik wurde zum Spitzenkandidaten der EL-Globasnitz gewählt.

Bürgermeisterwahl 2021
Bernard Sadovnik stellt sich erneut der Wahl

Bürgermeister Bernard Sadovnik wurde einstimmig zum Spitzenkandidat der EL Globasnitz gewählt. GLOBASNITZ. In Rahmen einer Briefwahl wurde Bürgermeister Bernard Sadovnik seitens der Kandidaten und Unterstützer der EL einstimmig zum Spitzenkandidaten und Bürgermeisterkandidaten für die Wahl 2021 gewählt. Mensch im Mittelpunkt des Handelns Bernard Sadovnik ist mit Ende der Mandatsperiode schon seit 30 Jahren Gemeinderat der Gemeinde Globasnitz und seit 2015 gewählter Bürgermeister. Auch zukünftig...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
3 55

9 Plätze - 9 Schätze: Herbstausflug auf den Hemmaberg

Kärnten ist so ein großes schönes Bundesland und wir waren echt schon viel unterwegs, aber halt noch nicht überall. Inspiriert durch den ORF mit der Sendung 9 Plätze - 9 Schätze machten wir uns auf den Weg zum Hemmaberg. Er ist ca 840 m hoch und befindet sich im Vorfeld der Karawanken und zwar westlich der Ortschaft Globasnitz im Süden Kärntens. Auf dem Gipfelplateau befand sich zumindest seit römischer Zeit ein keltisches Heiligtum. Weil das Wetter so schön war und die warmen Tage in diesem...

  • Kärnten
  • Villach
  • Eva Unterweger
Christian Bozic, Heike Starz und Bernhard Breznik

Globasnitz
Gärtnerei Breznik hat einen neuen Onlineshop

Die Gärtnerei Breznik bietet seit Kurzem einen Onlineshop für Blumen, Gestecke und Gutscheine an. ST. STEFAN. Mitte 2015 hat Bernhard Breznik die Gärtnerei Breznik von seinen Eltern übernommen. Seitdem wird das Angebot der Gärtnerei laufend weiterentwickelt. Seit Kurzem gibt es wieder eine Neuerung in der Angebotspalette: Die Gärtnerei in St. Stefan verfügt seit einigen Wochen auch über einen Onlineshop.  Blumen online kaufen "Wir hatten schon lange vor, unsere Blumen auch über einen Onlineshop...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Den Hemmaberg in Globasnitz umgibt eine jahrhundertealte und sagenumwobene Geschichte.
1 1 6

"9 Plätze, 9 Schätze"
Hemmaberg kämpft um den Österreich-Sieg

Der Kraftort in Globasnitz geht in das Rennen um den Titel "Schönster Platz in Österreich". GLOBASNITZ. Am Montag, 26. Oktober, wird der Hemmaberg Kärnten bei der Sendung "9 Plätze, 9 Schätze" vertreten. Gevotet werden kann nach der Vorstellung aller neun Plätze.  Mystisch und geheimnisvoll In einer Zeit voller Hektik und Stress gibt es nur wenige Orte, an denen man Ruhe und Einkehr findet. Der Hemmaberg ist ein Ort, zu dem Menschen schon im Altertum gepilgert sind, um die Quelle zu finden, die...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Je eine Neuinfektion in Globasnitz wie Gallizien, zwei in Hermagor. Alle bisherigen Ergebnisse der Mittelschule Feistritz/Drau negativ.

Corona-Virus
Dienstag: Neuigkeiten zu den Corona-Cluster in Kärnten

Je eine Neuinfektion in Globasnitz wie Gallizien, zwei in Hermagor. Alle bisherigen Ergebnisse der Mittelschule Feistritz/Drau negativ. KÄRNTEN. Am heutigen Dienstag gibt es jeweils eine Neuinfektion in Globasnitz und Gallizien. In Globasnitz ist die Neuinfektion dem Kindergarten-Cluster zuzuordnen, es handelt sich um eine erwachsene und verwandte Person eines bereits bekannten Falls. 20 Infektionen gibt es somit in diesem Cluster, 80 Personen sind häuslich abgesondert. Blick nach Gallizien,...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.