Globasnitz

Beiträge zum Thema Globasnitz

2019 fand im Stiftshof Eberndorf das 19. Jauntaler Salamifest statt. Für heuer hat der Vorstand der Jauntaler Salamibauern das Fest abgesagt.
2

Offiziell abgesagt
Kein Salamifest, kein Farantfest

Die Jauntaler Salamibauern und die Gemeinde Globasnitz sagen die großen Feste für 2021 offiziell ab. EBERNDORF, GLOBASNITZ. Aufgrund der Sicherheit in der noch immer vorherrschenden Corona-Pandemie hat sich der Vorstand der Jauntaler Salamibauern entschlossen, auch das diesjährige Salamifest, das im Sommer im Stiftshof in Eberndorf hätte stattfinden sollen, offiziell abzusagen. Schweren Herzens hat sich der Verein dazu entschlossen – heuer wäre das 20-Jahr-Jubiläum des Kulinarikfestes rund um...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
Werner Gorenschek (links) wurde bestätigt und ist weiterhin Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Globasnitz.

Feuerwehr Globasnitz
Werner Gorenschek als Kommandant bestätigt

Gestern fand in Globasnitz die Jahreshauptversammlung mit der anschließenden Wahl der Kommandanten statt. Werner Gorenschenk würde als Kommandant bestätigt. GLOBASNITZ. Unter coronakonformen Verhältnissen fand gestern die Jahreshauptversammlung und die Wahl des Ortsfeuerwehrkommandanten und dessen Stellvertreter in der Gemeinde Globasnitz statt. Im 120-jährigen Jubiläumsjahr wurden Werner Gorenschek und Leopold Sadjak als Kommandant bzw. Stellvertreter bestätigt. 3.000 Stunden ehrenamtlich im...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Die Initiatoren der Teststraße in Bleiburg (v.l.): Bgm. Bernhard Sadovnik, Patrick Skubel (neugewählter Bürgermeister Neuhaus), Bgm. Stefan Visotschnig (Bleiburg), Bgm. Gerhard Visotschnig (Neuhaus) und Bgm. Hermann Srienz (Feistritz ob Bleiburg)

Für vier Gemeinden
Corona-Teststraße in Bleiburg ab 7. April

In Bleiburg starten ab 7. April kostenlose Corona-Testungen für die Gemeinden Bleiburg, Feistritz ob Bleiburg, Globasnitz und Neuhaus. BLEIBURG. Die Bürgermeister der vier Gemeinden Bleiburg, Feistritz ob Bleiburg, Globasnitz und Neuhaus haben sich gemeinsam um eine Covid-19-Teststraße bemüht. Ab 7. April steht nun in den Räumlichkeiten des ehemaligen Postamtes Bleiburg (10. Oktober Platz 1) eine kostenlose Testmöglichkeit für die Bürger der vier Gemeinden zur Verfügung. Kostenlose TestsDie...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Petra Lammer
 Alle tourismusabgabepflichtigen Betriebe sowie Tourismusbetriebe aus den genannten Gemeinden sind stimmberechtigt.

Tourismus
Urabstimmung zur Gründung eines Tourismusverbandes in sechs Gemeinden

In Neuhaus, Bleiburg, Feistritz ob Bleiburg, Globasnitz, Sittersdorf und Gallizien können tourismusabgabepflichtige Betriebe sowie Tourismusbetriebe am Freitag abstimmen. BEZIRK VÖLKERMARKT. Kommenden Freitag findet die Urabstimmung zur Gründung eines Tourismusverbandes in den Gemeinden Neuhaus, Bleiburg, Feistritz ob Bleiburg, Globasnitz, Sittersdorf und Gallizien statt. Alle tourismusabgabepflichtigen Betriebe sowie Tourismusbetriebe aus den genannten Gemeinden sind stimmberechtigt. Das...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Den Hemmaberg in Globasnitz umgibt eine jahrhundertealte und sagenumwobene Geschichte.
4

Bürgermeisterwahl 2021
Drei Spitzenkandidaten kämpfen in Globasnitz um das Bürgermeisteramt

In der Gemeinde Globasnitz kämpfen Bernard Sadovnik (EL), Manfred Slanitz (SPÖ) und Simon Harrich (ÖVP) um den Bürgermeistersessel.  GLOBASNITZ. Der amtierende Bürgermeister Bernard Sadovnik (EL) möchte auch weiterhin im Amt bleiben. "Ich war in den letzten sechs Jahren mit viel Entschlossenheit, Herz und Freude Bürgermeister. In dieser nicht einfachen Zeit haben wir für die Gemeinde viel weiterbringen können. Stolz bin ich auch darauf, dass wir im Gemeinderat einen großen Teil aller Beschlüsse...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Bernard Sadovnik wurde zum Spitzenkandidaten der EL-Globasnitz gewählt.

Bürgermeisterwahl 2021
Bernard Sadovnik stellt sich erneut der Wahl

Bürgermeister Bernard Sadovnik wurde einstimmig zum Spitzenkandidat der EL Globasnitz gewählt. GLOBASNITZ. In Rahmen einer Briefwahl wurde Bürgermeister Bernard Sadovnik seitens der Kandidaten und Unterstützer der EL einstimmig zum Spitzenkandidaten und Bürgermeisterkandidaten für die Wahl 2021 gewählt. Mensch im Mittelpunkt des Handelns Bernard Sadovnik ist mit Ende der Mandatsperiode schon seit 30 Jahren Gemeinderat der Gemeinde Globasnitz und seit 2015 gewählter Bürgermeister. Auch zukünftig...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
3 55

9 Plätze - 9 Schätze: Herbstausflug auf den Hemmaberg

Kärnten ist so ein großes schönes Bundesland und wir waren echt schon viel unterwegs, aber halt noch nicht überall. Inspiriert durch den ORF mit der Sendung 9 Plätze - 9 Schätze machten wir uns auf den Weg zum Hemmaberg. Er ist ca 840 m hoch und befindet sich im Vorfeld der Karawanken und zwar westlich der Ortschaft Globasnitz im Süden Kärntens. Auf dem Gipfelplateau befand sich zumindest seit römischer Zeit ein keltisches Heiligtum. Weil das Wetter so schön war und die warmen Tage in diesem...

  • Kärnten
  • Villach
  • Eva Unterweger
Christian Bozic, Heike Starz und Bernhard Breznik

Globasnitz
Gärtnerei Breznik hat einen neuen Onlineshop

Die Gärtnerei Breznik bietet seit Kurzem einen Onlineshop für Blumen, Gestecke und Gutscheine an. ST. STEFAN. Mitte 2015 hat Bernhard Breznik die Gärtnerei Breznik von seinen Eltern übernommen. Seitdem wird das Angebot der Gärtnerei laufend weiterentwickelt. Seit Kurzem gibt es wieder eine Neuerung in der Angebotspalette: Die Gärtnerei in St. Stefan verfügt seit einigen Wochen auch über einen Onlineshop.  Blumen online kaufen "Wir hatten schon lange vor, unsere Blumen auch über einen Onlineshop...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Den Hemmaberg in Globasnitz umgibt eine jahrhundertealte und sagenumwobene Geschichte.
1 1 6

"9 Plätze, 9 Schätze"
Hemmaberg kämpft um den Österreich-Sieg

Der Kraftort in Globasnitz geht in das Rennen um den Titel "Schönster Platz in Österreich". GLOBASNITZ. Am Montag, 26. Oktober, wird der Hemmaberg Kärnten bei der Sendung "9 Plätze, 9 Schätze" vertreten. Gevotet werden kann nach der Vorstellung aller neun Plätze.  Mystisch und geheimnisvoll In einer Zeit voller Hektik und Stress gibt es nur wenige Orte, an denen man Ruhe und Einkehr findet. Der Hemmaberg ist ein Ort, zu dem Menschen schon im Altertum gepilgert sind, um die Quelle zu finden, die...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Je eine Neuinfektion in Globasnitz wie Gallizien, zwei in Hermagor. Alle bisherigen Ergebnisse der Mittelschule Feistritz/Drau negativ.

Corona-Virus
Dienstag: Neuigkeiten zu den Corona-Cluster in Kärnten

Je eine Neuinfektion in Globasnitz wie Gallizien, zwei in Hermagor. Alle bisherigen Ergebnisse der Mittelschule Feistritz/Drau negativ. KÄRNTEN. Am heutigen Dienstag gibt es jeweils eine Neuinfektion in Globasnitz und Gallizien. In Globasnitz ist die Neuinfektion dem Kindergarten-Cluster zuzuordnen, es handelt sich um eine erwachsene und verwandte Person eines bereits bekannten Falls. 20 Infektionen gibt es somit in diesem Cluster, 80 Personen sind häuslich abgesondert. Blick nach Gallizien,...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Cluster in Hermagor ist auf 47 Personen angewachsen. Kindergartengruppe in Globasnitz musste geschlossen werden.

Corona-Virus
35 Personen rund um Kindergarten Globasnitz abgesondert

Cluster in Hermagor ist auf 47 Personen angewachsen. Kindergartengruppe in Globasnitz musste geschlossen werden. KÄRNTEN. Der bekannte Cluster im Bezirk Hermagor, weshalb der Bezirk heute die Corona-Ampelfarbe Orange erhielt, ist heute weiter gewachsen. Es gibt aktuell 47 bestätigte Fälle im Cluster. Die Bezirkshauptmannschaft (BH) Hermgor arbeitet derzeit an den Mund-Nasen-Schutz-Verordnungen für die Gemeinden Kötschach-Mauthen, Dellach und Kirchbach. Ab Montag, 5. Oktober, sollen diese...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Reinhart Rohr, Wolfgang Sobotka, Igor Zorčič und Bernard Sadovnik (von links) beim gemeinsamen Treffen.
3

Begegnung und Dialog
"Begegnung ist symbolisches Zeichen des Miteinanders"

Ein versöhnliches Treffen hochrangiger Politiker aus Österreich und Slowenien fand am Samstag in Globasnitz und Bad Eisenkappel statt.  GLOBASNITZ. Die Gemeinschaft der Kärntner Slowenen veranstaltete am Samstag anlässlich des Gedenk- und Jubiläumsjahres 2020 die Begegnung mit dem Nationalratspräsidenten Wolfgang Sobotka und dem Parlamentspräsidenten der Republik Slowenien Igor Zorčič unter dem Motto „Begegnung und Dialog“ in Globasnitz und Bad Eisenkappel. Ein versöhnliches Treffen, 75 Jahren...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Ab Donnerstag kann die Rosaliengrotte wieder besichtigt werden. Seit 2014 war sie für Besucher gesperrt.
1

Globasnitz
Rosaliengrotte ist wieder begehbar

Nach einer umfangreichen Sanierung ist die Rosaliengrotte jetzt wieder für Besucher geöffnet. GLOBASNITZ. Im Oktober 2019 starteten die umfangreichen Sanierungsarbeiten an der Rosaliengrotte in Globasnitz. Ab Donnerstag wird diese wieder für Besucher begehbar sein. 230.000 Euro wurden in die Arbeiten investiert. Felsbrocken gelöst Seit Herbst 2014 ist die Rosaliengrotte für Besucher gesperrt. "Die erneute Zugänglichkeit der Grotte kann nur durch eine Sicherung des Felsens erreicht werden",...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Manfred Slanitz geht für die SPÖ in das Rennen um den Bürgermeistersessel in Globasnitz.

Bürgermeisterwahl 2021
Manfred Slanitz geht für SPÖ Globasnitz ins Rennen

Manfred Slanitz wurde kürzlich als Spitzenkandidat für die SPÖ Globasnitz bestätigt GLOBASNITZ. Bei der Generalversammlung der SPÖ Globasnitz wurde der Vizebürgermeister Manfred Slanitz einstimmig als Spitzenkandidat für die Bürgermeisterwahl 2021 bestimmt.  Damit hat die SPÖ die Weichen für die kommende Wahl gestellt. Slanitz hat im Vorjahr das Amt des Vizebürgermeisters von Wolfgang Wölbl übernommen, da dieser seine Funktionen aus gesundheitlichen Gründen zurücklegte.

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Rosina Glawar und Nicole Reinwald mit ihrer Torte.
4

Geburtstagsüberraschung
Süße Überraschung zum 30er für Nicole Reinwald!

Letzte Woche feierte Nicole aus Globasnitz ihren 30. Geburtstag. Da gab es gleich mehrere Gründe zur Freude für sie.Bei der Geburtstagsfeier am Sportplatz Globasnitz wollte Nicole Reinwald eigentlich ganz entspannt mit ihren Freunden feiern. Einige besondere Überraschungen haben den Tag dann noch etwas süßer und aufregender gemacht. So ahnte das sympathische Geburtstagskind nämlich nicht, dass sie von Angelika Igerc zu ihrem Ehrentag mit einem besonders schmackhaften Präsent beglückt werden...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Christian Böhm
Auch einige Baustellen stehen derzeit aufgrund der Corona-Krise still.

Baustellen stehen still
Corona-Krise trifft auch die Gemeinden im Bezirk Völkermarkt

Großbaustelle in Völkermarkt steht still, auch die Sanierungsarbeiten an der Rosaliengrotte wurden eingestellt. BEZIRK VÖLKERMARKT. Die Corona-Krise macht auch vor den Gemeinden nicht Halt. Aufgrund der derzeitigen Lage kommt es zu Verzögerungen bei manchen Bauprojekten. Projekte, die dem Schutz der Bevölkerung dienen, sollen jedoch, unter Einhaltung strenger Sicherheitsmaßnahmen, fortgeführt werden.  Baustelle derzeit eingestellt "Die Gemeinderevision hat mehr oder weniger eine Art...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Die Grundversorgung der älteren Menschen soll mit Hilfe von Direktvermarktern der Gemeinde sichergestellt werden.
1 2

Corona-Virus
Globasnitz startet "Hilfe zur Selbsthilfe"

Mit der Aktion soll die Grundversorgung der älteren Bevölkerung sichergestellt werden und nicht notwendige soziale Kontakte vermieden werden. GLOBASNITZ. Die Bundesregierung schränkt das öffentliche Leben in Österreich stark ein. Veranstaltungen werden abgesagt, Schulen geschlossen. Auch soziale Kontakte sollen weitestgehend eingeschränkt werden. Weitere Maßnahmen sollen noch heute bekanntgegeben werden. Durch diese Maßnahmen sollen vor allem die älteren Personen, die als besonders gefährdet...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Heide Bolt und Gabriela Bachmann (von links) haben sich mit der "Bogenflüsterei" einen Herzenswunsch erfüllt.
2

Globasnitz
Bogenparcours eröffnet am Hemmaberg

Ein Parcours für Bogensportfans eröffnet am 21. März in Globasnitz. GLOBASNITZ. "Die Bogenflüsterei" ist der Beginn eines Herzensprojektes von Heide Bolt und Gabriela Bachmann, zwei leidenschaftlichen Bogenschützinnen. Mit dem Parcours am Hemmaberg haben sich die beiden einen langersehnten Wunsch erfüllt. Eröffnet wird der 3D-Parcous am 21. März um 9 Uhr. Bogenschieß-Fieber Kennengelernt haben sich Bolt und Bachmann durch das Bogenschießen. "Gabriela hat bei mir Unterricht genommen und ich habe...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Kürzlich wurde das Insolvenzverfahren über die ehemalige Gastwirtin eröffnet.

Globasnitz
Konkursverfahren über ehemalige Gastwirtin eröffnet

Die Höhe der Passiva werden von der Schuldnerin mit rund 73.000 Euro beziffert. GLOBASNITZ. Kürzlich wurde über Gläubigerantrag am Landesgericht Klagenfurt ein Konkursverfahren über Corinna Orgl - ehemalige Gastwirtin in Globasnitz- eröffnet. Der Betrieb ist seit Juni 2019 geschlossen. Die Höhe der Passiva werden von der Schuldnerin mit rund 73.000 Euro beziffert, heißt es vom alpenländischen Kreditorenverband. Dienstnehmer sind von der Insolvenz keine betroffen. Zum Insolvenzverwalter...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Bei der Jahreshauptversammlung konnte mit Roland Pasterk ein neues Mitglied angelobt werden.

Globasnitz
Florianis waren 7.102 Stunden im Einsatz

Gemeinsam haben die Florianis der Freiwilligen Feuerwehr Globasnitz das Jahr 2019 Revue passieren lassen.  GLOBASNITZ. Mit einer Gedenkminute für die verstorbenen Kameraden wurde die diesjährige Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Globasnitz eröffnet. Kommandant Werner Gorenschek konnte unter den erschienenen Mitgliedern auch einige Ehrengäste begrüßen, darunter die beiden Vizebürgermeister Peter Hutter und Manfred Slanitz, den Abschnittsfeuerwehrkommandanten Helmut Malle, den...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Der Gründer von "beesark" Matthias Breznik
2

beesark-die Bienenarche
Umweltschutz für Private und Unternehmen

"Bee the Change" lautet das Motto der Organisation "beesark – die Bienenarche". GLOBASNITZ. Kürzlich wurde die Organisation "beesark – die Bienenarche" von dem Globasnitzer Matthias Breznik gegründet. Die Vision: den Klima-, Tier- und Umweltschutz zu digitalisieren. Ökologische Schulden "Als Vorreiter und Pioniere in der heimischen Umweltlandschaft bieten wir online und ohne großen Aufwand Produkte an, welche unserer Umwelt-, Natur- und Tierwelt zugute kommen", erklärt der Gründer Matthias...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Dorfgemeinschaft Traundorf
vorne v. links: Daniela Bricman, Burgi Gormernik, Daniela Krewalder, Monika Bricman, Obmann Johann Bricman;
hinten v.links: Horst Primosch, Andreas Haselböck, Florian Primosch, Adrian Bricman, Heimo Keuschnig, Bürgermeister Bernard Sadovnik, Peter Zohar und 2.Vizebürgermeister Manfred Slanitz
37

BILDERGALERIE
KINDER-EISDISCO in TRAUNDORF

FOTOS UND TEXT: Dorfgemeinschaft Traundorf Am Samstag fand bereits zum zweiten Mal in dieser Wintersaison in Traundorf eine Kinder-Eisdisco statt. Organisiert wurde sie von der Dorfgemeinschaft Traundorf. „Der Zusammenhalt in unserem Verein ist sehr gut. Sehr viele Mitglieder helfen, damit das Eis von den Kindern genutzt werden kann. Vor allem die Männerrunde ist das ganze Jahr aktiv. Diese waren auch die treibende Kraft bei der Eisdisco.“, so der Obmann der Dorfgemeinschaft Johann Bricman....

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Anja Prikrznik
Seit einer Woche weist diese Tafel auf Fußgänger im Kreuzungsbereich bei der Schule und dem Kindergarten in Globasnitz hin.

Globasnitz
Sicherheit für die Schulkinder

Ein neues Verkehrsschild weist auf Fußgänger im Schulbereich hin. GLOBASNITZ. Im Bereich der Schule und dem Kindergarten der Gemeinde Globasnitz wurde ein neues Verkehrsschild montiert. In diesem Kreuzungsbereich sollen die Autofahrer zukünftig noch langsamer Fahren und auf Kinder Acht geben. Die Geschwindigkeitsbeschränkung besteht schon seit längerer Zeit. Achtung: FußgängerZusätzlich zu der Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 Kilometer pro Stunde macht nun diese Verkehrstafel auf Fußgänger im...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Koller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.