29.06.2016, 13:50 Uhr

Kindergarten besucht Polizei

CI Karl Slamanig, KI Gerald Grebenjak, Gerda Lessiak (vorne), Irene Wiednig, Silke Tschische, GI Jan Riepl, GI Wolfgang Husel (vo links)
Bei den Polizeifahrzeugen und beim „Gefängnis“, was hautnah erlebt werden konnte, war das Interesse der Kinder des Kindergartens Haimburg anlässlich des Besuches bei der Polizeiinspektion Völkermarkt besonders groß. Gezeigt wurde auch das Abnehmen von Fingerabdrücken und als kleine Erinnerung wurde jedem einzelnen der eigene Fingerabdruck mitgegeben. Neben neuen Eindrücken wird vor allem bei solchen Kontakten auch die „Scheu“ der Kinder vor der Polizei abgebaut. Erfreulicherweise wurde festgestellt, dass den Kindergartenkindern bereits sämtliche Notrufnummern bekannt sind.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.