17.04.2016, 10:26 Uhr

Unfall: Schülerin verriss Moped wegen Reh

EBERNDORF. Eine 16-jährige Schülerin aus Eberndorf lenkte am 16. April um 21:30 Uhr ihr Moped auf der Seebergstraße von Gösselsdorf in Richtung Eberndorf. Kurz vor der Ortstafel Eberndorf lief ein Reh über die Fahrbahn. Die Schülerin verriss das Moped und kam im Straßengraben zu Sturz.

Ins "Elki" gebracht

Die 16-jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit der Rettung in das Elki Klagenfurt eingeliefert. Am Moped entstand kein Sachschaden. Ein durchgeführter Alkovortest verlief negativ.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.