04.08.2016, 14:08 Uhr

Vier Einbrüche in einer Nacht in Gastronomiebetriebe

ST. KANZIAN. In der Nacht auf heute (Donnerstag) kam es in St. Kanzian gleich zu vier Einbruchsdiebstählen in Gastronomiebetriebe. Aufgrund der Vorgehensweise bei den Einbrüchen geht die Polizei davon aus, dass es sich immer um dieselben Täter handelt.

Massiver Sachschaden

Bei zwei Tatorten wurde Bargeld in Höhe von mehr als 1.000 Euro gestohlen. Bei den anderen beiden Einbruchsobjekten wurde nichts gestohlen. Bei allen Betrieben kam es zu einem massiven Sachschaden. Die Erhebungen laufen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.