05.07.2016, 11:54 Uhr

Neue Ausstellung an Welser Kulturmeile eröffnet

(Foto: Tilla Baumann)

'Vielfalt' lautet der Titel der aktuellen Ausstellung, die entlang des Firmenareals Austria Plasics zu sehen ist.

WELS. Kultur im öffentlichen Raum zu zeigen ist das Ziel der Unternehmerin Sabine Pyrker, die das Projekt 'Kulturmeile' in der Dragonerstraße 2012 ins Leben gerufen hat. Erst kürzlich fand erneut eine Vernissage an der Welser Kulturmeile statt, bei der 120 Besucher begrüßt werden konnten. Neun regionale Künstler – Beatrix Durstmüller, Renate Fellhofer, Karin Hannak, Albert Nagy, Arnold Hirschl, Johann Wimmer, Manuel Tabacchi, Klaus Krobath und Klaus Schöberl – zeigen im Rahmen der Ausstellung, wie vielfältig Kunst sein kann und wie die Vielfalt in unserem Leben und in der Gesellschaft verbereitet ist. Piano Frizz & friends sowie eine Einlage von Sabine Pyrker am Schlagwerk sorgten für die passende musikalische Umrahmung. Unter den zahlreichen Gästen, die bis Mitternacht den lauen Sommerabend genossen, befand sich auch die Bezirksvorsitzende von Frau in der Wirtschaft Wels-Stadt, Maria Reischauer und der Leiter der Kulturabteilung, Rudolf Stögermüller. Vizebürgermeister Gerhard Kroiß eröffnete den Event. Mit dem Reinerlös des Buffets können zwei Jahres-Schulpatenschaften des Charity-Projektes in Tansania finanziert werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.