16.06.2016, 13:55 Uhr

Fensterputzer bei der Arbeit sieben Meter tief gestürzt

Der Arbeiter stürzte aus einer Höhe von sieben Metern auf den Asphalt (Symbolbild). (Foto: Picture-Factory/Fotolia)

Der Arbeiter zog sich beim Sturz von einer Leiter schwere Verletzungrn zu.

WELS. Lebensgefährliche Verletzungen erlitt ein Arbeiter aus Wels am 15. Juni, nachdem er von einer Leiter stürzte. Wie die Polizei berichtet, war der 45-Jährige gegen 13 Uhr damit beschäftigt, Fenster bei einem Supermarkt in Wels zu reinigen. Der Mann dürfte diese Arbeiten bereits seit mehreren Jahren bei der Firma durchgeführt haben. Eine Zeugin beobachtete, wie die Leiter offensichtlich in sich zusammenklappte und der Arbeiter rund sieben Meter in die Tiefe auf den Asphalt stürzte. Er wurde mit schweren Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in das UKH Linz geflogen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.