UKH Linz

Beiträge zum Thema UKH Linz

Janin Hipf, Mitglied beim Roten Kreuz Wilhering.
 1

Lebensrettung
„Deine Zivilcourage war einfach genial“

Im Ernstfall Leben retten: Die 13-jährige Janin Hipf behielt bei einem Unfall den kühlen Kopf. LEONDING (red). „Ich stand am 19. Juni, nachmittags gegen 16.30 Uhr, im Stau und ein Jugendlicher fuhr mir mit voller Wucht mit seinem Motorrad hinten rein“, berichtet die Leondingerin Judith Reisinger-Waslberger im Gespräch mit der BezirksRundschau. Was ist passiert? Laut Zeugenaussagen dürfte der Motorradfahrer kurz vor dem Zusammenprall sein Motorrad auf dem Hinterrad fahrend – „Wheelie"...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Der Motorradfahrer wurde unbestimmten Grades verletzt und mit dem Rettungshubschrauber Europa 3 in das UKH Linz geflogen.

Kramesau
Motorradfahrer prallte in Mauer

KRAMESAU. Ein 61-jähriger Linzer fuhr am 13. Juni 2020 kurz vor 17 Uhr mit seinem Motorrad auf der L1541, Rannariedler Straße von Neustift im Mühlkreis kommend in Richtung Kramesau. In einer Kehre im Ortschaftsbereich Kramesau streifte er die Leitplanke, stürzte und schlitterte über die Fahrbahn gegen die linksseitige Steinmauer. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und mit dem Rettungshubschrauber Europa 3 in das UKH Linz geflogen.

  • Rohrbach
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Der Flüchtige konnte schließlich in Linz beim Chemiekreisverkehr angehalten werden.

1,22 Promille
Alkolenker floh aus dem Krankenhaus Linz

Ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Perg fuhr am 13. Juni 2020 auf der L569, Pleschinger Straße im Ortsgebiet von St. Georgen an der Gusen Richtung Langenstein. ST. GEORGEN/GUSEN. In einer langgezogenen Linkskurve verlor er kurz nach 2.30 Uhr die Kontrolle über das Fahrzeug, stieß gegen eine Straßenlaterne und anschließend gegen eine Gartenmauer. Er wurde leicht verletzt mit der Rettung ins UKH Linz gebracht, wo er während der laufenden Untersuchung flüchtete. Nach längerer Fahndung und mehreren...

  • Perg
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Nachdem die Polizei dem alkoholisierten Unfalllenker den Führerschein abnahm, bemerken die Beamten, dass auch der Ersthelfer betrunken war. Ein Test ergab 1,7 Promille.

St. Thomas
Zwei Führerscheinabnahmen nach Verkehrsunfall

Ein 24-Jähriger aus Linz fuhr am 12. Juni 2020, gegen 19.45 Uhr, mit seinem Pkw im Gemeindegebiet von St. Thomas am Blasenstein auf der L1434 von Münzbach kommend Richtung Pabneukirchen. ST. THOMAS. Dabei kam er im Ortschaftsbereich Unter St. Thomas in einer starken Linkskurve von der Fahrbahn ab. Der Pkw kam schließlich auf dem Dach zum Stillstand. Der Lenker konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Durch einen an der Unfallstelle vorbeikommenden 21-jährigen Fahrzeuglenker wurde...

  • Perg
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Die sieben Verletzten wurden in das UKH bzw. in das Kepler Uniklinikum eingeliefert.

Auto übersehen
Sieben Verletzte bei Verkehrsunfall in Enns

Sieben Leichtverletzte forderte ein Verkehrsunfall am 11. Juni 2020, um 14 Uhr, auf der L571 im Gemeindegebiet von Enns. ENNS. Dabei fuhr ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Amstetten Richtung Kronstorf. Am Beifahrersitz saß seine 22-jährige Freundin und auf der Rückbank ein 24-Jähriger und eine 21-Jährige, alle aus dem Bezirk Amstetten. Zur selben Zeit lenkte eine 40-Jährige aus dem Bezirk Linz Land ihren Pkw Richtung Enns. Im Auto befanden sich ihre beiden Kinder, neun und 13 Jahre alt. Bei der...

  • Linz-Land
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Der Lenker wurde ins UKH Linz eingeliefert, seine 32-jährige Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen.

1,6 Promille
Alkolenker verursachte großen Sachschaden bei Autounfall in Linz

Einen Verkehrsunfall mit schwerem Sachschaden verursachte am 31. Mai 2020, gegen 5 Uhr, ein 29-jähriger alkoholisierter Linzer in der Wiener Straße in Linz. STADT LINZ. Er fuhr mit seinem Pkw Richtung stadtauswärts und verlor auf Höhe des Hauses Wiener Straße 213 die Kontrolle über sein Fahrzeug, wo er gegen einen am rechten Fahrbahnrand abgestellten Kleintransporter prallte. Dabei wurde die Heckklappe des Transportes aufgerissen und der Inhalt der Ladefläche auf die Straße katapultiert....

  • Linz
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Die drei weiteren Insassen (ein 17-Jähriger und zwei 15-Jährige, alle aus dem Bezirk Perg) und der Lenker wurden mit leichten Verletzungen in das UKH Linz eingeliefert.

Auto überschlug sich
Vier Leichtverletzte bei Unfall in Perg

Vier Leichtverletzte forderte ein Verkehrsunfall am 30. Mai 2020, gegen 17.15 Uhr, auf der Münzbacher Straße im Gemeindegebiet von Perg. PERG. Dabei fuhr ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Perg mit einem Pkw Richtung Münzbach. Kurz vor einer unübersichtlichen Linkskurve überholte er ein anderes Fahrzeug. Beim Einfahren in die Linkskurve geriet sein Pkw ins Schleudern und rechts von der Fahrbahn ab. Er überschlug sich und kam auf dem Dach liegend auf der Fahrbahn zum Stillstand. Die drei weiteren...

  • Perg
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Der 59-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr dem 72-Jährigen hinten auf.

Plötzlich gebremst
Eine verletzte Person Auffahrunfall in Gallneukirchen

Aus noch ungeklärter Ursache kam es am 30. Mai 2020, gegen 15.35 Uhr, im Ortsgebiet von Gallneukirchen zu einem Auffahrunfall mit einem Verletzten. GALLNEUKIRCHEN. Dabei fuhr ein 72-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr Umgebung mit seinem Pkw auf der Reichenauer Straße Richtung Stadtzentrum Gallneukirchen. Dahinter folgte ein 59-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr Umgebung mit seinem Pkw. Bei der Kreuzung mit der Oberndorfer Straße bremste der 72-Jährige sein Fahrzeug aus noch unbekannter Ursache ab....

  • Urfahr-Umgebung
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Der verletzte wurde ins Krankenhaus geflogen.

Unfall in Traun
Autolenker krachte in stehende Kolonne

Bei dem Unfall am 12. Mai auf der B 139 wurden insgesamt drei Personen verletzt.  TRAUN (red). Ein 58-jähriger Linzer war mit seinem Pkw im dortigen Verkehrsstau Richtung Haid. Dahinter befand sich eine 23-jährige Linzerin und ihr 28-jähriger Beifahrer. Danach hatte sich ein 39-jähriger türkischer Staatsbürger eingereiht. Ein 65-Jähriger aus Linz Land fuhr aus bislang ungeklärter Ursache auf den Pkw des 39-Jährigen auf. Dieser wurde auf den davorstehenden Wagen, und der wiederum auf den...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Der 66-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde ins UKH Linz eingeliefert.

Wiener Straße
Radfahrer kollidierte mit Auto in Linz

Zu einem Unfall mit einem Auto und einem Fahrradfahrer kam es am 8. Mai 2020 in Linz. LINZ. Ein 52-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land fuhr um etwa 15 Uhr mit seinem Pkw auf der Wiener Straße in Linz und wollte bei der Kreuzung mit der Mühlkreisautobahn auf diese in Richtung A1 auffahren. Dabei stieß er mit einem von einem Gehweg kommenden und in die gleiche Richtung fahrenden 66-jährigen Radfahrer aus Linz zusammen. Der Linzer kam zu Sturz, sein Fahrrad wurde etwa 15 Meter weit...

  • Linz
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Der Motorradfahrer verletzte sich am linken Fußgelenk.

Mauthausen
Motorradfahrer bei Unfall am Fuß verletzt

Zu einem Unfall mit einem Auto und einem Motorrad kam es am 25. April in Mauthausen. MAUTHAUSEN. Eine 44-Jährige aus dem Bezirk Perg bog mit ihrem Pkw in Mauthausen von der Albern Gemeindestraße nach links in die B3 Richtung Donaubrücke ein. Dabei übersah sie einen auf der B3 Richtung Perg fahrenden, bevorrangten 34-jährigen Motorradfahrer aus Linz. Es kam zum rechtwinkeligen Zusammenstoß, bei dem der Motorradlenker mit seiner Harley-Davidson zu Sturz kam und sich am linken Fußgelenk...

  • Perg
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Der Mann startete in Hartkirchen mit seinem Paragleitschirm zu einem Flug.

Unfall
Paragleiter in Hartkirchen abgestürzt

HARTKIRCHEN. Ein Mann aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung startete am 22. April 2020 gegen 17.30 Uhr in Hartkirchen mit seinem Paragleitschirm zu einem Flug. Laut Zeugenaussage kam der Mann nach kurzem Flug ins Trudeln und stürzte anschließend aus rund 20 Metern Höhe auf eine steil abfallende Wiese. Der Mann verletzte sich unbestimmten Grades und wurde mit dem Notarzthubschrauber Martin 3 in das UKH Linz eingeliefert.

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Die Verletzte wurde ins UKH Linz gebracht.

Unfall in Traun
Lenkerin krachte in parkendes Auto

TRAUN (red). Eine 19-jährige Frau aus Wels-Land war vergangenen Montag gegen 0´6:30 Uhr mit ihrem Pkw in Traun auf der Mitterfeldstraße in Richtung Zentrum Traun unterwegs. Auf Höhe Hausnummer 36 prallte die Frau aus unbekanntem Grund mit ihrem Pkw gegen ein parkendes Auto. Durch die Wucht des Anpralls kippte ihr Fahrzeug auf die Fahrerseite. Die Freiwillige Feuerwehr Traun befreite die Frau aus dem Fahrzeug und sie wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das UKH Linz eingeliefert. Ein...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Landesrat für Infrastruktur Günther Steinkellner
  2

Unfall mit Motocross
"Erster schwerer Motorradunfall der jungen Saison wäre vermeidbar gewesen"

BEZIRK ROHRBACH. Ein 30-jähriger Rohrbacher lenkte am Sonntag, 15. März, gegen 12 Uhr sein Motocross-Motorrad auf der Tannbergstraße, von Doppl kommend in Richtung Obermühl. Kurz nach einem Sägewerk kam er auf dem fast geraden Straßenstück aus noch ungeklärter Ursache zu Sturz. Der Mann schlitterte unter einer Leitschiene durch und bleib schwer verletzt im angrenzenden Waldstück liegen. Der Lenker wurde nach Erstversorgung durch den Notarzt mit dem Rettungshubschrauber in das UKH Linz...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Der Arbeiter musste vom Notarzt versorgt werden (Symbolbild).

Polizeimeldung
Arbeiter aus großer Höhe abgestürzt

Bei einem Baustellenunfall in Linz wurde ein portugiesischer Arbeiter verletzt. LINZ. Ein 49-jähriger Portugiese aus Linz montierte am 4. März auf einer Baustelle in Linz in einer Höhe von etwa neun Meter ein Eckgerüst. Die Betondecke, an der er das Gerüst verschraubte, war jedoch noch nicht vollständig ausgehärtet. Gerüst riss aus VerankerungIn der Folge riss das Eckgerüst aus der Verankerung und stürzte mitsamt dem Arbeiter in die Tiefe. Dabei erlitt der Arbeiter Verletzungen...

  • Linz
  • Christian Diabl
Der Fahrzeuglenker wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit schweren Verletzungen ins Klinikum Wels, seine Beifahrerin ebenfalls schwer verletzt ins UKH Linz eingeliefert.

Eberstalzell
Auto krachte gegen Baum – zwei Schwerverletzte

Ein 30-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land fuhr am 23. Dezember 2019 um 22.10 Uhr mit seinem Pkw auf der Hallwang Gemeindestraße im Gemeindegebiet von Eberstalzell In Richtung Großendorfer Straße. EBERSTALZELL. Am Beifahrersitz saß seine 31-jährige Freundin. Im Ortsteil Littring kam er mit dem Fahrzeug in einer leichten Linkskurve rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Beide Fahrzeuginsassen mussten von den eingesetzten Feuerwehren aus Eberstalzell und Sattledt aus dem...

  • Wels & Wels Land
  • Lisa Schiefer
Der Afghane konnte schließlich eingeholt, festgenommen und in das Polizeianhaltezentrum Linz eingeliefert werden.

Linz
26-jähriger Afghane flüchtete und brachte Polizisten zu Sturz

Linzer Polizisten hielten am 21. Dezember 2019 gegen 15.10 Uhr nach mehreren Verwaltungsübertretungen den Lenker eines Pkw auf dem Bahnhofplatz in Linz an und führten bei den Insassen fremdenrechtliche Überprüfungen durch. LINZ. Dabei stellten sie fest, dass gegen einen im Fond des Pkw sitzenden 26-jährigen Afghanen aus Linz ein Festnahmeauftrag des Bundesamts für Fremdenwesen und Asyl (BFA) bestand. Im selben Moment sprang dieser aus dem Fahrzeug, rannte quer über die Kärntnerstraße und...

  • Linz
  • Lisa Schiefer
Die Verletzen wurden in das Kepler Uniklinikum und in das UKH Linz gebracht.

Urfahr-Umgebung
Autofahrer prallte ungebremst in unbeleuchteten Traktor

Ein 44-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung fuhr am 20. Dezember 2019 gegen 16.50 Uhr auf der L1498 von Hellmonsödt kommend Richtung Reichenau/Mühlkreis. ECKARTSBRUNN. Im Ortschaftsbereich Eckartsbrunn fuhr er ungebremst auf einen unbeleuchteten Traktor, gelenkt von einem 64-Jährigen aus dem Bezirk Urfahr, auf. Der Traktor wurde auseinandergerissen und etwa 30 Meter in die angrenzende Wiese geschleudert. Der Pkw des 44-Jährigen schleuderte anschließend noch gegen einen entgegenkommenden...

  • Urfahr-Umgebung
  • Lisa Schiefer
Schwerer Zusammenstoß zwischen Radfahrer und Auto.

Polizeimeldung
Radfahrer lebensgefährlich verletzt – Polizei sucht Zeugen

+++ Update +++ Ein Radfahrer bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt worden. Die Polizei sucht jetzt Zeugen. Um die Umstände des schweren Unfalls klären zu können, bittet die Polizei etwaige Zeugen, sich zu melden. Hinweise an die Verkehrsinspektion beim Stadtpolizeikommando Linz unter der Telefonnummer 059133 45 4800. Das ist passiert: Schwerer Unfall in LinzLINZ. Bei einem schweren Unfall in der Linzer Innenstadt erlitt ein Radfahrer in der Nacht auf Montag lebensgefährliche...

  • Linz
  • Christian Diabl
Der Verletzte wurde mit der Rettung Gallneukirchen ins UKH Linz eingeliefert.

Polizeimeldung
Aggressiver Nachtschwärmer in Lokal in Unterweitersdorf

Ein junger Mann suchte in einem Lokal in Unterweitersdorf ständig Streit. Dabei stürzte er und zog sich an den Armen durch die am Boden liegenden Glasscherben Schnittwunden zu. Er wurde ins UKH Linz geliefert. UNTERWEITERSDORF. Ein stark alkoholisierter 25-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung suchte im Barbereich eines Lokals in Unterweitersdorf mit anwesenden Gästen ständig Streit.Dabei rempelte er einen Mann aus dem Bezirk Perg mehrmals an, wobei ihm dieser immer wieder zurück drängte...

  • Freistadt
  • Julia Mittermayr

Weyer
Bei Forstarbeiten von Baum auf Kopf getroffen

Ein Forstfacharbeiter schnitt am Donnerstag, 17. Oktober 2019, zwischen 14:30 und 14:45 Uhr in einem steilen Waldgebiet in Weyer Bäume um, als er von einer Buche am Kopf getroffen wurde.  WEYER. Der Arbeiter fiel zu Boden und rief um Hilfe. Ein Arbeitskollege, der ca. 80 Meter entfernt war, hörte die Rufe, leistete Erste Hilfe und leitete die erforderlichen Verständigungen ein. Sanitäter versorgten den Schwerverletzten bis zum Eintreffen des Notarztteams eines Rettungshubschraubers. Aufgrund...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Ein 61-Jähriger wurde in Taufkirchen von einem Sprengring, der sich beim Aufpumpen eines Reifens gelöst hatte, am Kopf getroffen und schwer verletzt. Er wurde mit dem Hubschrauber ins Unfallkrankenhaus Linz geflogen.

Taufkirchen
61-Jähriger beim Aufpumpen eines Reifens schwer verletzt

TAUFKIRCHEN/PRAM. Ein 61-Jähriger aus dem Bezirk Schärding pumpte heute (17. Oktober) gegen 9 Uhr auf dem landwirtschaftlichen Anwesen seines Sohnes in Taufkirchen an der Pram den abmontierten Reifen eines Tranktoranhängers mit Luft auf. Dabei löste sich laut Polizeibericht durch den aufgebauten Druck der Sprengring von der Felge und traf den 61-Jährigen am Kopf. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde nach Erstversorgung durch den Notarzt mit dem Rettungshubschrauber ins UKH Linz...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Der Unfall ereignete sich am Wochenende.

Polizeibericht
Verkehrsunfall durch Sekundenschlaf

BEZIRK. Ein 33-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach fuhr am Sonntag, 13. Oktober, gegen 6.40 Uhr mit seinem Pkw auf der B127 von Puchenau Richtung Ottensheim. Im Bereich Dürnberg kam er laut eigenen Angaben aufgrund eines Sekundenschlafes auf die Gegenfahrbahn. Zur selben Zeit lenkte ein 59-Jähriger, ebenfalls aus dem Bezirk Rohrbach, seinen Pkw auf der B127 von Ottensheim Richtung Puchenau. Er konnte dem entgegenkommenden Pkw noch rechtzeitig ausweichen, touchierte jedoch dabei die Leitschiene....

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Ein 26-Jähriger konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und krachte frontal in das Fahrzeug eines 33-Jährigen.

Sekundenschlaf
Frontal in Gegenverkehr gekracht

Totalsperre der B127: Grund dafür war Frontalcrash im Bereich Dürnberg OTTENSHEIM/PUCHENAU. Ein 33-Jähriger fuhr heute, am 13. Oktober 2019, gegen 6:40 Uhr mit seinem Pkw auf der B127 von Puchenau Richtung Ottensheim. Im Bereich Dürnberg geriet er laut eigenen Angaben aufgrund von Sekundenschlaf auf die Gegenfahrbahn. Zur selben Zeit lenkte ein 59-Jähriger seinen Pkw auf der B127 von Ottensheim Richtung Puchenau. Er konnte dem entgegenkommenden Pkw noch rechtzeitig ausweichen, touchierte...

  • Urfahr-Umgebung
  • Lisa-Maria Auer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.