Christophorus 10

Beiträge zum Thema Christophorus 10

ÖAMTC-Präsident Karl Pramendorfer, Flugrettungsarzt Martin Dünser, Pilot und Geschäftsführer der ÖAMTC-Flugrettung Reinhard Kraxner und OÖ-Rotkreuz-Präsident Walter Aichinger.
4

Flugrettung
Christophorus 10 ist 20 Jahre alt

Die Rotkreuz-Crew des ÖAMTC-Rettungshubschaubers Christophorus 10 feiert heute, am 1. April, ihren 20. Geburtstag. Mehr als 20.000 Mal hoben sie seitdem ab, um Menschenleben zu retten. OÖ. Von 1988 bis zum 31. März 2001 erfolgte die Rettung aus der Luft in Oberösterreich noch durch die Crew des Martin 2, dem Rettungshubschrauber des Innenministeriums. Nach 13 Jahren und 8.823 Einsätzen übernahm am 1. April 2001 die ÖAMTC-Flugrettung den Standort in Linz/Hörsching. Der Christophorus...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Die junge Frau wurde mit dem Rettungshubschrauber "Christophorus 10" in das Linzer Unfallkrankenhaus geflogen.

Einsatz für "Christophorus 10"
19-Jährige von Traktor an Hausmauer eingeklemmt

Am 19. März 2021, gegen 17 Uhr, beförderte eine Frau aus dem Bezirk Freistadt gemeinsam mit ihrer 19-jährigen Tochter Holzscheiter über einen Abwurfschacht in den Keller des Hauses. Dabei stand die Tochter an der Hausmauer neben dem Abwurfschacht. BEZIRK FREISTADT. Wie die Polizei berichtet, fuhr die Mutter den Traktor mit einer am Heck angehängten Lade rückwärts zur Hausmauer. Da sie offenbar zu weit zurückgefahren war, wollte sie wieder ein Stück nach vorne fahren. Zu diesem Zeitpunkt stand...

  • Freistadt
  • Martina Weymayer

Rettungshubschrauber in Linz-Land im Einsatz
Mann bei Forstunfall schwer verletzt

Gegen 14.20 Uhr war ein 56-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land, am 18. Jänner 2021 mit Waldschlägerungsarbeiten beschäftigt. LINZ-LAND. Nachdem er eine Esche gefällt hatte, begann er diese zu entasten. Dabei schleuderte ein Ast in Richtung des Landwirtes, riss ihn nieder und ein etwa 30 cm starker Ast der Baumkrone fiel auf ihn. Der Mann wurde schwer verletzt und nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber "Christophorus 10" in das Krankenhaus Steyr geflogen.

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Nach Erstversorgung durch die Rettung Kremsmünster und dem Team des Notarzthubschraubers "Christophorus 10" wurde der Pensionist ins Klinikum Pyhrn-Eisenwurzen Steyr geflogen.

Treibjagd in Kremsmünster
Radfahrer von Reh umgerissen – innere Verletzungen

Beim Zusammenstoß mit einem Reh dürfte sich ein Pensionist innere Verletzungen zugezogen haben. Er wurde mit dem Hubschrauber ins Klinikum Pyhrn-Eisenwurzen Steyr geflogen. KREMSMÜNSTER. Ein 64-Jähriger aus dem Bezirk Murtal fuhr heute, 7. November 2020, um 14:35 Uhr in Kremsmünster mit einem City-Bike auf der Rot- Straße. Im Waldbereich, wo gerade eine Treibjagd stattfand, lief plötzlich ein Reh über die Fahrbahn und erwischte den Radfahrer mit voller Wucht von der Seite. Mann erlitt innere...

  • Kirchdorf
  • Lisa-Maria Auer
Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Person ansprechbar und mit dem linken Bein in der Schnecke eingeklemmt.
6

Unfall in Kremsmünster
Mann geriet in Förderschnecke

Unfall in Kremsmünster: Beim Befüllen eines Hackgutbunkers war eine Person mit einem Bein in eine Förderschnecke geraten. KREMSMÜNSTER. Am 10. Oktober 2020 gegen 11:30 Uhr führten in Kremsmünster ein junger Mann und sein Vater Arbeiten an der Hackschnitzelheizungsanlage durch. Die beiden legten dabei die Förderschnecke vor dem Wohnhaus frei, um das Lager mit frischen Hackschnitzel befüllen zu können. Der junge Mann war gerade dabei, das zerkleinerte Brennholz einzufüllen und geriet aus bisher...

  • Kirchdorf
  • Julia Mittermayr
34

Schwerer Crash bei Pucking
Drei Lkw und ein Pkw krachten auf der Welser Autobahn zusammen

Dienstagabend, 1. Oktober, kam es auf der Welser Autobahn bei Pucking zu eine folgenschweren Verkehrsunfall. PUCKING (red). Vor einem Stauende dürfte, laut ersten Informationen, ein Lastkraftwagen gebremst haben. Dahinter krachte  krachte ein Lkw gegen einen Auto und in weiterer Folge ein Silo-Lkw mit großer Wucht auf den vor ihm fahrenden Lkw. Schwer verletzt eingeklemmtDer Lenker des hinteren Lastkraftwagens wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mittels Bergeschere aus...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Der Motorradfahrer wurde in das UKH Linz geflogen.

Ottenschlag
Motorradlenker kam zu Sturz

OTTENSCHLAG. Eine 49-jährige Frau aus dem Bezirk Freistadt war am 29. September 2019 gegen 14:50 Uhr mit ihrem Pkw im Gemeindegebiet von Ottenschlag im Mühlkreis auf der Wintersdorfer Landesstraße von Alberndorf in Richtung Wintersdorf unterwegs. Kurz vor dem Ortschaftsbereich Wintersdorf überholte der dahinter fahrende 56-jährige Motorradlenker aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung den vor ihm fahrenden Pkw der 49-Jährigen. Im Zuge des Überholvorganges kam es zur seitlichen Kollision mit dem Pkw und...

  • Urfahr-Umgebung
  • Lisa Nagl
Schwerer Unfall beim Bahnhof Tullnerfeld am Abend des 24. September.
4

Unfall am 24. September
Zwei Verletzte bei PKW-Überschlag

Unfall beim Bahnhof Tullnerfeld: Lenkerin verlor Herrschaft über ihr Auto. Rettungshubschrauber wurde angefordert. PIXENDORF / JUDENAU / TULLN / MICHELHAUSEN / ATZENBRUGG / SIEGHARTSKIRCHEN (pa). Zwei Verletzte forderte ein PKW Unfall auf der HL- Begleitstraße (L2090) in der Nähe des Tullnerfelder Bahnhofes. Eine Lenkerin verlor die Herrschaft über ihr Auto und geriet von der Straße ab. Dabei kam das Auto am Dach zum Liegen. Die Lenkerin und ihre Beifahrerin wurden dabei unbestimmten Grades...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Der Hubschrauber flog den Mann ins Spital.
1

Arbeiter stürzte in Sicherungsseil

EDT BEI LAMBACH. Bei Seilzugarbeiten im Zuge der Sanierung einer Hochspannungsleitung  in Edt bei Lambach ist am Montag, 19. August, ein Arbeiter schwer verletzt worden. Er befand sich auf dem Mast, als sich beim sogenannten "Seileinfliegen" seine Gurttasche in einer Rolle verfing und abriss. Dabei stürzte der Mann in das Sicherungsseil. Er konnte noch den Hochspannungsmast selbst hinabsteigen und wurde vom Notarzthubschrauber Christophorus 10 mit Verdacht auf Wirbelsäulenverletzung ins...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born

Bergretter im Einsatz
71-jährige Wanderin am Traunstein schwer verletzt

Die Bergretter konnten heute eine 71-jährige Wanderin aus der Steiermark vom Traunstein bergen. Die Wanderin war unglücklich gestürzt und hatte sich eine schwere Oberschenkelverletzung zugezogen.  GMUNDEN. Eine 71-Jährige aus dem Bezirk Murau unternahm heute, am 20. Juli, gemeinsam mit einer Alpenvereinsgruppe eine Bergtour auf den Traunstein. Die Gruppe stieg am Morgen über den Hernlersteig auf und begab sich am Nachmittag in den Abstieg über den Mairalmsteig. Gegen 14:15 Uhr rutschte die Frau...

  • Salzkammergut
  • Petra Höllbacher

Auto übersah Motorrad
49-Jähriger Motorradfahrer ins Krankenhaus geflogen

Eine 47-jährige Autofahrerin hatte den 49-jährigen Motorradfahrer beim Einbiegen in die Stroheimer Straße übersehen. Der Biker bremste, kam zu Sturz und wurde unbestimmten Grades verletzt ins Krankenhaus geflogen.  STROHEIM. Eine 47-Jährige aus dem Bezirk Eferding lenkte ihr Auto am Sonntag, dem 26. Mai, gegen 16 Uhr auf einem unbenannten Feldweg Stroheimer Straße. Bei der Kreuzung mit der Stroheimer Straße bog sie links ein und dürfte dabei einen von links kommenden 49-jährigen Motorradfahrer...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Petra Höllbacher
Mit diesem Moped verunglückten die beiden Jugendlichen.
2

Polizei bittet um Hinweise
Pärchen starb nach Mopedunfall

Bei der Kollision eines Autos mit einem Moped in Wels wurden zwei Teenager (14, 15) tödlich verletzt. WELS. Beide Mopedfahrer, die am Samstag, 25. Mai, bei einem Zusammenstoß mit einem Auto auf der "Saunakreuzung" in Wels durch die Luft geschleudert worden waren, sind ihren Verletzungen erlegen. Die Polizei sucht nach Zeugen. Ein 15-Jähriger aus Wels war gegen 20.45 Uhr mit dem Moped auf der Dr.-Koss-Straße unterwegs gewesen. Auf dem Sozius saß eine Freundin (14), auch aus Wels. Der Bursch...

  • Wels & Wels Land
  • Petra Höllbacher
Der 15-jährige Mopedlenker wurde über das Auto geschleudert.

Unfall
Mopedlenker über Auto geschleudert

WELS-LAND. Bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Auto in Edt bei Lambach wurde ein 15-jähriger Mopedlenker vor Kurzem schwer verletzt. Laut Polizei wurde der Jugendliche über das Auto geschleudert und kam auf einer Wiese zu liegen. Nach der Erstversorgung wurde er mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 10 ins Klinikum Wels geflogen. Der 29-jährige Autolenker wurde direkt vor Ort von der Rettung erstversorgt.

  • Wels & Wels Land
  • Lisa-Maria Langhofer
Die 15-jährige Schülerin wurde mit dem Notarzthubschrauber in den Med Campus III nach Linz geflogen.

Hubschrauber-Einsatz
15-jährige Mopedlenkerin von Pkw in Engerwitzdorf erfasst

ENGERWITZDORF. Zu einem Zusammenstoß zwischen einer Mopedlenkerin und einem Pkw kam es heute Mittag in Engerwitzdorf. Eine 15-jährige Schülerin aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung war mit ihrem Moped auf der Gemeindestraße Simlingfeld unterwegs. Bei der Kreuzung mit der Gusental Straße übersah die Jugendliche einen Pkw, in dem sich ein 38-jähriger Innsbrucker mit seiner hochschwangeren 28-jährigen Ehefrau und seinen drei Kindern (2, 6 und 9 Jahre alt) befand. Die 15-Jährige wurde durch den Crash auf...

  • Urfahr-Umgebung
  • Elisabeth Klein

Hörsching: Motorradlenker bei Verkehrsunfall verletzt

Sonntagabend, 23. September, forderte ein Motorradunfall im Kreuzungsbereich der Wiener Straße mit der Theninger Straßer einen Verletzten. HÖRSCHING (red). Vor Ort standen Rettungsdienst, Notarzthubschrauber und Polizei im Einsatz.  Christophorus 10 stand im Einsatz Der verletzte Motorradlenker wurde nach der Erstversorgung durch Rettungsdienst und Notarzt mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 10 ins Krankenhaus geflogen. Im Kreuzungsbereich kam es kurzzeitig zu leichten...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Allhaming: Rettung und Notarzthubschrauber nach Sturz vom Traktoranhänger im Einsatz

Montagabend, 17. Septemer, wurde in Allhaming – nach einen schweren Unfall – die Rettungskette ausgelöst. ALLHAMING (red). Aus bisher unbekannter Ursache stürzte ein Mann von einem Traktoranhänger und zog sich dabei eine Verletzung zu. Rettungsdienst und Notarzthubschrauber Christophorus 10 standen im Einsatz. Die Verletzung war zum Glück weniger dramatisch, als befürchtet. Der Verletzte wurde nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert.

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Ansfelden: Person auf Westautobahn von LKW erfasst und getötet

Gegen 13:20 Uhr lenkte ein 33-jähriger rumänischer Staatsbürger seinen Lkw – am 3. September 2018 – auf der A1 Westautobahn Richtung Wien. Plötzlich lief ihm ein 25-jähriger rumänischer Staatsbürger vom Grünstreifen der Raststation Ansfelden direkt vor den Lkw. ANSFELDEN (red). Trotz Vollbremsung konnte der Kraftfahrer einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der 25-Jährige wurde durch die Wucht des Anpralles in die Luft geschleudert und kam auf dem rechten Fahrstreifen vor dem Lkw zum Liegen....

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Leonding: Notarzthubschrauber nach Verkehrsunfall auf Kremstalstraße im Einsatz

Fünf Verletzte forderte am 1. September 2018 ein Verkehrsunfall in Leonding. UPDATE: Um 16:35 Uhr fuhren mehrere Pkw-Lenker auf der Umfahrung B 139 von Pasching kommend in Richtung Leonding: ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis mit einer Beifahrerin, ein 25-jähriger Linzer mit vier Mitfahrern, ein 29-jähriger Syrer aus Linz mit einer Beifahrerin, eine 40-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land mit ihrer 4-jährigen Tochter und eine 40-jährige Dänin aus Linz mit ihrer 13-jährigen Tochter und...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Zu Besuch bei Bekannten: Kleinkind stürzte aus Fenster

Der Bub stürzte etwa viereinhalb Meter tief auf Pflastersteine SIERNING. Gestern, am 27. August 2018, gegen 16 Uhr ging bei der Bezirksleitstelle Garsten die Anzeige ein, dass in Sierning ein Kleinkind aus dem Fenster gestürzt sei. Als die Polizisten am Unfallort eintrafen, wurde ein vierjähriger Bub bereits vom Notarzt behandelt. Sturz aus Kinderzimmer Erste Erhebungen ergaben, dass der Bub gemeinsam mit seiner Mutter und seinem Bruder bei einer Bekannten zu Besuch war. Dort stürzte er aus...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Neuhofen: Motorradlenker bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Mittwochnachmittag, 25. April, kam es in Neuhofen an der Krems zu einer folgenschweren Kollision zwischen einem Motorradfahrer und einem Pkw. NEUHOFEN (red). Ereignet hat sich der Unfall im Kreuzungsbereich der Schiedlberger- beziehungsweise Steyrer Straße mit der St. Michael-Straße beziehungsweise dem Brauhausberg in Neuhofen an der Krems. Aus bisher unbekannter Ursache kollidierte ein Motorrad mit einem PKW. Der Motorradlenker wurde nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst mit dem...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Traun: Motorradunfall fordert einen Schwerverletzten

Freitagnachmittag, 6. Juli 2018, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall in der Leebgutstraße in truan. TRAUN. Was war passiert? Das Das Motorrad kam von der Straße ab, prallte gegen ein Verkehrszeichen und kam im Feld liegend zum Stillstand. Christophorus 10 kam zum Einsatz Nach der Erstversorgung durch die Rettungskräfte wurde das Unfallopfer mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 10 ins Krankenhaus geflogen. Während des Einsatzes wurde die Frindorfer Straße für eine halbe Stunde...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Hörsching: Tödlicher Arbeitsunfall auf einem Betriebsgelände

Mittwochmittag, 6. Juni, endete ein schwerer Arbeitsunfall auf dem Betriebsgeläne eines Agrarhandelunternehmens in Hörsching tödlich. HÖRSCHING (red).  Laut ersten Informationen stürzte ein Arbeiter aus großer Höhe ab und zog sich dabei tödliche Verletzungen zu. Die Wiederbelebungsversuche durch Rettungsdienst und dem Team des Notarzthubschraubers Christophorus 10 verliefen leider ohne Erfolg. Der Arbeiter starb noch am Notfallort. Die polizeilichen Ermittlungen waren am Nachmittag noch am...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
SONY DSC

Tödlicher Unfall in St. Valentin: Pkw-Lenker erfasste Radfahrer

Radfahrer wurde von einem PKW-Lenker in St. Valentin erfasst und starb noch an der Unfallstelle. Am Dienstag, 15. Mai gegen 17 Uhr, wurde die Streife St. Valentin über einen Verkehrsunfall mit Personenschaden in der Langenharterstraße beim dortigen Lokal ,,James‘‘ in Kenntnis gesetzt. Dort eingetroffen, leisteten Passanten bereits Erste Hilfe am verunglückten Radfahrer. Dieser wurde von einem PKW-Lenker, welcher sein Fahrzeug auf der feuchten Fahrbahn gelenkt hatte, angefahren. Der Radfahrer...

  • Enns
  • Bianca Karr-Sajtarevic
Das Bein eines Landwirts musste unter dem rund 50 Zentimeter dicken Baum befreit werden.
13

Forstunfall: Landwirt unter Baum eingeklemmt

Feuerwehren Stadt St. Valentin und Rems nach einem Forstunfall zur Unterstützung des Roten Kreuzes alarmiert. Wenige Wochen zuvor wurde auch schon der Sohn des Landwirts bei Holzarbeiten verletzt. GOLLENSDORF/ST. VALENTIN. Heute Vormittag wurden die Feuerwehren Stadt St. Valentin und Rems nach einem Forstunfall zur Unterstützung des Roten Kreuzes alarmiert. Ein  Landwirt wurde bei Arbeiten im Wald nahe seines Anwesens unter einem Baum mit dem Bein eingeklemmt. Mit einem Traktor konnte der etwa...

  • Enns
  • Lisa-Maria Auer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.