18.05.2016, 09:30 Uhr

Die besten Produkte der Region

Stehen für Qualität aus der Region: Gerhard Haugeneder, Günter Fuchshuber und Obmann Kurt Brandstätter. (Foto: Schmidberger)

Am Wochenmarkt wird Frisches, Gesundes und Regionales geboten.

WELS. Woher kommt mein Essen? Ist es tatsächlich gesund und ist es bio? Diese und ähnliche Fragen stellen sich Konsumenten immer häufiger. Beste Produkte aus der Region gibt es jeden Mittwoch und Samstag am Welser Wochenmarkt. Frische und Qualität stehen dort im Vordergrund. „Wels ist neben Wien und Inns-#+bruck die einzige Stadt, die eine Markthalle hat“, ist Kurt Brandstätter, Obmann des Vereins der Wochenmarktbeschicker stolz. Rund 52 Stände finden in der Markthalle Platz. Verkauft wird alles was das Herz begehrt: Angefangen von Obst und Gemüse aus der Region über Fleisch, Wurst, Käse, Eier, Honig, Spezialitäten aus dem In- und Ausland bis hin zu Fischen, Pflanzen, Textilien, Holz und Korbwaren sowie Tee und Kaffee. Neben den frischen Waren lockt auch das Schaukochen viele Besucher auf den Markt. In regelmäßigen Abständen geben Profis am Herd Tipps, wie saisonale Gerichte zubereitet werden können.

Herzhaftes für den Grill
Eine der beliebtesten, wenn nicht sogar die beliebteste Freizeitbeschäftigung der Österreicher im Sommer ist Grillen. Saftige Steaks und Schweinekoteletts sowie Käsekrainer und Co. gibt es bei drei regionalen Fleischern am Wochenmarkt. Doch nicht nur Fleisch findet am Grillrost Platz. Auch Gemüse, wie etwa Mais oder Zucchini, eignet sich hervorragend fürs Grillen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.