22.03.2016, 13:39 Uhr

Eugen Reichl referierte zum Thema Raumfahrt

Der Vortragende Eugen Reichl von der Airbus DS GmbH in München und FH-Professor Kurt Niel (re.). (Foto: Niel)
WELS. Am 14. März fand in der FH Wels eine Veranstaltung von INNOKontakte und den FH Astros statt. Eugen Reichl präsentierte die Entwicklung der Raumfahrtbranche und ihrer Bedeutsamkeit in der Zukunft. Er thematisierte die Entwicklung von Trägerraketen in der Raumfahrt seit den 50er Jahren und die teils langsam einsetzenden Erfolge. Heute ist eine gute Zuverlässigkeit gegeben, aber verbunden mit enormen finanziellen Kosten. Viele Technologien basieren auf konservativ gewachsenen Systemen. Aufgrund der gelingenden Wiederverwendbarkeit ist nun eine erhebliche Kostenreduktion und damit eine neue Herangehensweise für die bemannte Raumfahrt möglich. Ausklang fand die Veranstaltung bei Gesprächsrunden am Buffet. Nächste Veranstaltung: 18. April. Alle Infos unter www.beststep.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.