26.07.2016, 07:39 Uhr

Fahrzeugabsturz in Sellrain - zwei Personen verletzt!

Verkehrsunfall mit Verletzten in Sellrain Am 26.7.2016 um 1.30 Uhr fuhr ein 25jähriger österreichischer Staatsbürger in Begleitung seiner 18jährigen Freundin mit seinem PKW auf der Fotschertalstraße in Sellrain talwärts. Im Bereich der inneren Fotschertalbrücke verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und sie stürzten in den ca 5 Meter tiefer liegenden Fotscherbach. Beide Insassen konnten über die beschädigte Heckscheibe den PKW verlassen und setzten die Rettungskette in Gang. Nach Erstversorgung wurden s (Foto: zeitungsfoto.at)
Am 26.7.2016 um 1.30 Uhr fuhr ein 25jähriger Mann in Begleitung seiner 18jährigen Freundin mit seinem PKW auf der Fotschertalstraße in Sellrain talwärts.Im Bereich der inneren Fotschertalbrücke verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug, das in den ca 5 Meter tiefer liegenden Fotscherbach stürzte.
Beide Insassen konnten über die beschädigte Heckscheibe den PKW verlassen und setzten die Rettungskette in Gang. Nach Erstversorgung wurden sie mit Verletzungen unbestimmten Grades in die Klinik Hall eingeliefert. Die Bergung des Fahrzeuges erfolgte mittels Bergekran der Berufsfeuerwehr Innsbruck und 15 Mann der Feuerwehr Sellrain.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.