11.05.2016, 18:56 Uhr

Kematen: Motorfahrrad gegen Auto

Die Mopedlenkerin wurde eingeklemmt, mitgeschleift und unbestimmten Grades verletzt. (Foto: zeitungsfoto.at)
Am 11. Mai 2016, gegen 13:35 Uhr bog ein 21-jähriger Autolenker in Kematen von der A12 kommend mit einem Pkw nach rechts in die Sellrainerstraße ein. Dabei stieß er gegen eine auf der Sellrainerstraße mit einem Motorfahrrad in Richtung Kematen fahrende 15-jährige Jugendliche. Sie wurde unter dem Pkw eingeklemmt und ca. 30 Meter mitgeschliffen. Vorbeikommende Fahrzeuglenker leisteten sofort erste Hilfe, hoben den Pkw an und befreiten die Lenkerin. Sie wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in die Klinik Innsbruck eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.