29.04.2016, 22:21 Uhr

Kematen: Motorrad prallte gegen Fahrrad

Motorrad und Fahrrad landeten im Straßengraben - beide Lenker wurden verletzt. (Foto: zeitungsfoto.at)
Am 29.04.2016 gegen 16.40 Uhr überholte ein 60-jähriger deutscher Motorradfahrer auf der L 394 im Gemeindegebiet von Kematen in Richtung Axams fahrend drei vor ihm fahrende PKW, wobei er unmittelbar nach dem Wiedereinordnen auf die rechte Fahrbahnseite einen in die gleiche Richtung fahrenden Rennradfahrer wahrnahm und sein Motorrad abbremste. Bei dem Bremsvorgang kam der Lenker mit seinem Motorrad ins Rutschen und prallte in der Folge gegen das Rennrad. Bei dem Zusammenstoß und folgenden Sturz zogen sich sowohl der Motorradlenker als auch der 22-jährige Radfahrer aus Innsbruck Verletzungen unbestimmten Grades zu. Beide mussten in die Klinik nach Innsbruck gebracht werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.