14.06.2016, 20:02 Uhr

FEHLSTART! 2 Tore im Kasten, 1 roter Karton obendrauf!

Der Anfang vom Ende: Adam Szalay bereitet nicht nur Goalie Almer, sondern der ganzen österreichischen Fußballnation arge Schmerzen! (Foto: GEPA)

Enttäuschender Auftakt für das österreichische Nationalteam – bittere 0:2 Niederlage gegen Ungarn!

Was hätte das für ein Auftakt werden können, wenn – ja wenn Alaba nach exakt 31 Sekunden nicht die Stange getroffen, sondern das Leder versenkt hätte.
Wenn und aber, hätte und können – das nützt halt alles nix! Der Anfangsschwung verpuffte, die Österreicher wurden zeitweise von den Ungarn rüde eingebremst.
Das 0:0 zur Pause gab noch Hoffnung – damit war es Mitte der zweiten Halbzeit vorbei! Adam Szalay tauchte vor Keeper Almer auf und ließ sich die Chance nicht entgehen. Und weil ein Unglück selten allein kommt, gab es statt des Ausgleichs für Österreich – der Ball zappelte nach einem Hinteregger-Schuss schon im Netz – die Annulierung des Treffers die gelb/rote Karte für Dragovic nach einem vorangegangen Foulspiel! Die zweite harte Nuss für Österreich, nachdem Junusovic verletzt vom Feld musste.

Viel Platz für die Ungarn - der auch genutzt wurde: Knapp vor Schluss schloss Stieber einen High-Speed-Konter zugegebenermaßen erstklassig ab!
"Wir hatten genug Chancen, um bereits ind er ersten Halbzeit in Führung zu gehen", bilanziert David Alaba. "Damit wäre wohl mehr Ruhe ins Spiel gekommen. Nach dem Führungstreffer der Ungarn und der roten Karte für uns ist es ganz bitter geworden!"

Marcel Koller: "Wir waren nervös, wir waren hektisch und haben immer wieder unnötig Bälle verloren. Trotz einiger Möglichkeiten haben wir das Tor nicht gemacht. Das 1:0 in der ersten Minute wäre angenehm gewesen, da hätte sich der Gegner gleich mehr öffnen müssen. Das harte Einsteigen der Ungarn gehört zum Fußball, aber dafür gibt es den SChiedsrichter, der eingreifen sollte, könnte, müsste ...
Es gab Phasen, wo wir überlegen waren, aber auch solche, wo wir zu unruhig im Ballbesitz waren, das müssen wir ändern.
Eine Auftaktniederlage ist immer ärgerlich, aber wir müssen versuchen, hängende Köpfe jetzt zu vermeiden!"

Ein bitterer Auftakt - aber Hängeköpfe werden jetzt wirklich wohl nix nützen! Jetzt müssen halt die Portugiesen daran glauben! Glauben wir fest daran!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.