15.07.2016, 21:22 Uhr

Steuerberater-Wettbewerb für Maturanten

Die Initiaroen des Diploma Thesis Awards zeigten sich über die hervorragenden Leistungen erfreut. V.l.n.r.: Mag. Armin Schneider, MMag. Dr. Klaus Hilber, Univ. Prof. Dr. Rudolf Steckel, Thomas Eller (Allianz Versicherung), LSI Mag. Christoph Mayer, Univ.-Prof. Dr. Matthias Bank (Foto: privat)

Hervorragende Diplomarbeit wurden beim Diploma Thesis Award von der Steuerkammer prämiert.

Die Landesstelle Tirol der Kammer der Wirtschaftstreuhänder konnte heuer in Kooperation mit der Fakultät für Betriebswirtschaft der Universität Innsbruck erstmals diesen neu geschaffenen Preis an MaturantInnen der Berufsbildenden Höheren Schulen überreichen. Landespräsident MMag. Dr. Klaus Hilber: "Zielsetzung dieses ausgeschriebenen Preises ist es, Diplomarbeiten, die Themenstellungen aus den Bereichen Rechnungswesen, Steuern, Controlling, Finanzen, Risikomanagement, Geldpolitik & Geldwesen beinhalten, auszuzeichnen und auch entsprechend mit Preisgeldern zu honorieren. Der überdurchschnittliche Fleiß dieser Schüler muss belohnt werden!"
Landespräsident Dr. Hilber und der Kooperationspartner der Universität Innsbruck, Dekan Univ. Prof. Dr. Matthias Bank konnten als Ehrengäste die Sponsoren dieser Veranstaltung sowie als Vertreter der Landesschulbehörde Landesschulinspektor Mag. Christoph Mayer begrüßen.

Herausragende Arbeiten

Insgesamt fünf herausragende Abschlussarbeiten wurden von der mehrköpfigen Jury unter dem Vorsitz von Univ. Prof. Dr. Rudolf Steckel, Vorstand des Instituts für Steuerrecht Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung überaus positiv bewertet. Alle eingereichten Arbeiten zeichneten sich durch hohes fachliches Niveau, eine fundierte und exakte Arbeitsweise und strukturierte und weitblickende Der Wettbewerb wird in weiterer Folge jährlich neu ausgeschrieben. Alle Schüler eines Abschlussjahrganges an einer der Tiroler Berufsbildenden Höheren Schule können sich im kommenden Jahr um diesen Award bewerben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.