20.06.2016, 15:57 Uhr

Gut behütet in die Euro-Entscheidungsschlachten

V.l.: Peter Zezula, Joe Leitenbauer, Guardi Böhm, Ingo Geifes, Gerhard Feimer, Wolf Sieger und Andi Franzel.

Wiener Neustadt/Ungarn.

Ins abgelegene Fehervarcsurgo in Ungarn verschlug es den harten Kern des Wiener Neustädter FC Mittwoch. Die Hobbykicker feierten dort - gemeinsam mit einem Magyaren-Footballteam - das für beide Nationalteams erfreuliche Wochenende (beide spielten remis).
Die Bezirksblätter statteten die Mannen mit feschen Strohhüten aus. V.l.: Peter Zezula, Joe Leitenbauer, Guardi Böhm, Ingo Geifes, Gerhard Feimer, Wolf Sieger und Andi Franzel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.