SPÖ Wiener Neustadt

Beiträge zum Thema SPÖ Wiener Neustadt

6

Noch vor dem Lockdown
Ostereieraktion der SPÖ Wiener Neustadt

In den letzten Tagen, noch vor dem Lockdown, haben die Gemeinderäte der SPÖ viele rote Ostereier in den Stadtvierteln sowie in der Innenstadt verteilt. Unter anderem verteilte Vizebürgermeister Dr. Rainer Spenger die Eier an die Mitarbeiter der Innenstadtgeschäfte, GR Klengl überbrachte die Eier zu den Teststraßen Carnaby, Kasematten und Arena Nova und GRin Sabine Bugnar im Gesundheitsamt.

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Schulterschluss zwischen Bund/Land, Stadt und Gewerkschaft. V.l.: Petra Vorderwinkler, Rainer Spenger, Horst Pammer und Rudolf Müllner.
5

SPÖ-Mandatare und Gewerkschafter geschlossen für engagierte Maßnahmen
SPÖ-Programm zur Entspannung am Arbeitsmarkt

WIENER NEUSTADT (Red.).  „Diese Covid-Krise hat Gewinner und Verlierer. Zu den Verlierern zählen - neben den Schülern, der Gastronomie, dem Sport und den Künstlern - eindeutig die kleinen Unternehmer, von denen viele vor dem Konkurs stehen, vor allem aber auch die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern. Wir sprechen hier von etwa 1 Million Menschen, die arbeitslos sind oder sich in Kurzarbeit befinden. Das ist unerträglich! So geht es echt nicht mehr weiter!" Mit diesen Worten kommentiert...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
4

Wiener Neustadt-SPÖ meint
"Es geht nicht mehr, a Geld muss her!"

WIENER NEUSTADT (Red.). Mit einer Mahnwache machten die Spitzen von SPÖ und FSG heute auf die Situation der unzähligen Arbeitslosen, insbesondere in der Gastro, im Handel, im Tourismus, bei der Kultur und in vielen anderen Bereichen, aufmerksam. „Seit einem Jahr sehen wir uns mit der Corona-Pandemie konfrontiert, und genauso lange warten viele Betroffene auf nachhaltige Konzepte und Ideen seitens Türkis-Grün, wie Hilfe gestaltet werden kann. Zwar kostet Österreichs Krisenbewältigung Unmengen an...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
4

Teil 2 der SPÖ-Kampagne „Gemeinsam Arbeit schaffen“
„Arbeitslosigkeit – wir bleiben dran!“

WIENER NEUSTADT (Red.). „Wir bleiben dran. Und wir werden so lange nicht lockerlassen, bis die Regierung endlich ambitionierte Maßnahmen gegen die stark ansteigende Arbeitslosigkeit ergreift.“ Mit diesen Worten kommentiert Wiener Neustadts SPÖ-Vorsitzender Vizebürgermeister Rainer Spenger den Start des zweiten Teils der Kampagne für mehr Jobs in Stadt, Land und Bund. Bei dieser Fortsetzung der Herbstkampagne gibt es ab heute an mehreren Stellen im Stadtgebiet Transparente und...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
2

Zur Finanzierung eines Busses
Der SPÖ Klub spendete 500 Euro für das Projekt von „Ringo for Homeless“

WIENER NEUSTADT (Red.). Auf Initiative vom SPÖ Stadtparteivorsitzendem Vizebürgermeister Mag. Dr. Rainer Spenger spendete auch der SPÖ Klub Euro 500,-für die Finanzierung eines Busses, mit dem Betroffene versorgt werden können. Großer Dank gebührt in diesem Zusammenhang: Ljubisa Gojanovic (Fa. Lackprofi), Klubobmann Christian Hoffmann (SPÖ), Roman Schärf (Kaffeemanufaktur), Bürgermeister a.D. Bernhard Müller (Urban Forum), Dietmar Messner (Fa. Lehar) und Gemeinderat a.D. Michael Rosecker - sie...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Nationalrat und Vizebürgermeister (ÖVP) Christian Stocker.

"Politisches Kleingeld"
Stocker-Kritik an Stadt-SPÖ

WIENER NEUSTADT (Red.). Nationalrat Christian Stocker und die ÖVP äußerten sich zum seiner Ansicht nach  "billigen Plakat-Aktionismus in Wiener Neustadt": "'Boid krepiert a jeda Wirt.' Mit Slogans wie diesem, unerlaubt plakatiert im ganzen Stadtgebiet, sorgte die SPÖ Wiener Neustadt in diesen Tagen für Verwunderung. Das ist billiger Aktionismus gegen die Maßnahmen der Regierung und hilft niemandem. Es ist auch einer SPÖ nicht erlaubt, einfach die ganze Stadt zuzuplakatieren und die Böden auf...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Rainer Spenger (SPÖ Wiener Neustadt).
2

Bürgermeisterin in Ruhe Traude Dierdorf verstorben
Wiener Neustadts SP-Chef Rainer Spenger: „Wir trauern um eine ganz Große!“

WIENER NEUSTADT (Red.). "Dieser Verlust zum Jahresbeginn 2021 trifft Wiener Neustadt und die Sozialdemokratie mit voller Härte. Wir sind erschüttert und verabschieden uns von einer Frau, die unsere Stadt ein gutes Stück menschlicher und sozialer gemacht hat. Traude war eine ganz große! Wir werden sie sehr vermissen." Mit diesen Worten kommentiert SPÖ-Vizebürgermeister Rainer Spenger das Ableben von Alt-Bürgermeisterin Traude Dierdorf, die heute - nach längerer Krankheit - im 74. Lebensjahr...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
5

Besuch in Heimen
Weihnachtsaktion der SPÖ-Stadtfrauen

WIENER NEUSTADT (Red.). Die SPÖ-Stadtfrauen wollen Danke sagen. Der Corona-Virus konnte uns nicht davon abhalten, danke zu sagen, den HelferInnen, welche in dieser schweren Zeit, Tag und Nacht, den BürgerInnen von Wiener Neustadt unterstützend zur Seite standen. Trostspendende Worte von unserer Stadtfrauenvorsitzenden Sabine Bugnar und Vbgm. Rainer Spenger für unsere meistgefährdendste Personengruppe waren uns ein tiefes Anliegen. Mit einer kleinen süßen Aufmerksamkeit wollten die...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Umweltstadtrat Norbert Horvath und Vizebürgermeister Rainer Spenger wollen mehr mit dem Rad fahren.
5

„Wenn Ostumfahrung, dann…“
SPÖ präsentierte Verkehrsberuhigung für Wiener Neustadt

Wiener Neustadt soll bis 2030 ein Zentrum der Nachhaltigkeit werden WIENER NEUSTADT (mp). Die SPÖ Wiener Neustadt, allen voran Vizebürgermeister Rainer Spenger und Umweltstadtrat Norbert Horvath, woll die Mobilität in der Stadt mit ihrem neuen Plan MEP 2030 in die Zukunft führen. Die Maßnahmen sollen die Lebensqualität in der Stadt und den Klimaschutz fördern und Platz schaffen für Alternativen zu Autos. Das Ziel soll es sein, dass jeder Punkt der Stadt in 15 Minuten ohne eigenes Auto erreicht...

  • Wiener Neustadt
  • Mirjam Preineder
3

KRANZNIEDERLEGUNG
SPÖ Wiener Neustadt gedenkt anlässlich des 25. Todestages Altbürgermeister Gustav Kraupa

WIENER NEUSTADT (RED.). Mit einer Kranzniederlegung am Wiener Neustädter Friedhof gedachte die SPÖ Wiener Neustadt heute Bürgermeister a.D. Gustav Kraupa, der vor 25 Jahren von uns ging. „Gustav hat für die Politik gelebt, das war sein Leben. Er hatte für jedermann ein offenes Ohr und ist jeden Sonntagvormittag im Bereich der Sektion am Flugfeld unterwegs gewesen, hat alle Neuzuzüge besucht. Er war ein volksnaher und geselliger Mensch“, erinnern sich Gemeinderätin Elisabeth Wallner und...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Peter Zezula, Redaktionsleiter der Bezirksblätter Wiener Neustadt.

Kommentar
SPÖ bleibt wie die Zieseln in ihrem Bau

Bitte nicht lachen: Die Ostumfahrung in Stadt und Bezirk erinnert mich ein wenig an den Marienmarkt am Wiener Neustädter Hauptplatz. Für beides gibt es nur zwei Meinungen: Ablehnung oder Befürwortung. Beim Marienmarkt-Streit ist momentan, auch durch die Corona-bedingten Gastroschließungen, ein wenig die Luft draußen, jedoch bei der heißen Diskussion um die Ostumfahrung wurde jetzt von den Gegnern zwar nicht das berühmte Kaninchen aus dem Hut gezogen, sondern der geschützte Ziesel (Seite 10)....

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Norbert Horvath wird die SPÖ am Montagnachmittag alleine vertreten.

SPÖ Wiener Neustadt
Roter Gemeinderat fast zur Gänze in Quarantäne

WIENER NEUSTADT. SPÖ-Klubobmann Christian Hoffmann informiert: "Sonntag am Nachmittag wurden wir von einem unserer Klubmitglieder informiert, dass die Testung auf Covid-19 ein positives Ergebnis gebracht hat. Bei der am Mittwoch, dem 4. November - unter Einhaltung strengster COVID-Maßnahmen durchgeführten - Klubsitzung war das betroffene Klubmitglied anwesend, jedoch ohne Symptome. Nach sofortiger Rücksprache mit dem Gesundheitsamt sind nun drei KollegInnen als Kontaktpersonen der Kategorie I...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Demir Kanber, SPÖ Gemeinderat in Wiener Neustadt, spricht für die muslimischen Vereine.

Zum Attentat in Wien
Muslimische Vereine in Wiener Neustadt nehmen Stellung

WIENER NEUSTADT (Red.). Am Montag Abend hat ein terroristischer Anschlag mit IS-Hintergrund in Wien das Leben mehrerer Menschen gefordert. Jetzt nehmen ein SPÖ-Gemeinderat und die muslimischen Vereine der Stadt dazu Stellung: "Wir, die Vertreter der unterzeichnenden Vereine und Gemeinderat Demir Kanber, möchten hiermit unsere Trauer und unsere Anteilnahme bekannt geben. Dieser Anschlag war ein Anschlag auf die Grundlage unserer Gesellschaft, auf unsere Werte, auf unsere Lebensweise und auf die...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
5

Geschichte vor der Haustüre
Mit der Wiener Neustädter SPÖ durch die Gymelsdorfer Vorstadt

WIENER NEUSTADT (Red). Großer Andrang herrschte am Samstag, dem 17. Oktober 2020, beim Wasserturm – die SPÖ lud zum historischen Stadtviertelspaziergang durch die Gymelsdorfer Vorstadt. Rund 30 Menschen kamen, um eine Reise durch die historische Vorstadt zu machen, und zu erfahren, wie sich das Viertel im Lauf der Jahrhunderte verändert hat. Startpunkt war der Wasserturm, der immer noch in Betrieb ist – und nach wie vor ein wichtiger Teil der Wasserversorgung der Stadt. Aber auch unbekanntere...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Rainer Spenger (l.) im Gespräch mit Bezirksblätter-Redaktionsleiter Peter Zezula.
3

Interview mit Wiener Neustadts SP-Chef und 2. Vizebürgermeister Rainer Spenger
"Mit allen reden können, aber politisch Flagge zeigen"

Eine Straße ist nicht links oder rechts oder rot oder grün, sondern die ist grau und sie ist notwendig oder nicht notwendig.Rainer Spenger WIENER NEUSTADT. Die Bezirksblätter luden den Wiener Neustädter SPÖ-Vorsitzenden Rainer Spenger (50) zu einem Kaffee-Gespräch in die Redaktion ein. Im Gegensatz zu einem seiner Vorgänger, Bernhard Müller, nahm Spenger keinen Kuchen mit, sondern plausible Erklärungen, ehrgeizige Pläne und jede Menge Politerfahrung.
 Haben Sie die Corona-Pause privat und...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Uta Weber-Grüner vom Verein Lichtblick, Brustkrebsaktivistin Claudia Altmann-Pospischek, Leiterin Sonja Maras, Vizebürgermeister Rainer Spenger, Eva Hornof (Leiterin), GRin Sabine Bugnar und
GRin Sissy Wallner vom Gesundheitsausschuss.

Neue Selbsthilfegruppe in Wiener Neustadt
"Krebs Klub" öffnet seine Tore

WIENER NEUSTADT (Red.). „Wiener Neustadt verfügt über ein renommiertes Landesklinikum mit einer hervorragenden onkologischen Abteilung. Diese ist in der zweitgrößten Stadt Niederösterreichs auch notwendig, weil die Krebsrate bei uns im Industrieviertel eine Hohe ist. Umso unverständlicher erscheint es, dass es bei uns keine Selbsthilfegruppe für KrebspatientInnen gibt. Hier wollen wir Betroffenen mit dem Krebs Klub nun eine wertvolle Hilfestellung anbieten“, erklärt Vizebürgermeister...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

Vizebürgermeister Rainer Spenger, Chef der SPÖ Wiener Neustadt übergibt einen Gutschein an die glückliche Gewinnerin, Michaela Varga.

Aktion der SPÖ Wiener Neustadt
Glückliche Gesichter bei Gutschein-Übergabe

WIENER NEUSTADT (Red.). Positive Bilanz zieht Vizebürgermeister Rainer Spenger, Chef der SPÖ in Wiener Neustadt, über die Gutschein-Verlosungen der Stadtpartei. „Wir haben mehr als 20 Gutscheine übergeben, das Gewinnspiel ist sehr gut angenommen worden. Ich freue mich, dass wir mit unserer Aktion für einige Menschen ein kleines Stück Normalität in der immer noch schwierigen Corona-Zeit ermöglichen: Ein Besuch in Kaffeehaus oder ein Abendessen mit der Familie. Und auch die Resonanz der...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Regierungsrat Fritz Angst verstorben.

Trauer um ehemaligen Wiener Neustädter Politiker
Fritz Angst verstorben

Die SPÖ Wiener Neustadt trauert um Regierungsrat Fritz Angst. WIENER NEUSTADT. Der Vizebürgermeister a.D. verstarb am Wochenende im 95. Lebensjahr. Angst, ein ausgebildeter Pädagoge, trat 1963 der SPÖ bei und legte in der Folge ein lupenreine politische Karriere hin. Bald übernahm er die damalige Sektion 1 als Obmann, 1970 zog Angst in den Gemeinderat ein. Dem Stadtparlament gehörte der liebe Verstorbene 20 Jahre lang an. Sein Engagement galt in dieser Zeit insbesondere dem Schulbereich,...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Zum 50er ein „Roter“ für Michael Rosecker von Rainer Spenger.

Reformprozess
SPÖ will sich nun neu erfinden

Nach Wahlniederlage will sich die SPÖ erneuern. WIENER NEUSTADT (mp). Die Ergebnisse der Gemeinderatswahl 2020 brachten nicht nur eine Personalrochade, sondern es sollen tiefergreifende Veränderungen folgen, um die SPÖ wieder fit zu machen. Der designierte Parteivorsitzende, Vizebürgermeister Rainer Spenger will seiner Partei neue, zeitgemäße Impulse geben. Dieser Reformprozess wird von Michael Rosecker geleitet, dabei wird er unterstützt von Marie Grüner und Michael Wilczek. Rainer Spenger...

  • Wiener Neustadt
  • Mirjam Preineder
10

Preisschnapsen im Wiener Neustädter Cafe Stadler
„Bua, Dame, König, Ass"

WIENER NEUSTADT (Bericht von Karl Kreska). Ein guter Schachzug, das große Surbraten-, Stelzen, Hendl- und Forellenschnapsen der Sektion 2 im Cafe Stadler auszutragen. Schon eine halbe Stunde vor Beginn, waren alle Tische besetzt. Einen neuen Rekord brachte auch mit Hilfe von „Noldi“ Grabner der Kartenverkauf und auch Rainer Spenger freute sich über den großen Erfolg. Gabi Grabner, laut eigener Aussage „schlechteste Schnapserin“ der Welt, riskierte es auch und gewann ein Hendl. Unter den...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
12

SPÖ-Führungsriege beim Mahnmal "Anhaltelager Wöllersdorf 1934"
Kundgebung zum Gedenken des 12. Februar 1934

WIENER NEUSTADT (kre). Im Gedenken an den 12. Februar 1934, dem Beginn des österreichischen Bürgerkrieges, der in drei Tagen mehr als 300 Tote und 800 Verletzte forderte und den endgültigen Untergang der 1. Republik besiegelte, fand beim Mahnmal "Anhaltelager Wöllersdorf 1934" eine Kundgebung statt. Mahnende Worte anlässlich des 12. Februar 1934 sprachen der Vorsitzende der Freiheitskämpfer des Bezirkes Wiener Neustadt, Dr. Hans Stippel sowie der SPÖ Bezirksvorsitzende LAbg. Klubobmann Reinhard...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Jetzt wird unterschrieben: Klaus Schneeberger, Rainer Spenger und Christian Hoffmann (v.l.).

VP Wiener Neustadt und SPÖ Wiener Neustadt einigen sich auf Arbeitsübereinkommen
SPÖ in bunter Regierung mit dabei

WIENER NEUSTADT (Red.). Heute Mittwoch haben sich Bürgermeister Klaus Schneeberger und der designierte Zweite Vizebürgermeister Rainer Spenger auf ein Arbeitsübereinkommen zwischen der VP Wiener Neustadt und der SPÖ Wiener Neustadt geeinigt. Gemeinsam wollen die beiden Fraktionen in den nächsten fünf Jahren Wiener Neustadt weiterentwickeln und Teil der bunten Stadtregierung sein. „Ich freue mich, dass die Sozialdemokratie mein Angebot zur Zusammenarbeit angenommen hat und nun Teil der bunten...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
Rainer Spenger, neuer SPÖ-Wiener Neustadt-Chef.

SPÖ-Spenger zum Arbeitsübereinkommen mit ÖVP
"Vieles wird wieder sozialdemokratische Handschrift tragen!"

WIENER NEUSTADT (Red.). Nach intensiven Gesprächen in den letzten Tagen konnte die SPÖ Wiener Neustadt gestern am Abend ein Arbeitsübereinkommen mit Bürgermeister Klaus Schneeberger schließen. "Es trägt in vielen Bereichen eine sozialdemokratische Handschrift und wird dazu beitragen, dass sich die Stadt in den nächsten Jahren in vielerlei Hinsicht weiterentwickeln wird – im Bereich des Sozialen, in Punkto Sicherheit und bei der Lebensqualität, basierend auf ökologischen Schwerpunktsetzungen."...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.