12.09.2016, 16:48 Uhr

Landjugend Neulengbach am "Tat.Ort Jugend"

Unter dem Slogan: „Fit mach mit auf zum Speck-Weg-Platz“ gestalteten die jungen motivierten Jugendlichen zwei Fitnessplätze für Jung und Alt. (Foto: Privat)
ALTLENGBACH (red). „Gemeinsam sama Stark“ – genau das haben die jungen Landjugendmitglieder von Neulengbach dieses Wochenende in Altlengbach bewiesen. Innerhalb von 42,195 Stunden mussten sie die vom Bürgermeister Michael Göschelbauer vorgegebenen Aufgaben für Ihren Projektmarathon bewältigen. Unter dem Slogan: „Fit mach mit auf zum Speck-Weg-Platz“ gestalteten die jungen motivierten Jugendlichen zwei Fitnessplätze für Jung und Alt. Es wurden Treppelwege, Nützlingshotels und Sitzgelegenheiten geschaffen. Als Zusatzaufgabe wurden auch noch zwei Gartenlauben, ein Parcourweg , eine Barfußschnecke und die passende Dekoration mit Licht und Blumen kreiert. Trotz des enormen Zeitdruckes ließen es sich die Mitglieder nicht nehmen, am Sommerfest von Jugend am Werk die Menschen mit Behinderung zu bekochen. Stolz auf Ihr Ergebnis präsentiert die Landjugend am Sonntag ihr Projekt und erhielt dafür Lob und Dank.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.