Tatort Jugend

Beiträge zum Thema Tatort Jugend

Der Bezirksvorstand der Landjugend Völkermarkt hat gleich mehrere gemeinnützige Aktionen im Bezirk gestartet.
3

Die Landjugend in Völkermarkt hat angepackt
Gute Taten lohnen sich

VÖLKERMARKT. Tat.Ort Jugend ist der übergeordnete Begriff für wohltätige und gemeinnützige Projekte der Landjugenden Österreichs. Die fünf besten Projekte jedes Bundeslandes werden ausgezeichnet und dürfen dann zum sogenannten "BestOf" fahren, wo die Projekte nochmals prämiert werden. In diesem Jahr ist zum ersten Mal auch ein Projekt aus Völkermarkt dabei. Das ProjektUnter dem Titel "Landjugend lebt wieder auf!" hat der Bezirksvorstand der Landjugend Völkermarkt viele Aktionen im Bezirk...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Stefanie Karl
Mitglieder der LJ St. Stefan verbrachten mit Patienten der Abteilung für chronisch Kranke unterhaltsame Stunden.
3

Landjugend St. Stefan
Jugendliche schenkten chronisch Kranken ihre Zeit

Unter dem Motto "An andere denken - Zeit schenken" setzte die LJ St. Stefan ihr "Tat.Ort.Jugend"-Projekt um. WOLFSBERG. Die Landjugend (LJ) St. Stefan stellte ihr heuriges Projekt im Rahmen von "Tat.Ort.Jugend" gemeinsam mit den Landeskrankenhaus (LKH) Wolfsberg auf die Beine: Ab Juli waren die Mitglieder fünf Mal in der Abteilung für chronisch Kranke zu Besuch und bescherten den Patienten unterhaltsame Vormittage. Dadurch konnten sich die Jugendlichen auch den fünften Platz im Landesentscheid...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
3

Landjugend Prambachkirchen saniert Wanderbänke

Gemeinsam mit der Gemeinde beschloss die Landjugend Prambachkirchen heuer die Wanderbänke in der Gemeinde Prambachkirchen wieder in neuem Glanz erstrahlen zu lassen, damit sich die Gemeindebürger und Wanderer wieder voller Freude Pausen gönnen können. Dabei wurden 15 Bänke saniert und verschönert. Wir bekamen von der Gemeinde eine Landkarte worauf die Bänke eingezeichnet waren. Mit dieser Karte machten wir uns auf zu einer Bestanderhebung. Nachdem wir alle Bänke abgefahren und bewertet haben,...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Landjugend Prambachkirchen
4

Bezirksprojekt 2021: Landjugendroas - Schritt für Schritt mit Blick zurück
175km Wandervergnügen in Vöcklabruck – die digitale Wanderkarte der Landjugend Bezirk Vöcklabruck ist da!

In den letzten Wochen wurde von zahlreichen Landjugendlichen fleißig geschraubt, zugeschnitten, gegraben und aufgestellt. Im Zuge des Bezirksprojektes „Landjugendroas – Schritt für Schritt mit Blick zurück“ der Landjugend Bezirk Vöcklabruck wurden von allen 18 Landjugend-Ortsgruppen und dem Bezirksvorstand 23 Wanderwege gestaltet und verschönert. An bestehenden Wanderrouten wurden Rastplätze, Fotopoints, Aussichtsplätze u.v.m. errichtet. Jeder Wanderweg beinhaltet Sehenswürdigkeiten und...

  • Vöcklabruck
  • Bezirkslandjugend Vöcklabruck
10

Vom Korn zum Brot – Landjugend Andorf startet in die nächste Runde

Im Zuge des Projektes „Unser Brot – A Handwerk zum Essen, ned zum Vergessen“ hat die Landjugend Andorf nun ein weiteres großes Vorhaben abgeschlossen. Seit Ende Juli ist in Andorf ein Brotlehrpfad begehbar. „Mit unserem Brotlehrpfad wollen wir zeigen wie facettenreich dieses Thema ist und welch große Wertschöpfungskette hinter der Produktion eines Brotes steckt“, so die beiden Projektleiterinnen Verena Etzl und Victoria Buchinger. Der Brotlehrpfad wurde entlang zwei unterschiedlicher Routen...

  • Schärding
  • Landjugend Andorf
Der Landjugend-Bezirksvorstand beim Ortsgruppen-Treffen in St. Stefan ob Stainz
7

Treffen der Ortsgruppen
Freudiges Wiedersehen der Landjugendlichen

Das erste Ortsgruppentreffen 2021 der Landjugend Bezirk Deutschlandsberg fand mit etwas Verspätung beim Buschenschank Klug Voltl in St. Stefan ob Stainz statt. Über 60 Landjugendliche genossen gemeinsam einen spannenden Abend, natürlich unter Einhaltung der Corona-Vorgaben.    ST. STEFAN OB STAINZ. Beim ersten Ortsgruppentreffen der Landjugend Bezirk Deutschlandsberg stand ein kurzer und mit vielen Online-Veranstaltungen gefüllter Rückblick ebenso am Programm, wie die Vorschau auf die kommenden...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Hochbeete sind fertiggestellt: Kürzlich fand die offizielle Übergabe statt.
2

Landjugend Preitenegg
Zwei Hochbeete für das neue Bildungszentrum

Im Rahmen eines Tatort-Jugend-Projekts fertigten Mitglieder der Landjugend Lärchenholz-Hochbeete. PREITENEGG. In den vergangenen Wochen errichtete die Landjugend (LJ) Preitenegg um Obmann Johannes Kriegl und Leiterin Karoline Pachatz in Kooperation mit der Gemeinde Preitenegg zwei Hochbeete aus Lärchenholz. Durch das Tatort-Jugend-Projekt kann beim neuen Bildungszentrum in Preitenegg, das Kindertagesstätte, Kindergarten und Volksschule vereint, nun eigenes Gemüse angebaut werden. Kinder halfen...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
v.l.n.r.: Projektmitarbeiter Christian Wenger, Projektmitarbeiter Christian Höck, Projektleiterin Eva Brunner, Projektmitarbeiter Markus Brunner bei Montage der Abgrenzung für den Sand
2

Landjugend bewegt
Wir SAND dabei

Bald können sich motivierte Tarsdorferinnen und Tarsdorfer im Sand austoben. Denn im Zuge des JUMP-Lehrgangs der Landjugend Oberösterreich wird dem Sportplatz in Tarsdorf ein Volleyballplatz hinzugefügt. In diesem Lehrgang lernen Junge Und Motivierte Jugendliche vieles über die Planung, Vorbereitung und Durchführung eines Projektes. Mit der Unterstützung der Gemeinde legten die Projektleiterinnen Katharina Auer und Eva Brunner mit ihrem Projektteam im Mai los. In Zusammenarbeit mit der Firma...

  • Braunau
  • Auer Katharina
Die Landjugendgruppe Tiffen.

LJ Tiffen
Landjugend Tiffen am Tatort

Die Damen und Herren der Landjugend Tiffen werden heuer im Rahmen der Tat.Ort-Aktion drei Thementage durchführen. TIFFEN. Die Landjugend Tiffen ist auch heuer wieder mit einem Projekt beim "Tat.Ort Jugend Projekt" mit dabei. Tat.Ort Jugend, was ist das? Der"Tat.Ort" ist ein Projekt der Landjugend Kärnten für gemeinnützige Zwecke. Die Landjugend Tiffen startet dabei heuer mit dem Projekt Nachhaltigkeit (er)leben. Umweltschutz im Fokus "Das Ziel unseres Projektes ist es, die Umwelt zu schützen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • bernhard knes
So "AussichtsReich" sehen Sieger aus: Göstling an der Ybbs
132

Landessieger 2020
Göstlinger Landjugend gewinnt Projektmarathon

Die Landjugend Niederösterreich hat ihre Ortsgruppen am 21. März für ihre großartigen Leistungen im Rahmen des Projektmarathons 2020 ausgezeichnet. Die Landjugend Göstling an der Ybbs holte sich mit ihrem Projekt „AussichtsReich“ den Landessieg. NÖ. „Das Projekt war eine große Herausforderung. In der kurzen Zeit etwas so großes auf die Beine zu stellen, ist nicht einfach. Wir sind sehr stolz auf unser AussichtsReich und freuen uns riesig über den Landessieg", sind der ehemalige Obmann Florian...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
4

Landjugend Edt/Lambach
Tat.Ort Jugend: Barfußweg für den Kindergarten Edt

Graben, betonieren, pflastern und befüllen hieß es für die Mitglieder der Landjugend Edt/Lambach in den Osterferien. Im Zuge des Projekts „Tat.Ort Jugend“ der Landjugend Oberösterreich haben wir, die Landjugend Edt/Lambach, einen Barfußweg für den Kindergarten Edt gestaltet. Nach einiger Zeit der Planung schritten wir am 29. März endlich zur Tat. Zu Beginn steckten wir alles ganz genau nach Plan aus und zeichneten den Weg an. Als Nächstes wurde die Fläche unter vollem Einsatz ausgegraben....

  • Wels & Wels Land
  • Landjugend Edt/Lambach
Landjugend-Bezirksleiter Thomas Pürstinger (li.) beim Befüllen des Hochbeetes
3

Oberschlierbach
Wurzelkinder restlos glücklich durch Landjugend

Unter der Landjugend Dachmarke „Tat.Ort Jugend“ setzen Orts- und Bezirksgruppen österreichweit gemeinnützige Projekte vor Ort um und weisen damit auf ihre ehrenamtlichen Tätigkeiten hin.  OBERSCHLIERBACH (sta). Im Zuge des Bezirksprojektes „Restlos glücklich – Verwenden statt Verschwenden“ besuchte das Projektteam der Landjugend Bezirk Kirchdorf den Wurzelkindergarten in Oberschlierbach. Wertschöpfung heimischer LebensmitelDie Landjugendlichen backten mit den Kindern eigene Weckerl,...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Der Dorfbrunnen in Geistthal wurde komplett erneuert. Die Landjugend war fleißig.
5

Landjugend Geistthal
Der Dorfbrunnen erstrahlt in neuem Glanz

Im Rahmen der Landjugend-Aktion "Tat.Ort" wurde der Dorfbrunnen in Geistthal erneuert. GEISTTHAL. Die Landjugend Geistthal ist eine sehr rührige Gruppe und glänzt immer wieder mit gelungenen Aktionen. Und so entschlossen sich Leiterin Juliana Schriebl und ihr Team, wieder etwas für den Ort zu tun und stellten fest, dass der Brunnen im Dorf nicht gerade ein Schmuckstück war. "Viele Motorradfahrer, Radfahrer und Fußgänger bleiben dort stehen, daher haben wir uns entschlossen, diesen Brunnen zu...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

Landjugend Kamp
"Tat.Ort Jugend - Vom Baukasten zum Schaukasten"

Im Zuge der Projektreihe "Tat.Ort Jugend", bei der Landjugendgruppen in ganz Österreich ehrenamtlich gemeinnützige Projekte in ihren Heimatorten umsetzen, hat die Landjugend Kamp unter der Leitung von Manuel Klösch und Lisa Maria Dohr in diesem Jahr die marode Plakatwand in Kamp erneuert und um einen Schaukasten für alle örtlichen Vereine erweitert. Dieser kann von nun an von den zahlreichen Kamper Vereinen gemeinsam genutzt werden und zeigt das vielfältige Vereinsleben in Kamp auf.

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • SANDRA MAIER
Gruppenfoto der Landjugend Pfarrwerfen und der Bundesleitung (1. Reihe links Bundesleiter Martin Kubli und Bundesleiterin Helene Zeilinger, 2. Reihe (v. l. n. r.) Selina Schönhart, Ortsgruppenleiterin Kristina Hettegger, Gertraud Lienbacher, Anna-Maria Haßlwanter, Andreas Reiter, Natascha Schedle, Sebastian Pappernigg)
4

Abenteuer Gemeindegarten – Projekt der Landjugend Pfarrwerfen

Am Freitag, den 28. August organisierte die Landjugend Pfarrwerfen einen Nachmittag im Gemeindegarten für rund 30 Kinder aus Pfarrwerfen. Tatkräftige Unterstützung erhielten sie dabei von Bundesleiterin Helene Zeilinger und Bundesleiter Martin Kubli. Diese engagierten sich im Zuge der Aktion „BUVOR (Bundesvorstand) packt an“. Pfarrwerfen. „Inmitten von Pfarrwerfen liegt ein wunderschönes grünes Fleckerl: Der Gemeindegarten. Im Frühjahr haben wir beschlossen, dem Platz ein bisschen mehr Leben...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Landjugend Salzburg
Lisa Reitbauer und ihre Landjugend
3

REGIONALPORTRAIT
Lisa Reitbauer und ihre Landjugend

Ich freue mich schon auf das heutige Interview, obwohl ich diesmal nicht genau weiß, was mich erwartet. Es geht um die Landjugend in St. Ruprecht, deren Leiterin Lisa Reitbauer ich gleich im Park in St. Ruprecht treffen werde. Pünktlich kommt eine junge, energiegeladene Dame auf mich zu und begrüßt mich sehr herzlich: „Hallo, ich bin die Lisa.“ Ein Jugendtreffpunkt mitten in St. Ruprecht Ob wir vielleicht einen Blick in den „Jugendraum“ werfen können? Lisa Reitbauer weist mir freundlich den Weg...

  • Stmk
  • Weiz
  • Hermine Arnold
1 1

Tatort Jugend
Landjugend Metnitz hilft beim Wiederaufbau einer Existenz

Landjugend Metnitz hilft einem Mitglied beim Wiederaufbau seines Stalls. METNITZ. Existenz – die wirtschaftliche Lebensgrundlage eines Menschen, die man sich über Jahre, in diesem Fall sogar über Generationen erarbeitet. Und plötzlich ist alles weg. Ein solcher Schicksalsschlag widerfuhr einem langjährigen Mitglied der Landjugend Metnitz. Dem Jungbauer wurde gerade der Hof übergeben, als kurze Zeit darauf der Stall vor seinen Augen niederbrannte und somit seine Zukunft in Schutt und Asche lag....

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Tat.Ort Jugend in Schwanberg: Die Schwanberger und die Tulwitzer Landjugendlichen haben gemeinsam ein Insektenhotel aus dem Boden gestampft, an dem sich nicht nur das Kleingetier sondern auch die Bewohnerinnen und Bewohner des örtlichen Seniorenheimes erfreuen können.
5

Landjugend
Tat.Ort Jugend – Landjugend setzt Taten im Ort

Tat.Ort Jugend bringt Landjugendliche im ganzen Land auf sinnvolle Ideen, die der jeweiligen Gemeinde und den Menschen vor Ort nützlich sind. So geschehen auch in Schwanberg. STEIERMARK/SCHWANBERG. Die Landjugend engagiert sich ehrenamtlich auf unterschiedlichste Weise für die Bevölkerung, das wird jedes Jahr durch die Tat.Ort Jugend-Projekte sichtbar. Egal ob ein handwerkliches oder ein soziales Projekt, die Jugendlichen setzen sich ein. Heuer zählen wir bereits 40 steirische Tat.Ort...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
3

Projektmarathon
Landjugend Weiten errichtet einen "weiten Blick"

WEITEN. 42 Stunden Zeit, ein Großprojekt, zahlreiche Jugendliche: Das ist "Tatort Jugend", ein Projektmarathon der Landjugend. Den Startschuss im Melker Bezirk machten die Jugendlichen aus Weiten. Der neue "Weit(en)blick" Ihre Aufgabe, die ihnen von Ortschef Franz Höfinger und Michael Scherer von der Landjugend NÖ überbracht wurde, war, eine barrierefreie Aussichtsplattform am Spielkreuz in Seiterndorf zu errichten. Der kreative Name des Projektes: "Weit(en)blick". Sofort wurde in die Hände...

  • Melk
  • Daniel Butter
11

,,Setz an Bam' damit unser Zukunft Früchte trogt''

Obst begleitet die Mitglieder der Landjugend St.Marienkirchen immer wieder im Landjugendjahr, da jedes Jahr eigener Apfel-Birnen Most gepresst wird, für unsere alljährliche Mostkost. Wie bereits der Name des Projekts verrät, pflanzten wir im Frühjahr gemeinsam Bäume. In einem Tag pflanzten wir mit 37 Mitglieder 47 Apfel- oder Birnbäume in verschiedensten Sorten im eigenen Garten der Mitglieder. Bereits vorher konnten sich interessierte Mitglieder bei einem Besuch der Baumschule Junger in Dorf...

  • Schärding
  • Landjugend St. Marienkirchen
1 10

Tatort Jugend - Projekt der Landjugend Gschwandt
"bee cool - gemeinsam Lebensraum schaffen"

"Manchmal reicht es schon den Schritt zu wagen, um anderen ein Vorbild zu sein!" Im Rahmen des Bezirksprojektes 2019, namens "Greenify" der Landjugend Gmunden, haben auch wir uns ein paar Gedanken gemacht, wie wir mehr "Grün" in unseren Ort Gschwandt bringen können und nebenbei etwas Gutes für unseren lieben Bienen tun.  Kleine Jute-Säckchen befüllt mit Samen verschiedenster, heimischer Blumensamen, haben wir bereits an die Bevölkerung von Gschwandt verteilt.  Ziel soll sein, die Menschen im...

  • Salzkammergut
  • Landjugend Gschwandt
2

Tatort Jugend
Loosdorfs Landjugend lässt Schallaburg "rasten"

LOOSDORF. Das erste mal nahm die Landjugend Loosdorf an Projektmarathon "Tatort Jugend" teil. Alle Schilder von einem Teil des Alpenvorland-Radweges wurden angebracht und ein Rastplatz in Schallaburg errichtet. Diese Aufgabe konnten die Mitglieder der Landjugend Loosdorf erfolgreich meistern weiters konnte dies stolz der Gemeinde präsentiert werden.

  • Melk
  • Daniel Butter
4

Tatort Jugend
Yspertals Landjugend versetzt Wanderer in die Kindheit

YSPERTAL. Die Landjugend Yspertal war dieses Jahr wieder beim Projektmarathon live dabei. Sie stellten ihr Projekt „Lebensweg - Einmal wieder Kind sein!“ im Zuge des Erntedankfestes des Bauernbundes Yspertal der Bevölkerung vor. Das diesjährige Projekt war die Gestaltung einer Etappe des Lebensweges, genauer gesagt den Abschnitt von „0-6 Jahren“. Gestaltet wurde ein Sessel, der in der Größe wie Kinder es sehen gebaut wurde, ein Spiegel wurde verkleidet und ein Teil der Straße wurde mit...

  • Melk
  • Daniel Butter
2

Landjugend schafft Weitblick- Projektmarathon

Unter dem Motto "Landjugend schafft Weitblick- Ein Platz zum Entspannen um die Aussicht vom Schneeberg bis zum Traunstein einzufangen" nimmt die Landjugend Zelking- Pöchlarn am heurigen Projektmarathon der Landjugend Niederösterreich teil. Sie sind eine von 80 Gruppen niederösterreichweit, die innerhalb von 42 Stunden ein ihnen bis dato unbekanntes gemeinnütziges Projekt realisieren.  Am Freitag erhielt die Landjugendgruppe um 17:00 vom Bürgermeister Gerhard Bürg und deren Projektbetreuerin...

  • Melk
  • Marie-Therese Stattler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.