25.04.2016, 07:19 Uhr

Nächtlicher Kabelbrand in Frantschacher Fabrik

Die Schadenshöhe ist derzeit laut Polizeiinspektion (PI) St. Gertraud im Lavanttal noch nicht bekannt (Foto: KK)

Die Feuerwehren Frantschach, Wolfsberg und Kamp rückten in der Nacht von gestern Sonntag auf heute Montag aufgrund eines Kabelbrandes aus.

FRANTSCHACH. Am Montag um 05.15 Uhr kam es auf dem Betriebsgelände einer Fabrik in Frantschach bei einem Förderband aus bisher unbekannter Ursache zu einem Kabelbrand. Die alarmierten Freiwilligen Feuerwehren (FF) Frantschach, Wolfsberg und Kamp standen mit insgesamt 32 Mann und sieben Löschfahrzeugen im Einsatz und konnten den Brand laut Polizeiinspektion (PI) St. Gertraud rasch unter Kontrolle bringen. Die Schadenshöhe ist derzeit unbekannt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.