29.07.2016, 09:04 Uhr

Regionsfest in Grafenschlag

GRAFENSCHLAG. Über ein gelungenes, gut besuchtes Regionsfest, trotz heftigen Regengüssen zwischendurch, freuten sich Bürgermeister Robert Hafner und das Kernland-Team.
Letztes Jahr hatte es in Ottenschlag stattgefunden, heuer war Grafenschlag Gastgebergemeinde für das „Waldviertler Kernland Regionsfest“. Der Schwerpunkt dieser regionalen Leistungsschau liegt auf den Themen „Gesundheit, Energie, Familie“. Zahlreiche Anbieter aus der Region stellten ihre Produkte und Dienstleistungen vor.
Es gab so viel zu sehen und auszuprobieren: Probefahrten mit Segways oder Elektroautos, die Tut gut!-Gesundheitsstraße, Massagen, Kinderbetreuung, Musik, Vorträge, Kindervolkstanz, Gewinnspiele, Information und Beratung, und natürlich eine köstliche Verpflegung. „Wir müssen nicht immer in große Einkaufszentren fahren“, betonte Robert Hafner in seiner Ansprache. „Wir haben hier im Kernland großartige Anbieter direkt vor der Haustür.“ Den Eindruck bekamen auch die zahlreichen Besucher, die bis in den späten Nachmittag das bunte Programm genossen. Die Aussteller waren mit dem Besucherzustrom sehr zufrieden, das Fest dauerte sogar länger als offiziell geplant. Mehr Fotos finden Sie auf www.waldviertler-kernland.at

Fotos: Nestler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.