02.06.2016, 09:42 Uhr

Tagesausflug in die Wachau

(Foto: KOBV Zwettl)
ZWETTL. Am Sonntag, dem 29. Mai 2016 organisierte die KOBV-Ortsgruppe-Zwettl und Umgebung einen Tagesausflug nach Melk und Weissenkirchen.
Im Rahmen der Führung konnte man das Stift Melk besichtigen. Anschließend gab es eine Fahrt mit dem Schiff nach Weissenkirchen ins Restaurant „Mariandl“.
Dort wurde im „Gunther Philipp Museum“ das Mittagessen eingenommen. Danach konnte man die Räumlichkeiten im „Mariandl“, wo auch der gleichnamige Film
mit Waltraud Haas gedreht wurde, sowie das historische Kino im Haus besichtigen. Nach einer musikalischen Gesangseinlage der ganzen Gruppe wurde noch der angrenzende Garten mit Salettl besichtigt und im sonnigen Gastgarten verweilt. Den Abschluss bildete eine Einkehr beim Fischlmayer in Niedergrünbach.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.