wachau

Beiträge zum Thema wachau

Lokales
Der Wein prägt die Wachau!

Wachau DAC
Neuer Wegweiser durch das Weinbaugebiet Wachau zur besseren Orientierung

WACHAU. „Wachau DAC ermöglicht uns, die Buntheit der Wachau auf vielfältige Weise zu stärken und klar zu kommunizieren“, sagt Anton Bodenstein, Obmann des Regionalen Weinkomitees Wachau . Das neue DAC-System ist ein klarer Wegweiser für das Weinbaugebiet und vor allem für die Konsumenten, zusätzlich zu den etablierten Vinea Wachau-Marken Steinfeder, Federspiel und Smaragd. Wachau: Handarbeit pur Sobald „Wachau“ am Etikett steht, ist 100 % Handlese drin. Alle Trauben im Weinbaugebiet Wachau...

  • 26.05.20
Wirtschaft
Brandner Schiffahrt startet in die neue, durch das Corona-Virus herausfordernde Saison.
2 Bilder

Schifffahrt in Corona-Zeiten
"Mit Sicherheit" auf der Donau unterwegs

"Es ist Zeit, dass die Menschen ihren Geist wieder auf das Schöne und Gute richten", so Barbara Brandner. WALLSEE. Am Pfingstsamstag, 30. Mai, startet Brandner Schiffahrt mit ihrer MS Austria „volle Kraft voraus“ in die neue Saison. Das weiße Schiff mit der goldenen Krone fährt täglich durch die Wachau zwischen Melk und Krems. "Es ist Zeit, dass die Menschen ihren Geist wieder auf das Schöne und Gute richten, sich ihrer mentalen Kraft besinnen. Mit Hausverstand in die Eigenverantwortung...

  • 25.05.20
Wirtschaft
GF Bernhard Schröder, LR Jochen Danninger und Obmann Mario Pulker

Donau Tourismus NÖ
Kostbare Augenblicke – Urlaub so exklusiv wie nie

Donau Niederösterreich Tourismus GmbH mit Sitz in Spitz startet neue Kommunikationsoffensive SPITZ. Unter dem Motto „Kostbare Augenblicke – so exklusiv wie nie“ rührt die Donau Niederösterreich Tourismus GmbH nach der Öffnung der Gastronomie, und rechtzeitig vor dem Aufsperren der Beherberger kräftig die Werbetrommel für die Region. Die Kommunikationsoffensive „Kostbare Augenblicke – so exklusiv wie nie“ der Donau Niederösterreich Tourismus GmbH ergänzt die Marketingkampagne der...

  • 20.05.20
Freizeit
17 Bilder

Stein an der Donau
Donauwarte

Wir starten mit unserer Wanderung beim Rathausplatz in Stein. Weiter nach Norden zum Durchgang beim Haus Nr. 70, schmale Langgasse zum Steiner Felsenbrunnen an der Hinteren Fahrstraße. Dann die Stiegen hoch und durch das Rebentor. Dann weiter Richtung Reisperbachtal zur Abzweigung Naturlehrpfad Reisperbachtal. Sehr schöner und leicht zu bewältigender Wanderweg mit informativen Schautafeln der Natur- und Tierwelt.  Herrlich auch der Teich mit den Fischen, die man mittels Futterautomaten füttern...

  • 18.05.20
  •  3
  •  2
Wirtschaft
Donau NÖ Tourismus GF Bernhard Schröder freut sich, dass sie Saison startet.

Donau Niederösterreich
Tourismus-Infostellen sind in der Wachau ab 15. Mai geöffnet

Die von der Donau Niederösterreich Tourismus GmbH betriebenen Info-Center in Krems, Melk und Ybbs sind seit dem 15. Mai wieder für Gäste da. SPITZ. Für die aktuelle Situation gerüstet, gehen die Tourismusinfo-Center in die Saison: So wird unter anderem zur Sicherheit der Mitarbeiter eine Hygieneschutzwand installiert und Plakate mit Verhaltensempfehlungen aufgestellt. Auch stehen für Mitarbeiter und Gäste Desinfektionsmittel bereit. Den Info-Centern kommt in der Gästekommunikation eine...

  • 13.05.20
Lokales

Wachaubahn startet erst im Juli in die Saison

WACHAU. Im  Dezember 2010 erfolgte die Übernahme sämtlicher von den ÖBB übertragenen Strecken durch die Niederösterreich Bahnen (NÖVOG). Damit erfolgte die langfristige Sicherung der Wachaubahn. Insgesamt 12 Millionen Euro wurden seitdem in die Attraktivierung und Modernisierung der Wachaubahn investiert. Sicherer und komfortabler Mehr Sicherheit und Komfort ließen die Fahrgastzahlen seit 2010 um satte 442 Prozent steigen, das sind etwa 31.000 Fahrgäste. Dazu trug auch die 2019 erfolgte...

  • 14.04.20
Freizeit
6 Bilder

Urlaub in Österreich
Die Urlaubsregion Niederösterreich wird die neue (alte) Sommerfrische der Großstädter

Niederösterreich wird das Land mit der neuen Sommerfrische. Die Wiener entdecken aufgrund der Reisebeschränkungen die pure Natur vor ihrer Haustüre wieder. Im Wienerwald, Mostviertel, Weinviertel, Waldviertel oder in der Wachau Urlaub machen zu dürfen, war früher ein Privileg betuchter Großstädter. Jetzt ist es wieder soweit. Das Gute liegt oft so nah. Da sehr wahrscheinlich bis spätestens zu Beginn der Sommerferien die Hotels, Frühstückspensionen und Ferienapartments wieder für den...

  • 13.04.20
  •  1
Lokales
2 Bilder

Racing Rookie 2020
Wer hat das Zeug zum Rennfahrer?

Österreichs größte Motorsport-Talentsuche geht in die nächste Runde – rennfertiger Ford Fiesta wartet als Hauptpreis Beim Racing Rookie werden auch in diesem Jahr wieder Youngsters aus ganz Österreich zusammen kommen, um sich auf den Asphaltpisten der ÖAMTC Fahrtechnik Zentren hinter dem Steuer der aktuellsten Ford-Boliden miteinander zu messen. Ambitionierte Mädchen und Burschen zwischen 16 und 21 Jahren haben ab sofort die Möglichkeit, sich zu bewerben und ein "Rookie" zu werden. ...

  • 16.03.20
Leute
Die Kuhschelle steht derzeit in Hochblüte und ist ein Blickfang für jeden Wanderer.
17 Bilder

Die Kuhschellen stehen in Vollblüte
Es ist schon Frühling in der Wachau

Während auf den Bergen noch der Schnee liegt, hat der Frühling in der Wachau Einzug gehalten. Das warme Wetter hat Blumen und Sträucher bereits herausgelockt, ja heuer viel früher als sonst. Mich reizen vor allem die Kuhschellen und ich begebe mich daher mehrmals in den Raum Spitz - Weißenkirchen - Dürnstein. Ich werde fündig, denn die rosa-violetten Frühblüher stehen bereits in Vollblüte, ein Traum! Sogar die Schwarze Kuhschelle, die normalerweise viel später zu finden ist, gedeiht recht...

  • 09.03.20
  •  2
  •  4
Lokales
 Patrick Fürst und Team

Patrick Fürst kocht an Bord

WACHAU. Große Pläne hat einer der umtriebigsten Köche des Landes und diese sollen auf den DDSG Schiffen MS Dürnstein und MS Wachau verwirklicht werden. Der 38-jährige Kremser, der bereits einen ansehnlichen kulinarischen Lebenslauf vorzuweisen hat, ist der neue Gastronom auf den beiden Wachauschiffen. Patrick Fürst kann nach seinen Lehrjahren in der Wachau schon auf bekannte Stationen in der Sterne – und Hauben Gastronomie zurückblicken. Den Karrierestart legte er Ende der 90er Jahre in...

  • 28.02.20
Wirtschaft
5 Bilder

Therapiezentrum "Essentia Medicina" in Wösendorf eröffnet
Neues Therapiezentrum in der Wachau ab 1. März

Nach jahrelangem Lehrstand des ehemaligen "Gasthaus zur blauen Traube" in Wösendorf, wurden die Häuser der Hauptstraße 14 und 15 nun endlich renoviert. 2006 kaufte die Gedesag das Gebäude mit dem Vorhaben ein Wohnhaus bzw. ein betreutes Wohnen zu schaffen. Die Auflagen des Denkmalschutzes verhinderten das Vorhaben und das Gebäude ging wieder an den Privatverkauf. Nach vielen Jahren des Umbaus hat es nun Dr. Saad geschafft, das große Gebäude zeitgemäß in ein modernes Therapiezentrum zu...

  • 20.02.20
Lokales

Wachauforum in Krems

Welterbegemeinden Wachau laden am 29.2. ins Audimax der Donau-Uni Krems KREMS. Zum Auftakt des Jubiläumsjahres „20 Jahre UNESCO Weltkulturerbe Wachau“ wird das erste Wachauforum in Krems veranstaltet. In Kooperation mit der Donau-Universität Krems steht ein ganzer Nachmittag (ab 14 Uhr) im Zeichen des Weltkulturerbes. DDr. Peter Strasser (Donau-Uni Krems) beleuchtet den Weg der Wachau zum Welterbe-Titel von einer anderen Seite. Er war während dieser Zeit im Welterbezentrum in Paris tätig....

  • 14.02.20
Lokales

Best of Wachau geht auf Reisen

Eine Exkursion für die Qualitätsinitiative nach Graz WACHAU. Die 53 Best of Wachau Betriebe bilden sich laufend weiter und fahren einmal im Jahr auf Exkursion um andere Betriebe und Regionen kennen zu lernen. Im November führte die diesjährige Exkursion die Best of Wachau Mitglieder nach Graz. Der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Wachau-Fan lud die Gruppe spontan ein. Die im Rahmen der Qualitätsinitiative durchgeführten Exkursionen bieten den Mitgliedern einen...

  • 04.12.19
Lokales
schön, dass es sowas noch gibt
3 Bilder

a überaus nette Begegnung ---

.. hab i heut Vormittag ghabt. In Emmersdorf an der Donau war i a bissl. Und wie i so durchs Dorf geh, seh i 2 Leut ein Hausportal schmücken und sich dabei unterhalten. Na, die Frau Mama hat (um es freundlich auszudrücken) den Herrn Sohn liebevoll angeleitet. Leiter auffi, Leiter obi, des links, des rechts, na, do nimm mehr. So wies halt Mütter machen. Es ist ein traditionelles Wachauer Gasthaus, gepflegte Fassade, ein altes Hausschild mit Reklame. Und i hab natürlich kurz bei die Fenster...

  • 03.12.19
  •  1
  •  3
Lokales
Lions Präsident Karl Grubmüller bei der Überreichung der Auszeichnung an Franz Haselböck

Lions Auszeichnung für Franz Haselböck

KREMS. Bei der Generalversammlung des Lions Clubs wurde Lionsfreund Haselböck durch den Präsidenten Karl Grubmüller mit dem Melvin Jones Fellow, der höchsten Auszeichnung des Lions Clubs International für seine langjährigen hervorragenden Leistungen und sein Engagement geehrt. In seiner Laudatio erläuterte Lionsfreund Heinrich Scheuch den Werdegang des Geehrten, der 1983 in den Lions Club unter der Präsidentschaft von Hans Frühwirth eintrat und im Clubjahr 1988/89 Clubpräsident war. Auf...

  • 20.11.19
Lokales

Glühweinduft liegt in der Luft

Wachauer Adventveranstaltungen starten am Wochenende BEZIRK. Besondere Orte und Plätze der Wachau laden ab dem kommenden Wochenende wieder zum Adventzauber in die Region. Der Advent entfaltet seinen besonderen Zauber in den wunderbaren Wachauer und Nibelungengauer Orten, Schlössern und Stiften. Einen umfassenden Überblick über Christkindlmärkte und vorweihnachtliche Veranstaltungen gibt der Wachauer Adventfolder, der bei der Donau Niederösterreich angefordert werden...

  • 06.11.19
Wirtschaft
Die Überflieger von Vinotaria: Die Gründerinnen Katja Diewald, Julia Aigelsreiter und Melanie Scholze-Simmel im AUA-Flugzeug.
4 Bilder

Vinotaria
Wieselburger Start-up ist bereit zum Abflug

Das Wieselburger Start-up "Vinotaria" bietet nun auch bei Flügen mit Austrian Airlines seine Produkte an. REGION. Vinotaria bereist die Welt mit Austrian Airlines: Ab 1. November fliegen die Vinotaria-Flaschen bei allen Langstreckenflügen der Austrian Airlines mit. Der Bordverkauf soll mit regionalen, österreichischen Produkten, wie den 0,25 l Vinotaria Weinen, angekurbelt werden. In einer schicken 2er-Verpackung kann die österreichische Weinlandschaft nun auch über den Wolken erkundet...

  • 05.11.19
Leute
Großartiger Tiefblick von der Kügerlwand auf Weißenkirchen
20 Bilder

Schöne Wanderrunde von Weißenkirchen aus
Traumhafter Herbst in der goldenen Wachau

Die Wachau ist immer einen Besuch wert, doch im Herbst zeigt sie sich von der allerschönsten Seite. Ich drehe von Weißenkirchen aus eine stattliche Runde und marschiere zuerst auf die Kügerlwand. Bereits die ersten Schritte bezaubern mich, denn die Weinrieden strahlen in Goldgelb bis Rot, einfach ein Traum. Querfeldein geht es dann durch einen verfärbten Buchenwald auf den Seiber und schließlich zu meinem zweiten Gipfelziel, die Buschandlwand. Am Rande des riesigen Felskolosses thront die...

  • 04.11.19
  •  1
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.