Alles zum Thema Volksfest

Beiträge zum Thema Volksfest

Freizeit
Vier Tage lang wird auf im malerischen Anwesen in Bad Wimsbach Schlossfest gefeiert.

Vier Tage bei freiem Eintritt
Wimsbach feiert Frühlingsfest im Schloss

BAD WIMSBACH-NEYDHARTING. Das malerische Schloss Wimsbach erwacht aus dem Dornröschenschlaf. Das Anwesen soll künftig als Eventlocation dienen, den Auftakt macht ein viertägiges Volksfest. In der Zeit vom Donnerstag, 30. Mai, bis Sonntag, 2. Juni, steht der Schlosspark in Bad Wimsbach täglich von 10.00 bis 21.00 Uhr bei Gratiseintritt ganz im Zeichen des Frühlings. Im Rahmen einer neuen Projektentwicklung für das Anwesen rund um Schloss Wimsbach wird erstmals seit sehr langer Zeit das...

  • 14.05.19
Leute
life brothers on stage
3 Bilder

Veranstaltung
St. Johanns Volksfest mit Kultfaktor kommt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Freiwillige Feuerwehr Ternitz-St. Johann stellt wieder in gewohnter Manier ein Volksfest der Superlative auf die Beine. Superfrühschoppen Den Anfang macht ein Superfrühschoppen mit "Die Hafendorfer" am 30. Mai, ab 10.30 Uhr. Countryklänge Ganz der Countrymusik verschreiben sich die Veranstalter am 31. Mai, ab 20 Uhr. Da heißt es auf zum  "Country Abend" mit der Band "New West". Eintritt im VVK: 5 Euro, AK: 6 Euro. Party Night Den fulminanten Abschluss des...

  • 08.05.19
Lokales
Breites Programm: Michael Bachel und Matthias Stadler blicken dem Volksfest zuversichtlich entgegen.
2 Bilder

Lokales
St. Pöltner Volksfest: Alter Fokus, neue Highlights

Der Volksfest-Plan steht: Die Stadt setzt auf ein Rundumangebot für Familien, sowie ein breites Programm. ST. PÖLTEN (nf). So spät wie lange nicht, nämlich vom 7. bis zum 16. Juni, lockt das Volksfest St. Pölten in diesem Jahr seine Gäste. Die Devise des Stadtchefs Matthias Stadler ist dabei klar und keineswegs neu: „Wir wollen noch familienfreundlicher werden“, gibt Stadler vor und konkretisiert: "Während die Kinder die zahlreichen Attraktionen nutzen, sollen sich die Eltern in den...

  • 02.05.19
Leute
Bürgermeister Andreas Rabl und Hermann Wimmer eröffneten das Volksfest.
13 Bilder

Messe Wels und Welser Volksfest
Bieranstich und Messe-Präsentation

WELS. Als Auftakt zum Volksfest wurde am 4. April der Bieranstich begangen. Bürgermeister Andreas Rabl zeigte mit Messepräsident Hermann Wimmer und Hubert Stöhr, Brauerei Eggenberg, sein Geschick. Der Tourismusverband Wels präsentierte sich auf der Messe mit dem Jahresprogramm sowie dem Null-Euro-Souvenirschein, der zur Kaiser-Maximilian-Ausstellung aufgelegt wurde.

  • 09.04.19
Leute
Das Team von Gady Opel rund um Alexander Dengg und Roland Heinrich (links) freute sich über zwei erfolgreiche Markttage.
26 Bilder

Beste Stimmung beim 106. Gady Markt!

Auch der diesjährige Gady Markt, dem steirischen Volksfest, war ein Garant für beste Stimmung. Egal ob im Vergnügungspark oder in den Festzelten, hier war für alle das Passende dabei. Auto- und Landmaschinenkauf zu Schnäppchenpreisen, tolle Kulinarik, musikalische Unterhaltung und zahlreiche Vorführungen der FS Grottenhof-Hard lockten die Massen nach Lebring.

  • 11.03.19
Leute
Besonders die Kleinen freuen sich schon auf das erste Eis und die vielen tollen Attraktionen.

Auf zum 106. Gady Markt, dem steirischen Volksfest!

Am 9. und 10. März ist es wieder soweit, da lockt der Gady Markt wieder Gäste aus nah und fern nach Lebring. Neben einer großen Landmaschinen- und Autoausstellung mit der Österreichpremiere der BMW Modelle  3er, 8er Cabrio und Z4 lassen vorallem die vielen Attraktionen am Freigelände sowie der große Vergnügungspark die grün-weissen Herzen höher schlagen. Am Samstag gibt es unter anderem um 14.30 Uhr eine Reitvorführung von der FS Grottenhof zu sehen. Im Festzelt spielen Die Landstürmer auf...

  • 25.02.19
Leute
Kristina Tomic aus Flöcking bei Gleisdorf ist die Siegerin des Vorjahres.
2 Bilder

Anmeldungen zum 34. Schlagersängerwettbewerb ab sofort möglich!

Am Samstag, dem 1. Juni 2019, geht mit Beginn um 20.30 Uhr der 34. Schlagersängerwettbewerb in der Oststeirerhalle Pischelsdorf über die Bühne. Gesungen wird im Semi-Playback. Die ersten drei Platzierten erhalten 300,-, 200,- und 100,-. Euro in bar. Ab dem 4. Platz gibt es 30,- Euro für alle. Anmeldungen sind ab sofort möglich bei Walter Flucher, Tel.: 0664 / 404 95 90; E-Mail: flucher.walter@gmx.at

  • 21.02.19
Freizeit
Der Wolfsberger Kolomonimarkt findet von 12. bis 15 Oktober statt. Es gibt ein buntes Programm
2 Bilder

Kolomonimarkt
Großes Volksfest im Lavanttal

Am Wochenende findet in Wolfsberg der Kolomonimarkt statt.  WOLFSBERG. Vom 12. bis zum 15. Oktober findet in Wolfsberg wieder der Kolomonimarkt statt. Auch heuer ist der "Platz der Region" mit junger Musik, Schmankerln von Sissy und Franzl Deixelberger und dem ORF-Frühschoppen am Sonntag die Hauptattraktion. Außerdem gibt es ein buntes Programm in den Festzelten und gleichzeitig findet auch die Bauen- und Wohnen-Messe in der Eventhalle statt.  Festumzug am Samstag Für die musikalische...

  • 10.10.18
Lokales
A fesche Kuh beim Almabtrieb von St. Wolfgang. Fotos: Tatjana Rasbortschan
22 Bilder

Almabtrieb in St.Wolfgang 2018
Im Heimatfilm kann's nicht schöner sein: Der Almabtrieb in St. Wolfgang 2018

Die Sonne strahlte beim Almabtrieb am 29.09.2018 in Rußbach/St. Wolfgang in Oberösterreich mit den Bauern und Besuchern um die Wette. Am Schwarzensee vorbei wurden die über 50 Kühe von den angrenzenden Almen ins Tal getrieben. Sagt man, - aber eigentlich brauchten sie nicht getrieben werden, denn sie liefen fast um die Wette, so eilig hatten sie es, auf die saftig grünen Wiesen im Tal zu kommen. Da hatten die Hirten und Treiber schon eher damit zu tun, dass die wunderschön geschmückten Kühe...

  • 30.09.18
  •  10
Lokales
Tacht ist beim Ruperti-Kirtag Pflicht: Stephanie, Victoria, Carola, Valerie und Lisa vor dem Karussell.
4 Bilder

Der Ruperti-Kirtag brachte gute Laune

Am Wochenende gab es Kirtagstreiben der Extraklasse. Freitag und Samstag kam man da einmal mehr an die Kapazitätsgrenzen und an Ende zählte man am Domplatz mehr als 150.000 Besucher. SALZBURG (red) Tracht war einmal mehr Pflicht. Ohne Lederhose oder Dirndlkleid geht es beim Rupertikirtag nicht. Bei den Herren ist die Hirschlederne noch immer das Maß aller Dinge. Auch die Maß gehört dazu. Immerhin kostet das obligate Kirtagsbier in Salzburg gut ein Drittel weniger als beim „Großen Bruder“, dem...

  • 24.09.18
Lokales
Eine kurze Lederhose, ein Hemd und ein Trachten-Gilet sind bei den Herren ein Must-Have.
4 Bilder

Trachten-Trends: Von viel Schnick Schnack hin zu Traditionell

Ob bei Jung oder Alt, die Nachfrage nach Trachtenmode ist auch in den letzten Jahren immer noch riesengroß. Vor allem im Herbst vor den zahlreichen Oktober- und Volksfesten ist der Boom in den Trachtengeschäften der Region beachtlich. BEZIRK. Wie bei allen anderen Bereichen gibt es auch bei der Trachtenmode immer wieder wandelnde Trends. Was man heuer in der Herbst-Winter Saison trägt, verrät Frau Becherer von CountryLine in Mühldorf: "Bei den Dirndln geht der Trend heuer wieder in Richtung der...

  • 10.09.18
Leute
28 Bilder

Volksfest in Diex

Veranstaltet wurde das zweitägige Fest von der Landjugend Diex. DIEX. Am Wochenende wurde in Diex das große Volksfest gefeiert. Veranstaltet wurde das Fest von der Landjugend Diex. Am Samstag sorgten die Bands "Matakustix" und "XDream" für die musikalische Unterhaltung. Am Sonntag ging es dann mit dem Frühschoppen weiter. Für Stimmung im Festzelt sorgten "Die Mayrhofner" und die "Jungen fidelen Lavanttaler". Unter den Gästen waren unteranderem Landesrat Martin Gruber, Landtagsabgeordneter und...

  • 10.09.18
  •  1
Leute
Udo Wenders holte sich die Kärntner Sabine und Roland als Unterstützung auf die Bühne.
88 Bilder

Schwungvolle Schlagernacht bei der Inform Oberwart

Teilweise starker Regen prägte den Samstag, bei der Schlagernacht herrschte dennoch hervorragende Stimmung. OBERWART. Teilweise starker Regen machte auch - vor allem im Freigelände und Vergnügungspark - den Samstag nicht sehr ausflugsfreundlich. Dennoch kamen zahlreiche Besucher auf die Messe. Am Abend stand dann die Schlagernacht mit den Dorfstürmern, Giuseppe, Niki Kracher und Stargast Udo Wenders am Programm. Beim Volksfest herrschte hervorragende Stimmung bis weit nach Mitternacht, als zum...

  • 02.09.18
Lokales
A Gaudi war's!

A Gaudi war's in Bad Vigaun

Bereits zum 18.Mal fand heuer das Bauernherbstfest in Bad Vigaun statt. BAD VIGAUN. Bei sehr herbstlichem und am Vormittag auch regnerischem Wetter fanden doch viele Besucher den Weg zum Dorfplatz. Eröffnet wurde das Fest mit dem Frühschoppen der Trachtenmusikkapelle Bad Vigaun. Für die musikalische Unterhaltung der Besucher sorgten weiters „Die jungen Tennengauer“ und die „Vigauner Tanzlmusi“. Die Tanzvorführung vom Trachtenverein d’Schmittenstoana und der Kindertanzgruppe begeisterte das...

  • 31.08.18
Lokales

Großspende für die Krebshilfe

Anlässlich des Volksfestes der Trachtenkapelle Schäffern veranstaltete der Mopedclub Schäffern ein 2-Radtreffen. Getränke gab's für freie Spende. "Ein Vergelt's Gott" den Spendern der schönen Preise für die Tombola. Ein Dank auch den Festgästen für die Unterstützung von einer so tollen Sache. Somit konnte der Krebshilfe Friedberg - Wechselland der Reinerlös von 1.000 Euro übergeben werden. Der Spendenbetrag kommt wieder zur Gänze in die Gemeinde zurück, da wo das Schicksal keine Grenzen...

  • 27.08.18
Leute
Petra Frey war Stargast bei der Schlagernacht beim Volksfest.
30 Bilder

Schlagerstimmung mit Petra Frey und Poleros auf der Inform Oberwart

Trotz mäßigen Wetters waren wieder etliche Besucher im Vergnügungspark unterwegs. OBERWART. Nach dem fulminanten Start am Freitagabend mit ballyhoo, Rockip und Cascada ging es am Samstag bei leichtem Regen im Vergnügungspark weiter. Im Volksfestzelt gab es Schlagerstimmung mit den Poleros und Schlagersängerin sowie Dancing Star Petra Frey. Phil T., sowie Gordon & Doyle und DJ GEE gaben im Discopark Gas.

  • 26.08.18
Leute
29 Bilder

Man trifft sich zwischen Backhendl und Autodrom

SCHREMS (mm). Würstel, frisch gezapftes Bier und Backhendl schmeckten beim 49. Volksfest wieder einmalig, und Ludwig Schleritzko dachte an die Fahrten anno dazumal im Autodrom: "Ich wollte immer am liebsten lenken." Perfekt passte da Ulrike Königsberger-Ludwig: "Ich wollte von den Burschen chauffiert werden!" Martina Diesner-Wais über ihr Lieblingsfahrgeschäft: "Das Ringelspiel, ich wollte immer hoch hinaus." Karl Kaufmann hatte 20 Jahre während des Volksfestes Betriebsurlaub in seinem Lokal....

  • 24.08.18
Lokales
Richard Lugner kommt zur Miss Inform-Wahl mit viel Anhang.
6 Bilder

Volksfest auf der Inform Oberwart: Von Lugner bis Rockip

Das Volksfest der Inform verspricht heuer eine große Bandbreite an Events. OBERWART. Das Volksfest der Inform spannt 2018 einen großen Bogen zwischen Nostalgie und Moderne, zwischen Rock und Volksmusik. Dazu mischen sich noch jede Menge Show, Eleganz und Humor. Für beste Kulinarik und hervorragendes Service zeichnen sich Harry Kahr und sein Team von Kahr & K Eventcatering verantwortlich. Die beliebte Weinkost mit erlesenen Weinen von Eisenberg DAC-Winzern und Winzern aus der Steiermark wird es...

  • 21.08.18
Leute
Der oberste Himberger Floriani Michael Berger und Manuela Kehr mit ihren Söhnen Julian und Christoph.
13 Bilder

"Die Hütte war jeden Tag voll!"

Beim 34. Feuerwehrfest wurde wieder bis in den Morgen gefeiert. HIMBERG (mue). Die Florianis hatten zwei Tage volles Haus bei ihrem Fest mit Superstimmung. Kdt. Michael Berger freute sich über den Besuch von Susanne und Ortschef Erich Klein, Vizebgm. Ernst Wendl mit Gattin GR Ingrid, zahlreichen Gemeinderäten sowie Ingrid und Naturfreunde-Obmann Manfred Schmiedbauer. Auch die Pellendorfer Kameraden mit Kdt. Harald Kellner und Stv. Erwin Steinberger kamen auf einen Besuch vorbei. Neues...

  • 20.08.18
  •  1
Lokales
"Das größte Zelt am Volksfest" bietet verschiedene Akkustikzonen und einen VIP-Bereich in einer urigen Holzhütte.

Urig & gemütlich am Welser Volksfest

Das Volksfest feiert den 140. Geburtstag mit einem neuen Konzept und einer bewährten Tradition. WELS (kh). Das Welser Volksfest geht in seine 140. Auflage und bietet dazu an sieben Volksfesttagen ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Premieren. Nachdem schon im Vorjahr der Messeteich revitalisiert wurde, folgt ein nächster Schritt in Richtung Ruhepol, auch nach dem Fest. "Hier entsteht eine neue Grünachse, die auch in der messefreien Zeit für die Spaziergänger eine Verschönerung...

  • 14.08.18
Lokales

49. Schremser Volksfest von 24. bis 26. August

SCHREMS. Bei freiem Eintritt findet im City Center Schrems von 24. bis 26. August das 49. Schremser Volksfest statt. Freitag, 24. August: Ab 14 Uhr Vergnügungspark und Festzelt geöffnet, für Speisen und Getränke ist gesorgt. 15 bis 20 Uhr Blutspendeaktion. Ab 19 Uhr Platzkonzert vor dem Stadtamt und Empfang der Ehrengäste und Vereine. 19.30 Uhr Festzug zum Festglände im City Center mit der Stadtkapelle Schrems. Von 20 bis 1 Uhr Begrüßung und Eröffnung im Festzelt, im Anschluss Unterhaltung...

  • 13.08.18
Lokales

Preisübergabe des Rot-Kreuz Volksfestes Waidhofen/Thaya 2018

Am Dienstag, dem 24.August 2018 wurden die Preise des 52. Volksfestes an die glücklichen Gewinner/innen übergeben. Durch den Erwerb einer Dauerkarte für das Volksfest gab es auch heuer wieder die Chance einen von fünf tollen Hauptpreisen zu gewinnen. Bezirksstellenleiter Mag. Günter Stöger durfte gemeinsam mit Bezirkskommandant Josef Zimmermann und Bezirksstellengeschäftsführer Bernhard Schierer seitens der Bezirksstelle Waidhofen/Thaya den Gewinnerinnen recht herzlich gratulieren und...

  • 25.07.18
Freizeit
Die prächtige Linde im Zentrum von Wagrain.

Lindenfest – eine Feier nach dem Feuer

Alljährlich widmet Wagrain ein ganzes Fest der Linde am Marktplatz. An zwei Tagen im Juli veranstalten die Bauernschützen Wagrain dieses Fest für die ganze Bevölkerung. Die Wagrainer Linde ist im Jahr 1880 zum 50. Geburtstag von Kaiser Franz-Joseph am Marktplatz als "Kaiserlinde" gepflanzt worden. Seit dem Ende der Monarchie wird sie als "Marktlinde" bezeichnet. Waggerl initiierte Lindenfest Der Ursprung des Lindenfestes lag eigentlich in der Not, die aus dem verheerenden Zentrumsbrand im...

  • 12.07.18
Politik
Setzten beim Bauerntag ein Zeichen des Zusammenhalts für die heimischen Bäuerinnen und Bauern: Präsident der Landwirtschaftskammer Österreich Josef Moosbrugger und Landtagsabgeordnete NÖ Bauernbunddirektorin Klaudia Tanner (Mitte) mit den Fahnenträgern Vertrauensobmann der Akademikergruppe David Grubner (l.) und Josef Huber (r.).
4 Bilder

Wieselburg: Harte Zeiten für Bauern erfordern volle Kraft

Trotz schwieriger Situation in der Landwirtschaft stellt der NÖ Bauernbund in Wieselburg Verlässlichkeit und Zusammenhalt unter Beweis. WIESELBURG. Ein Fixtermin im Rahmen der "Inter-Agrar-Messe" ist auch heuer wieder der Niederösterreichische Bauerntag des NÖ Bauernbunds gewesen. 1.700 Besucher in Wieselburg Bei der bereits achten und zur gern angenommenen Tradition gewordenen Festveranstaltung sind am Samstag rund 1.700 Landwirtinnen und Landwirte der Einladung von NÖ Bauernbundobmann...

  • 02.07.18