10.04.2016, 10:50 Uhr

Lehrlingsseminar „Fisch und Schalentiere“

Alexander Baldreich, Pascal Grünstäudl, Daniel Weixelbaum, Sous Chef Gottfried Hammerl, Küchenchef Küchenmeister Alfred Pichler, Petra Einfalt, Thomas Holzweber, Milkas Pichler, Clara Schabes, Philipp Binder, Marcel Klein, Matthias Anderl, Marvin Messerer, Einfalt Benjamin (v.l.). (Foto: HKZ Groß Gerungs)

für die Küchenlehrlinge des Herz-Kreislauf-Zentrums Groß Gerungs

GROSS GERUNGS. Im Rahmen Ihrer Ausbildung absolvieren die Lehrlinge des Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs ein umfassendes Schulungsprogramm, welches mehrere maßgeschneiderte Module umfasst. Schwerpunkt des aktuellen Seminars war „Fisch und Schalentiere“, dabei lernten unsere Küchenlehrlinge u.a. das Filetieren von frischer Dorade und Forelle, die Zubereitung von Hummer, Forelle blau, gefüllten Dorade, Paella, mediterrane Miesmuscheln und verschiedener Cocktails. Danach wurden die Gerichte gemeinsam verkostet und über die Zubereitungsarten, Lagerung, Frischemerkmale und vieles mehr diskutiert und informiert. Zum Schluss wurden noch alle Gerichte gemeinsam auf einem Spiegel angerichtet.
Ziel dieses Schulungssystems, welches während der 3 jährigen Lehrzeit zu absolvieren ist, ist eine optimale Verbindung zwischen Theorie und Praxis herzustellen und dadurch zusätzliche Qualifikationen zu vermitteln. Lehrlinge sind die Zukunft eines jeden Unternehmens, denn nur mit einer guten Ausbildung werden aus den Lehrlingen schließlich verantwortungsbewusste und engagierte Mitarbeiter. Das nächste Lehrlingsseminar widmet sich dem Bereich der „ Patisserie“!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.