"Auf den Spuren der Babenberger" Grinzinger Leopoldifest 2014

Leopoldiausstellung Gabi Stark & Freunde
7Bilder
  • Leopoldiausstellung Gabi Stark & Freunde
  • Foto: Aquarell Gabi Stark
  • hochgeladen von Sissi Kotterer

Das Grinzinger Leopoldifest steht heuer im Zeichen des 900 jährigen Jubiläums der Grundsteinlegung zur Stiftskirche Klosterneuburg durch den Babenberger Markgrafen und Wiener Landespatron Leopold III. der Heilige.

Die Westfront der Grinzinger Kirche ziert eine Glasfenstermalerei aus 1881 mit der Schleierlegende und der Auffindung des von einem Windstoß verwehten Schleiers der Heiligen Agnes von Waiblingen der Ehefrau Leopolds III.: der Heilige Leopold kniet in Anbetung der Erscheinung der Heiligen Anna selbdritt mit ihrer Tochter Maria und dem Jesuskind vor dem Holunderbaum mit dem verfangenen weißen Schleierband an einer Felsspalte im Waldesdickicht unterhalb der Burg am heutigen Leopoldsberg, „S. Leopold Landespatron bitt‘ für uns“.

Der Verein Kultur und Natur Grinzing, die Grinzinger Pfarre und der Grinzinger Weinbauverein laden zu einem Festprogramm auf den Spuren der Babenberger nach Grinzing, durch die Weinberge und das Kahlenbergerdorf bis auf den Leopldsberg. Die Grinzinger Heurigen und Gastronomen überraschen mit köstlichen Gänsegerichten und dem jungen Grinzinger Wein-Jahrgang, ausg'steckt is!

14. November

18 Uhr: ERÖFFNUNG LEOPOLDIAUSSTELLUNG Gabi Stark & Freunde
mit den Künstlern und Künstlerinnen & Heurigenständchen die Pawels
Zum Berger-Gsöls, Himmelstraße 19

14. - 16. November LEOPOLDIAUSSTELLUNG

Aquarelle:
Gabi Stark
Ingrid Edinger
Christa Friedl
Krystyna Gartner
Erich Gstaltner
Ursula Smetana
Erwin Vögerl
Acrylmalerei:
Ingrid Band
Fotoarbeiten:
Leo Klinke

Ausstellungsorte:
Weinbau Obermann, Cobenzlgasse 102
Zum Berger-Gsöls, Himmelstraße 19
Café Garage, Straßergasse 5-9

15. November "LEOPOLDI"

10 Uhr: WEINGARTENWANDERUNG AUF'S SOMMERECK
mit Bio-Weinhauer Günter Gsöls
Treffpunkt Grinzinger Kirche

14 Uhr: AUF DEN SPUREN DER BABENBERGER DURCH'S KAHLENBERGERDORF
mit Kunsthistorikerin Dr. Margareta Vyoral-Tschapka
Treffpunkt Kahlenbergerdorfer Kirche

18 Uhr: LEOPOLDIHOCHAMT mit dem Grinzinger Kirchenchor & Orchester
Leitung Florian Amtmann
Krönungsmesse von Wolfgang Amadeus Mozart & Leopoldilied in der
Grinzinger Kirche

19 Uhr: LEOPOLDI TANZ mit den Schandgesellen Spielleuten
Arnulf das Schandmaul & Tom der Unhold
Grinzinger Bräu, Himmelstraße 4

16. November

10 Uhr: JUST FRIENDS & Karl Hodina Jazzbrunch beim
Heuriger Hengl-Haselbrunner, Iglaseegasse 10

14 Uhr: BURGRUNDGANG AM LEOPOLDSBERG & 900 JAHRE STIFTERANDENKEN
mit Autorin Anna Krapfenbauer Friedensmission Bertha von Suttner &
Mag. Silvia Kotterer
Treffpunkt Leopoldsberg Aussichtsterrasse

15 Uhr: LEOPOLDIWANDERUNG zum Stift Klosterneuburg
Treffpunkt Leopoldsberg Kosakendenkmal

18 Uhr: JUGENDMESSE mit der Grinzinger Pfarrjugend
Grinzinger Kirche

Kultur und Natur Grinzing
Mag.a Silvia Kotterer
Mobil: 0664 22 35 931
kultur-natur@grinzing.or.at
grinzing.or.at

Wo: Grinzing, Wien auf Karte anzeigen
Autor:

Sissi Kotterer aus Döbling

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.