Steuerreform 2016: Wird der Immobilienverkauf teuerer?

Das neue Steuerreformpaket wird voraussichtlich im Januar 2016 in Kraft treten. Immobilienbesitzer sollen mit Einnahmen von 550 Millionen € die Steuerreform mittragen.

Diese sollen insbesondere über die Anpassung der jährlichen steuerlichen Abschreibung von Gebäuden, die Erhöhung der Immobilienertragssteuer und Grunderwerbsteuer eingenommen werden.

Insbesondere der Verkauf von Immobilien aus sogenannten Neuvermögen (Immobilien die ab dem 1. April 2002 angeschafft wurden), die dem Eigentümer nicht mindestens fünf Jahre innerhalb von zehn Jahren als Hauptwohnsitz gedient haben wird teurer: die Spekulationsgewinn-Besteuerung steigt von 25 % auf 30 %, während die Bemessungsgrundlage für Abschreibungen von Gebäuden, der Gebäudeanteil im Gegensatz zum Grundanteil bis auf Ausnahmen von 80 auf 60 % sinken, damit die Summe, die man jährlich abschreiben kann tendenziell sinkt und die Summe, von der der Spekulationsgewinn abgezogen wird tendenziell steigt.

Autor:

Karolina Sigmund aus Döbling

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen