31.03.2017, 15:08 Uhr

"Momentaufnahmen" in der "Heurigengalerie"

F.Schiller,I.R.I.S.,C.Plos
Wien: Döbling | Im Weinort Sooß hat sich mittlerweile dieser Heurige einen Namen für Künstler gemacht.
Die Inhaber Conny &Michael Plos luden diesmal zu einer Vernissage mit Lesung der Döblinger Künstlerin Iris Regina Isabella Freiherr von Stein, alias I.R.I.S. ein. Unter den zahlreichen Gästen stellte die Künstlerin, Journalistin, Fotografin und Texterin ihre neuesten „Momentaufnahmen“ vor. “Da der erste Moment nicht durch einen Zweiten ersetzt werden kann“ erklärt sie, “fotografiere ich nur mit meinem Handy, ein bis maximal zwei Fotos, weder inszeniert noch gestellt, weder analog noch digital um diesen einen Moment festzuhalten.“ Dazu schreibt I.R.I.S. Aphorismen und gab -gleich auch zu ihrem Geburtstag, der mit Sekt und vorzüglicher Geburtstagstorte gleich mitgefeiert wurde- ein paar Kostproben zum Besten, die mit großem Interesse und Applaus belohnt wurden.
Der Überraschungsgast des Abends war Friedrich Schiller, Ehemann von Charitylady Jeannine der den Weg nach Sooß nicht scheute um der Künstlerin sein Lob und seine Anerkennung auszusprechen und auf das Zitat des Abends von Arthur Schnitzler einzugehen: `Bereit sein ist viel, warten zu können ist mehr, doch den rechten Augenblick zu nützen ist alles.` Mit Spannung wird die nächste Präsentation im Kunstraum Wien erwartet.
www.iris-art.at Text/ Fotos: copyright by I.R.I.S.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.