ProMoldova in Wien - eine neue interkulturelle Freundschaft
ProMoldova goes Austria

Der Verein ProMoldova trifft Wien – eine ganz besondere interkulturelle Freundschaft zwischen Moldawien und Österreich

Ein Rückblick vorab:

Am 31. Jänner 2019 lud die Organisatorin Frau Ludmila Sirbu und ProMoldova in den historischen Barocksaal im alten Wiener Rathaus in der Wiener Wipplingerstraße im 1. Bezirk. Ludmila und der Verein ProMoldova organisierten mit Unterstützung durch die Moldawische Botschaft und Freundinnen und Freunden einen “Dialog Literar”. Dafür wurden eigens 2 Autoren aus Moldawien eingeflogen: Igor Guzun und Pavel Paduraru

Chapeau!! Ein großartiger Kulturabend. Zu Beginn unter der Moderation von Journalistin Anna Hodinitu das Gespräch mit den beiden Autoren Igor Guzun und Pavel Paduraru, wo die beiden Literaten ihre literarischen Werke dem Publikum vorstellten und mit einer anschließenden Publikumsdiskussion diesen Programmteil abrundeten.

Ein weiterer wunderbarer Moment war ein musikalischer Beitrag, Kammermusik vom Feinsten von Maria Bunea (Gitarre), Marius Malanetchi (Cello) und Valentin Malanetchi (Klavier). Ein großartiger Abend, perfekt organisiert und mit einem Come Together Buffet zum Netzwerken. Adabei, Herr Geirun Tino, Leiter des Wiener Pygmalion Theaters im 9. Wiener Gemeindebezirk, Alserstraße 43.

Bei den Netzwerkgesprächen entwickelte sich auch eine Idee, ein literarisches Friedensprojekt, das in Bälde umgesetzt werden wird.

UND HEUTE ABEND

bereits die nächste Veranstaltung des Vereins ProMoldova:

Heute, am 15. Februar 2019, findet um 18 Uhr eine Informationsveranstaltung zum Thema “Arbeitsrecht” statt. Organisiert von Frau Ludmila Sirbu, dem Verein ProMoldova gemeinsam mit der MA 17 für Integration und Diversität:

Veranstaltungsort: Amtshaus Favoriten, Eingang Gudrunstraße 128 (in den Hof rein rechts), 1100 Wien.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Herzlich willkommen !!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen