30.12.2017, 15:05 Uhr

Avalon Concept Store bleibt dauerhaft in Enns

Bisher gab es im Geschäft von Dijana Miljojkovic in der Ennser Linzer Straße nur Abendmode, nun folgt eine Steetwear-Kollektion. (Foto: BRS Archiv/Wurz)

Ab März soll in der Linzer Straße ein Geschäft mit Herrenmode folgen

ENNS (km). Gestartet als Pop-up-Store bleibt Avalon Concept Store der Linzer Straße auch weiterhin erhalten. "Mir gefällt Enns an sich schon sehr gut", so Dijana Miljojkovic. Sie selbst wohnt in Asten. "Ich habe in Linz in der Domgasse bereits ein Geschäft gehabt. Aufgrund des Platzmangels musste ich die Filiale dort leider schließen", so die junge Unternehmerin. Mit dem Pop-up-Store in Enns nutzte sie ihre Chance, um auszutesten, ob sie auch in Enns das richtige Publikum ansprechen könnte.

"Das Publikum, dass ich im wahrsten Sinne des Wortes 'anziehe', sind Modebewusste junge Menschen." Deshalb möchte sie Mode für ihre Kunden leistbar machen. "Ich möchte vor allem jene ansprechen, die ihren persönlichen Stil nicht über massenproduzierte Kleidung definieren."

Ab März folgt neben dem bestehenden ein weiteres Geschäftslokal für Herrenmode. Das wird wenige Meter weiter auf einer anderen Pop-up-Store-Fläche Platz finden. "Unsere Kunden erwartet dann nicht nur Abendmode, wie wir es bisher hatten. Wir bekommen ab März auch exklusive sehr gefragte Streetwear-Mode rein", so Miljojkovic.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.