Dorfspaziergänge in der Marktgemeinde Furth bei Göttweig

27. September 2019
16:00 Uhr
Stiftskirche in Göttweig, Furth-Göttweig

FURTH/GÖTTWEIG. Stift Göttweig als Wehrbau: 27.09.2019, 16.00 Uhr, Treffpunkt: Große Treppe bei der Stiftskirche. Pater Franz Schuster (Leiter des Stiftsarchives) wird die Teilnehmer zum Thema Das Stift als Wehrbau durch die Anlagen des Klosters führen.

Die Bunkeranlagen des kalten Krieges am Göttweiger Sattel: 5.10.2019, 16 Uhr, Treffpunkt: Alte Göttweiger Straße beim Hl. Benedikt. Der letzte Bataillonskommandant des seinerzeitigen Sperrbataillones 334, Oberst i.R. Reinhard Teubel, führt zu den ehem. Verteidigungsanlagen des österreichischen Bundesheeres.

Das ehem. Kelleramt und der Meierhof des Stiftes: Termin im Oktober - wird noch bekannt gegeben. Eva u. Herwig Schatzl werden einen historischen Einblick gewähren. Andreas Steininger berichtet über die archäologische Bedeutung des alten Meierhofes und der angrenzenden Gebäude.

Wehrhistorische Führungen am Brückenkopf Krems (Ehemalige Wehranlage aus dem 1. Weltkrieg): Stützpunkt Göttweig, 14.09.2019, 16.00 Uhr 12.10.2019, 15.00 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden. Treffpunkt: Parkplatz vor dem Jugendhaus Göttweig.

Stützpunkt Waxenberg:
24.08.2019, 15.00 Uhr, Dauer ca. 3 Stunden. Treffpunkt Parkplatz unterhalb d. Kirche Klein Wien. Bei den wehrhistorischen Führungen ist Trittsicherheit und Ausdauer gefordert, da diese zum Teil auf nicht befestigten Wegen bzw. im Gelände verlaufen. Alle Infos auch unter: www.fvvf.at/1914/

Die Teilnahme an den Spaziergängen und Führungen ist gratis, freiwillige Spenden für den Fremdenverkehrs-u. Verschönerungsverein Furth werden gerne angenommen.

Ing. Josef Teufner Obmann FVVF 0664/73493676
GGR Reinhard Geitzenauer Kulturgemeinderat 0680/2044725

Autor:

Doris Necker aus Krems

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.