"Ohne Pedal"-Ritter wieder unterwegs
Flotte Tretroller-Fahrt von Wien nach Bratislava

2Bilder

Am Samstag, dem 27. April machen sich zirka 40 Tretrollerfahrerinnen und Tretrollerfahrer auf den Weg nach Bratislava.

FLORIDSDORF. Trittbrettfahrer aus mindestens vier Ländern werden erwartet. Startschuss ist um 10 Uhr beim Parkplatz Donauinsel neben der Floridsdorfer Brücke. Überwiegend führt die Strecke über den Donauradweg (Velo 6). Die Veranstaltung versteht sich nicht als Rennen, wenngleich die Jungen Wilden sehen wollen, wer nun am schnellsten von einer Bundeshauptstadt zur nächsten tretrollern kann.

Flott unterwegs
David Pasek, einer der Organisatoren, nennt es eine "beschleunigte Ausfahrt". Die verwendeten Tretroller haben mit Fahrrädern viel mehr gemeinsam als mit Microscootern. Reisegeschwindigkeiten zwischen 18 und 20 km/h sind ganz normal. Die schnellsten sind mit über 26 km/h unterwegs nach Pressburg. Der Österreichische Tretrollerverband TTVÖ (tritt.at) freut sich über zahlreiche Teilnehmer und Zuschauer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen