Ausfahrt

Beiträge zum Thema Ausfahrt

16

Benefizfahrt für Vinzent
Benefizausfahrt am 08.05.2021

Am 08.05.2021 findet, unter einhaltung der gelteten Corona maßnahmen, die vom Verein "https://www.facebook.com/groups/httpstrikerbikerherzkinder.at" ins Leben gerufene Benefizausfahrt für Vinzent statt. Gesammelt wird für einen dringend benötigten, € 23 000.- teuren Treppenlift. Ein Etappenziel ist auch in Södingberg 44 beim Freizeitclub. Hier treffen bereits ab 10:00 uhr die Teilnehmer ein. Um ca. 11:00 uhr trifft dann der Konvoi mit den Teilnehmern, die in St. Lorenzen starten mit Vinzent...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • heide krendl
Bestätige Infektionen in NÖ.
Aktion

Höchste Inzidenz in Österreich
Ab Freitag könnte Bezirk Melk "abgeriegelt" werden

Die 7-Tage-Inzidenz im Bezirk Melk beträgt mit 6. April 460,7. Kein anderer Bezirk in Österreich verzeichnet einen derart hohen Wert. ### Update 8. April. ### Melk entgeht der Abriegelung. Alle Infos gibt es hier. ### BEZIRK MELK. Falls die 7-Tage-Inzidenz im Bezirk Melk nicht in den nächsten beiden Tagen unter 400 sinken sollte – womit derzeit nicht zu rechnen ist – kommt es am Freitag zur "Abriegelung" des Bezirks. Das bedeutet, für die Ausreise aus dem Bezirk Melk muss grundsätzlich ein...

  • Melk
  • Thomas Leitsberger
Ein 43-jähriger PKW-Lenker wurde beim Versuch bei Kufstein Süd auszufahren von einem auf dem Verzögerungsstreifen fahrenden LKW erfasst und gegen einen anderen LKW gestoßen.

Unfall
PKW-Lenker (43) bei Ausfahrt Kufstein Süd von LKW erfasst

Zum Verkehrsunfall auf der A 12 kam es, als ein 43-Jähriger mit seinem Auto bei Kufstein Süd ausfahren wollte. Der Mann schlängelte sich zwischen zwei im Stau stehenden LKW durch, danach kam es zur Kollision. KUFSTEIN (red). Ein 43-jähriger Österreicher war mit seinem Auto am 3. März gegen 11:30 Uhr auf der A 12 unterwegs. Der Mann wollte bei Kufstein Süd ausfahren, auf dem rechten Fahrstreifen befanden sich jedoch LKW, die im Grenzstau standen.  Von LKW erfasst Um auf den Verzögerungsstreifen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Die Autobahn-Abfahrt Pfarrwerfen ist ab 24. Februar 2021 für vier Monate gesperrt.

Baustelle
Autobahn-Abfahrt Pfarrwerfen für vier Monate gesperrt

Vier Monate lang ist die Autobahn-Abfahrt Pfarrwerfen auf der A10-Tauernautobahn gesperrt.  PFARRWERFEN (aho). Seit Montag sind die Arbeiten zu den neuen Verkehrsführungsplänen bei der Autobahnabfahrt Pfarrwerfen im Gange. Ab 25. Februar ist die Abfahrt Pfarrwerfen (Fahrtrichtung Salzburg) für den öffentlichen Verkehr für insgesamt vier Monate komplett gesperrt. "Gerade am Anfang wird das Troubles geben, weil die nächste Abfahrt elf Kilometer entfernt ist", sagt Pfarrwerfens Bürgermeister...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Am 12. November kam es zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Lkw auf der A12 im Bereich der Ausfahrt Kufstein-Nord. Beim Vorbeifahren streifte sogar noch ein Pkw die Seitentür von einem der Lkw.

Auffahrunfall
Lkw prallten auf A12 bei Kufstein-Nord aufeinander

Auf der A12 im Bereich der Ausfahrt Kufstein-Nord kam es am 12. November zu einem Auffahrunfall mit zwei Lkw. Ein vorbeifahrender Pkw streifte in weiterer Folge die Seitentür eines Lkw. Niemand wurde verletzt.  KUFSTEIN (red). Am 12. November gegen 18.30 Uhr lenkte ein 52-jähriger kosovarischer Staatsangehöriger ein Sattelkraftfahrzeug auf der Inntal Autobahn (A12), in Höhe der Ausfahrt Kufstein-Nord in Fahrtrichtung Deutschland und musste auf Grund eines Rückstaus am rechten Fahrstreifen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Auch die Vierbeiner überstanden die Rallye gut!
51

33. Kitzbüheler Alpenrallye
Alpenrallye in Zeiten von Corona...

Stark dezimierte Teilnehmerzahl bei Alpenrallye wegen Reisewarnungen; vor allem Deutsche blieben aus. KITZBÜHEL (niko). Am vorigen Donnerstag wurde die 33. Kitzbüheler Alpenrallye mit dem Prolog (Brixental-Runde) gestartet. Die Rallye wurde Corona-bedingt vom Frühjahr in den Herbst verlegt und fand und strikten Sicherheitsvorkehrungen statt. Am Freitag und Samstag folgten die großen Ausfahrten. Am Samstag endete die Ausfahrt mit der Einfahrt der 55 Automobil-Klassiker in die Kitzbüheler...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
23

Almtal:
Die U-30 Oldtimer Ausfahrt war ein voller Erfolg.

Vorchdorf/Grünau: Wegen der Corona 19 Krise, wurde die U-30 Ausfahrt, die für April 2020 geplant war auf September verschoben werden. U-30 das sind Oldtimer Fahrzeuge unter 30 PS Autos und Motorräder die diesesmal  wieder zahlreich aus der Region Almtal gekommen waren. Unter den Fahrzeugen war auch ein Motorrad mit Beiwagen zu finden. Die Fahrt ging los vom Museum Vorchdorf, wo die Besuchsmöglichkeit in diesem Museum gegeben war. Weiter ging es zum Wirt/Edt und Baumschule Niedrist und weiter...

  • Salzkammergut
  • Friedrich Bamer
5

Almtal U 30 Oldtimer-Ausfahrt
Nostalgie & Technikgenuss in der Region Traunsee-Almtal

ALMTAL. Wenn Puch 500, Citroen 2 Cv, VW Käfer und noch mehr Oldtimer gemeinsam durchs Almtal fahren so ist die U 30-Ausfahrt voll im Gange. Bereits zum 8. Mal fand die U 30-Ausfahrt am 18. September durch die Region Traunsee-Almtal und durch traumhaftem Herbstwetter und trotz Corona-Vorkehrungen kamen fast 100 Fahrzeuge mit ihren stolzen Besitzern zu Ausfahrt. Bei Besichtigung der Oldtimer schlugen die Herzen der Zuschauer und Teilnehmer dieses Jahr mit Abstand etwas höher. Persönliche...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
56

Traditionelle Herbstausfahrt der On/Off-Wheelers

ZWENTENDORF. Am Sonntag den 20. September trafen sich einige der On/Off-Wheelers noch für die letzte gemeinsam Ausfahrt im heurigen Jahr. 8 Fahrzeuge mit 10 Personen fanden zusammen. Um 10 Uhr war Treffpunkt auf der Tankstelle in Purkersdorf. Nach zwei, drei "Pläuschchen" und Kaffees ging es um 10.30 Uhr dann los über die Hengstlhöhe in Richtung Buchberg. Über Neuberg und Stixenkogel zum Naturpark Hohe Wand. Dort wurde dann erstmal im Alpengasthof "Postl" eingekehrt bevor es weiter ging zum...

  • Tulln
  • ATV- & Quadverein On/Off-Wheelers
Der Traktorclub Schandorf/Cemba machte seine erste Ausfahrt.
9

Schandorf
Erste sonnige Ausfahrt vom Traktorclub Schandorf/Cemba

Der Traktorclub Schandorf/Cemba wurde im Juli 2020 gegründet. SCHANDORF. Am 12. September fand die erste Ausfahrt vom Traktorclub Schandorf/Cemba mit seinen Oldtimer Traktoren statt. Diese war gleichzeitig die Präsentation des im Juli 2020 von Georg Lubas und Daniel Muhr neu gegründeten Traktorclubs. "Die Fahrt führte uns durch alle Strassen und Gassen von Schandorf, von wo uns die Bevölkerung freudig zuwinkte. Anschließend gab es vor dem Feuerwehrhaus eine kleine Verpflegung für die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die Feuerwehr Reutte kümmerte sich um die Aufräumarbeiten.

Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen
Zum Glück nur Blechschaden

REUTTE (eha). Zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ist es am Montag in den späten Abendstunden am Katzenberg in Reutte gekommen. Ein 88-Jähriger übersah beim Auffahren von der Klause auf die Fernpassstraße ein Wohnmobil, kollidierte mit diesem und wurde aufgrund der Wucht des Anpralls auf die Gegenfahrbahn gestoßen. Ein entgegenkommender 47-jähriger Rumäne konnte mit seinem Kleinlaster gerade noch rechtzeitig auf die rechte Straßenseite ausweichen. Dadurch wurde das Fahrzeug...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
2

Oldtimer-Club
Gemeinsames Hobby verteilt auf neun Gemeinden

Der Verein der Traktorfreunde „Mitten im Mühlviertel (MIM)“ mit Sitz in Ottenschlag wurde 2015 gegründet. Mittlerweile sind die Mitglieder mit dem gemeinsamen Hobby schon auf neun Gemeinden verteilt. OTTENSCHLAG. Um Oldtimer-Traktoren zu restaurieren steckt viel Liebe zum Detail dahinter. Die Zeit und auch der finanzielle Aufwand sind beträchtlich. Jedoch das Ergebnis kann sich nach getaner Arbeit sehen lassen und wird auch bei den Ausfahrten hergezeigt. Im schwierigen Coronajahr 2020 konnten...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Edle Karossen (Triumph TR 3A Bauj. 1959)und stolze Besitzer trafen sich wieder in Kössen zur Rallye.
10

8. Kaiserwinkl Classic.
Oldtimer trafen sich in Kössen zur Rallye

KÖSSEN (jom). Aufgrund der Coronakrise konnten die Kössener Oldtimertage nur in einem etwas kleineren Rahmen durchgeführt werden. Die Oldtimerfreunde unter Obmann Jakob Hintler setzten alle Hebel in Bewegung damit die 8. „Kaiserwinkl Classic“ am vergangen Samstag vor dem Gasthof Post gestartet werden konnte. „ Die Verschiebung dieser Veranstaltung von Juni auf September hat sich ausbezahlt und war trotz der Corona-Maßnahmen ein voller Erfolg“, freut sich Hintler. Die Kaiserwinkl Classic, eine...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johann Mühlberger
12

4.Int. Alfa Romeo Treffen 2020...

Die Scuderia Alfa Romeo Tirol trifft sich zum 4.Int. Alfa Romeo Treffen beim Thrainer in Niederndorf an der Tankstelle und startet von dort zur gemeinsamen Ausfahrt...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Reinhard Thrainer Jr.
Die Mountainbiker der Wintersportgruppe Gaflenz auf ihrer Tour rund um Eisenerz.

WSG Gaflenz
Radausfahrt bei Traumkulisse

Am 1. August 2020 machten sich 17 sportliche Mountainbiker aus Gaflenz und Umgebung bei strahlend sonnigem Wetter auf den Weg nach Eisenerz, wo die diesjährige große Radausfahrt der WSG Gaflenz über die Bühne ging. GAFLENZ. Josef Riegler, Obmann der Sektion Mountainbike, hat sich eine landschaftlich herrliche, nicht allzu anspruchsvolle und doch sehr lohnende Tour ausgedacht, die die Teilnehmer – ob jung oder alt, jeder in seinem Tempo, bestens bewerkstelligen konnten. Ausgangspunkt war die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
3

Ausfahrt
Motorradkonvoi war in Bruck unterwegs

BRUCK/PACHFURTH. Der Mohawk Motorrad Club Austria aus Pachfurth unternahm eine gemeinsame Ausfahrt. Bei Sonnenwetter trafen sich die Fahrer mit ihren Maschinen am Wochenende in Bruck und starteten ihre 50 bis 60 Kilometer lange Route durch den Bezirk. Etwas über 100 Motorräder waren im Konvoi unterwegs.

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
1 1 96

Motorrad-Segnung bei Cafe-Bar da Capo
5. Völkermarkter BIKER KIRCHTAG

Zum 5. Mal fand heuer, am 11. Juli 2020, der Völkermarkter Biker Kirchtag bei Cafe-Bar da Capo statt. Ab 8 Uhr gab es ein köstliches Bikerfrühstück, danach die Motorrad-Segnung und im Anschluss eine Ausfahrt. Da an diesem Tag bereits schlechtes Wetter angesagt war, entschloss der Veranstalter, 'Apo' Apostolovski Miro, den Kirchtag auf Sonntag, den 12. Juli, zu verlängern. Fotos und Videos: AR David

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Franziska David
Feuerwehrkommandant Josef Ertl
Doris Theiler, von der Raiffeisenbank Wienerwald, 
Leiter des Verwaltungsdienstes Martin Weinbub
Feuerwehrkommandant-Stellvertreter Harald Jokl und
Gruppenkommandant  Phillip Görlich
2

FF Maria Anzbach
Die Feuerwehr Maria Anzbach bedankt sich für das Hinweisschildes

Die Feuerwehr Maria Anzbach bedankt sich bei der Raiffeisenbank Wienerwald für das Feurwehr-Ausfahrt-Schild. MARIA ANZBACH. "Herzlichen Dank an die Raiffeisenbank Wienerwald, vertreten durch Doris Theiler, für das Sponsoring des Hinweisschildes auf der Bundesstraße. Damit ist die Ausfahrt der FF Maria Anzbach für alle Verkehrsteilnehmer ersichtlich gekennzeichnet.", so Andreas Hödl, Sprecher der Feuerwehr Maria Anzbach.

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Karin Kerzner
Der Proviant wird gut verstaut
5

Viele Freundschaften wurden aufgefrischt
Burgenland-Trip der Stainzer Oldtimerfreunde

Es war eine kleine, aber feine Runde – wie es Obmann Paul J. Wiener bei der Abfahrt bezeichnete – die sich am vergangenen Samstag mit ihren Traktoren in Richtung Burgenland aufmachte. Das östlichste Bundesland sahen die Teilnehmer aber erst am Sonntag, den Anreisetag schlossen sie im steirischen Puch/Weiz ab. Station im Burgenland nahmen die Stainzer im Beherbergungsbetrieb Dinhof in Oggau am Neusiedlersee. Auf der Fahrt dorthin hatten die Oldtimerfreunde in Kirchschlag die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Die Biker versammelten sich zur Weihe am Enkplatz.
1 15

Motorrad-Weihe
Biker sammeln Spenden gegen Kindesmissbrauch

Der Erlös der Veranstaltung kam zwei gemeinnützigen Vereinen zu Gute.  SIMMERING. Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich über 100 Motorradfahrer am Enkplatz zur Motorrad-Weihe durch Pater Jan Soroka. Danach machte sich der Tross auf zu einer Ausfahrt ins östliche Niederösterreich. Den Abschluss bildete ein gemütliches Zusammensein bei Harrys Augustin. Wieder ohne Angst lebenDie gesammelten Spenden von 3.500 Euro gingen jeweils zur Hälfte an B.A.C.A. (Bikers Against Child Abuse) und MPS...

  • Wien
  • Simmering
  • Yvonne Brandstetter
Die Seniorengruppe aus Gleinstätten verbrachte zwei schöne Tage in der Therme.

Gleinstätter Senioren machten einen Thermenurlaub

Ende November machte der Seniorenbund Gleinstätten-Pistorf mit einem Bus einen zweitägigen Thermenurlaub in Zalakaros Ungarn. Die Gruppe war im 4*S Wellnesshotel MenDan untergebracht. Bekannt ist dieses Hotel unter anderem für seinen 33 Meter langen Buffettisch mit hervorragenden Speisen. Die Senioren konnten zwei volle Thermentage in den verschieden großen Pools und den Saunen genießen. "Es war wieder eine unvergessliche Ausfahrt mit unseren Mitglieder", so Obmann Franz Kremser.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Pfarrer Franz Ranegger unterhielt sich prächtig mit der Seniorenrunde.
2

Gleinstätter Senioren luden zum Ganslessen

Auch heuer waren die Gleinstätter Senioren wieder Mitte November mit einer großen Runde Ganslessen in der Oststeiermark in der Nähe Bad Waltersdorf. Bei der Hinfahrt besichtigten wurde die Wahlfahrtskirche Maria Fieberbründel besichtigt, wo Pater Konrad die Geschichte über diesen Kraftplatz erzählte. Auch der Pfarrer vom Pfarrverband Pischelsdorf Franz Ranegger, ein geborener Gleinstätter, kam zur Wahlfahrtskirche und machte eine Andacht. Danach fuhren die Senioren weiter zur Harter...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Auch bald in Deutchlandsberg: gemeinsame Ausfahrten mit Gold Wings

An alle Gold-Wing-Fahrer im Bezirk Deutschlandsberg

Interessierte an einer gemeinsamen Gold-Wing-Ausfahrt können sich hier melden! DEUTSCHLANDSBERG. Gemeinsame Ausfahrten auf zwei Rädern werden bei Motorradliebhabern immer beliebter. Vor allem die Gold Wing, der vollausgestattete Reiseklassiker von Honda, hat seit den 70ern eine große Anhängerschaft. Einer davon ist Anton Obrist aus Deutschlandsberg. "Einige Gold-Wing-Fahrer sind telefonisch und mündlich an mich herangetreten, Ausfahrten zu organisieren", erzählt er. Das würde er auch gerne...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
13 11 4

Fahrt ins Grüne

Humorvoller Schnappschuss aus Treibach-Althofen

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Kurt Nöhmer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.