Seniorenbund Gleinstätten-Pistorf

Beiträge zum Thema Seniorenbund Gleinstätten-Pistorf

Obmann Franz Kremser, Schriftführer Karl Haring, Johann Stelzl, Kassierin Gertrude Stoißer, Franz Resch Franz und Peter Thurner.

Gleinstätter Senioren trafen sich zum Schnapsen

Beim immer beliebter werdenden Bauernschnapsen im Buschenschank Bernhardkeller konnte Obmann Franz Kremser diesmal 40 Schnapser des Seniorenbundes Gleinstätten-Pistorf begrüßen. Dabei stand nicht unbedingt der Siegeswille an erster Stelle, sondern die Geselligkeit und das kameradschaftliche Zusammensein. Trotzdem war die Freude bei den Siegern groß. So konnte Franz Resch die höchste Punktezahl und somit den ersten Platz erreichen. Auf den Rängen zwei und drei folgten Johann Stelzl und Peter...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich

Es gibt noch freie Plätze
3 Tage Thermenfahrt nach Lenti-Ungarn

Der Seniorenbund Gleinstätten-Pistorf fährt vo 18. bis 20. Februar 2020 in eine der schönsten Thermen in Westungarn - in die Therme Lenti. Dafür werden noch Mitfahrer gesucht! Die Teilnehmer können drei volle Thermentage in der Heiltherme Lenti genießen, oder wahlweise den traditionellen Markt im Ort Lenti besuchen. Am ersten Tag treffen die Senioren nach einer zweistündigen Anfahrt um 9 Uhr in Lenti ein. An die Therme angebaut ist das 4* Superior Balance Hotel, wo genächtigt und die...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Die Seniorengruppe aus Gleinstätten verbrachte zwei schöne Tage in der Therme.

Gleinstätter Senioren machten einen Thermenurlaub

Ende November machte der Seniorenbund Gleinstätten-Pistorf mit einem Bus einen zweitägigen Thermenurlaub in Zalakaros Ungarn. Die Gruppe war im 4*S Wellnesshotel MenDan untergebracht. Bekannt ist dieses Hotel unter anderem für seinen 33 Meter langen Buffettisch mit hervorragenden Speisen. Die Senioren konnten zwei volle Thermentage in den verschieden großen Pools und den Saunen genießen. "Es war wieder eine unvergessliche Ausfahrt mit unseren Mitglieder", so Obmann Franz Kremser.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Pfarrer Franz Ranegger unterhielt sich prächtig mit der Seniorenrunde.
2

Gleinstätter Senioren luden zum Ganslessen

Auch heuer waren die Gleinstätter Senioren wieder Mitte November mit einer großen Runde Ganslessen in der Oststeiermark in der Nähe Bad Waltersdorf. Bei der Hinfahrt besichtigten wurde die Wahlfahrtskirche Maria Fieberbründel besichtigt, wo Pater Konrad die Geschichte über diesen Kraftplatz erzählte. Auch der Pfarrer vom Pfarrverband Pischelsdorf Franz Ranegger, ein geborener Gleinstätter, kam zur Wahlfahrtskirche und machte eine Andacht. Danach fuhren die Senioren weiter zur Harter...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
58 Senioren aus Gleinstätten nahmen an der Ausfahrt teil.
2

Gleinstätter Senioren auf Ausfahrt

An der Fahrt des Seniorenbundes Pistorf-Gleinstätten auf die Tauplitzalm konnte die Ortsgruppe 58 Personen begrüßen. Nach einem kurzen Halt in Mautern, um ein Frühstück einzunehmen, ging es weiter nach Bad Mitterndorf und über die Mautstraße hinauf auf die Tauplitzalm. Oben angekommen wartete auf die Seniorenrunde schon ein Traktor-Bummelzug. Fachkundige Informationen vom Traktorfahrer und die wunderschöne Landschaft waren ein besonderes Erlebnis. Auch die kurze Wanderung zum Steiererbankerl...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Die Gleinstätter Senioren genossen die Aufführung in vollen Zügen.
3

Gleinstätter Senioren waren im Felsentheater in der Nähe Shopron

Ende Juni veranstaltete das Gerberhaus in Pöllau für den steirischen Seniorenbund eine Fahrt zum Felsentheater nach Fertörakos nähe Shopron in Ungarn. Über 550 steirische Senioren waren bei dieser ersten Veranstaltung dabei. Auch der Seniorenbund Gleinstätten-Pistorf war mit einem Bus Teilnehmer bei der Aufführung der Operette „Die lustige Witwe“ dabei. Neben einen herzlichen Empfang vor dem Eingang genossen die Senioren im inneren des Steinbruchs bei einer tollen Akustik die Stimmen und Klänge...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Eine kurze Rast durfte natürlich nicht fehlen.

Gleinstätter Senioren machten eine Wanderung

Seit März des heurigen Jahres veranstaltet der Seniorenbund Gleinstätten – Pistorf alle 14 Tage eine Wanderung. GLEINSTÄTTEN. Dabei versuchen sie jedes Mal, ein anderes Ziel in unserer Umgebung zu erwandern und so manche Gegend neu zu erkunden. Das macht diese Tätigkeit so beliebt. Die letzte Wanderung führte in knapp 2 Stunden durch 4 Gemeindegebiete Gleinstätten, St. Johann i.S, Oberhaag, St. Martin i.S und eine Bezirksgrenze. Diese Wanderungen werden immer sorgfältig von Gabi Thurner geplant...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Die Senioren aus der Gemeinde Gleinstätten besichtigten das Internorm-Werk in Lannach.

Mutter- und Vatertagsausfahrt der Gleinstätter Senioren

Kürzlich war der Seniorenbund Pistorf/Gleinstätten mit 66 Mitgliedern in Lannach und besichtigte im Ort das Internorm Fensterwerk.  Ihnen wurde gezeigt, wie vom getrockneten Holzpfosten sämtliche Fensterteile maschinell angefertigt werden bis zum fertigen, auslieferungsbereiten Fenster für den Endkunden. Anschließend feierte Pfarrer Mag. Johannes Fötsch mit den Senioren einen gemeinsamen Gottesdienst in der modernen Pfarrkirche in Lannach. Als Abschluss nach dem Mittagessen beim Schlosstoni in...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Eine große Gruppe der Gleinstätter Senioren erkundete die Grazer Altstadt.

Gleinstätter Senioren in der Grazer Altstadt

Vor kurzem waren die Gleinstätter Senioren mit 60 Personen bei Adler Moden in der Shopping City Seiersberg. Nach einem gemütlichen Frühstück mit knusprige Semmeln gab es für die Gruppe eine seniorengerechte Modeschau mit anschließender Einkaufsmöglichkeit. Nach dem Mittagessen sind sie mit dem Bus weiter in die Grazer Innenstadt zum Burgring gefahren. Danach gingen die Senioren den geführten Altstadtrundgang vom Burgring, Landesregierung, Dom, Priesterseminar, Landhaus, Hauptlatz usw. bis zum...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
26 Senioren nahmen am Preiskegeln in Frauental teil.

Preiskegeln der Gleinstätter Senioren

Das traditionelle, interne Preiskegeln des Seniorenbundes Gleinstätten-Pistorf ging in Frauental über die Bühne. Heuer konnten 17 Männer und 9 Frauen zu diesem Wettkampf begrüßt werden. Wenn manchmal auch anders gesagt, so waren doch alle mit großem Ehrgeiz und Freude dabei, um entsprechende Leistungen zu zeigen. Schließlich konnte man bei der anschließenden Siegerehrung den besten Keglern gratulieren. Bei den Damen wurde Elfi Adam die Tagesbeste. Der zweite Platz ging an Anni Kraxner, vor...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
In der Therme Zrece verbrachten die Südsteirer zwei unvergessliche Tage.

Seniorenbund Gleinstätten fuhr nach Zrece

Am 18. und 19. Feber 2019 hatte der Seniorenbund Gleinstätten - Pistorf zu einer Thermenfahrt nach Zrece in Slowenien eingeladen, eine für die Teilnehmer noch unbekannte Therme südlich von Marburg. Ein Groß- und ein Kleinbus der Firma Resch brachte die Senioren zum Bestimmungsort. Nachdem vorher schon einige Thermen besucht wurden, sind diesmal 60 Mitglieder der Einladung gefolgt und haben zwei schöne Tage erleben können. So konnten nicht nur das Thermalwasser genossen werden, sondern...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Obmann Franz Kremser mit Sophie Jauk, Erich Adam und Maria Jöbstl.

Preisschnapsen der Gleinstätter Senioren

Am 26. Jänner fand im Gasthof Hofer im Sausal das interne Preisschnapsen des Seniorenbundes Gleinstätten-Pistorf statt. Obmann Franz Kremser konnte 38 Schnapser begrüßen. Als Gewinner konnten sich Erich Adam über den 1. Platz, Sophie Jauk den 2. Platz und Maria Jöbstl über den 3. Platz freuen.  Es war ein lustiger und geselliger Nachmittag mit vielen Zusehern.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich

Jahreshauptversammlung des Seniorenbunds Gleinstätten-Pistorf

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Seniorenbundes Gleinstätten - Pistorf konnte Obmann Franz Kremser 130 Mitglieder begrüßen und auf ein recht erfolgreiches Jahr zurückblicken. Er bedankte sich für die zahlreiche Mithilfe bei Organisation bei Veranstaltungen , aber auch bei deren Durchführung. An die 57 Tätigkeiten wurden im Verein abgehalten und über 1500 Mitglieder waren bei den einzelnen Veranstaltungen dabei. So gab es 12 Ausfahrten, die teilweise mehrere Tage dauerten. Auch...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Obmann Franz Kremser mit den Tagessiegern Josef Fürnschuß, Rosemarie Malli und Leo Pirker.

2. Senioren-Bauernschnapsen in Gleinstätten

Kürzlich veranstaltete der Seniorenbund Gleinstätten-Pistorf das zweite Bauernschnapsturnier beim Buschenschank Bernhardtkeller in Untergreith. Obmann Franz Kremser konnte 40 Senioren, die sich dieser Herausforderung stellten, begrüßen. Hier kamen die Schnapserfreunde auf ihre Kosten. Es war bis zur letzen Runde ein aufrender und spannender Nachmittag. Als Sieger gingen Josef Fürnschuß, Leo Pirker und Rosemarie Malli hervor. Das Bauernschnapsen fand großen Anklang und wird im Frühjahr wieder...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich

Gleinstätter Senioren beim Ganslessen

Auch heuer war der Seniorenbund Gleinstätten Mitte November mit einer großen Seniorenrunde Ganslessen in Südburgenland in Deutsch Tschantschendorf. Der größte Teil der Senioren ließ sich vom Ganslbraten überzeugen, was auch sehr gut vom Gasthof Guttmann zubereitet war. Nach dem Mittagessen ging es nach Güssing, wo die Basilika und die Franziskanergruft besichtigt wurde. Im unteren Stockwerk vom Altarraum sind noch über 100 Sarkophage der verschiedenen Franziskaner und der Familie Batthyany...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich

Seniorenbund Gleinstätten feiert mit den Jubilaren

Am 07. Juli feierte der Seniorenbund Gleinstätten-Pistorf mit den Jubilaren den runden Geburtstag im Gasthof Ressl in Gleinstätten. 30 Jubilare wurden vom Bürgermeister Franz Koller und Obmann Franz Kremser gratuliert. Einen besonderen Geburtstag feierte das langjähriges Mitglied Ully Maria aus Maierhof. Dazu ist auch  Bezirksobmann Manfred Haider gekommen, um Frau Ully selbst zum 95er zu gratulieren und ein kleines Präsent zu überreichen. Es war ein toller Tag, unseren verdienten Jubilaren ein...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Josef Prosinger, Erich Adam, Horst Fürnschuß und Mannschaftsführer Josef Mandl mit Landesgeschäftsführer Fritz Roll.

Gleinstätter Senioren haben beim Landesbewerb zugeschlagen

Bei den Landesmeisterschaften im Stocksport kämpften 17 Mannschaften um die Spitzenplätze in Frohnleiten. Die Herrenmannschaft II aus Gleinstätten-Pistorf holte sich den hervorragenden 3. Platz. Es war ein fairer Bewerb, wo jede Mannschaft ihr Bestes gab. Obmann Franz Kremser gratulierte den Siegern und freute sich über den großen Landeserfolg.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
2

Gleinstätter Senioren zu Gast bei Barbara Karlich

Die Gleinstätter Senioren sind unlängst mit einem Bus ins ORF Zentrum nach Wien zur Aufzeichnung der Barbara Karlich-Show gefahren. Die Südsteirer durften gleich bei drei Aufzeichnungen dabei sein. Sie hatten die Gelegenheit, live dabei zu sein, wenn die beliebte Talkmasterin ihre Gäste interviewt und durften dem Team hinter der Kamera bei der Arbeit beobachten. Für die Senioren war es ein spannendes und unvergessliches Erlebnis. Obmann Franz Kremser überreichte Barbara Karlich als Gastgeschenk...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich

Gleinstätter Senioren suchten die besten Schnapser

Im Gasthof Hofer am Sausal fand das interne Preisschnapsen des Seniorenbundes Gleinstätten statt. Obmann Franz Kremser konnte 36 Schnapser begrüßen. Als Gewinner konnten sich Karl Sabathy über den 1. Platz, Gottfried Mandl den 2. Platz und Walter Gottfried über den 3. Platz freuen. Die Computeraufzeichnungen machte wie immer Frau Gerti Stoißer. Es war ein lustiger und geselliger Nachmittag mit vielen Zusehern.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
1

Gleinstätter Senioren verkosteten feinen Essig und edle Brände

Am 5. Oktober waren wir mit einem Bus voll Mitglieder bei der Manufaktur Gölles in Riegersburg. Alleine der moderne Baustil der Manufaktur war sehr aufregend und schön. Die Führung war sehr informativ und uns wurde gezeigt wie aus Früchte feinster Essig gemacht wird. Umgekehrt wurde uns gezeigt und erklärt, welche Früchte für einen edlen Brand benötigt werden. Das Mittagessen wurde bei der Backhendlstation Palz am Klöchberg eingenommen. Der örtliche umsichtige Bürgermeister Herr Doupona machte...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
1 2

Gleinstättner Senioren in Südtirol

Von 16. Bis 18. Juli waren die Gleinstättner Senioren mit einem Bus Senioren der Firma Resch Reisen in Südtirol. Die Anreise über Villach, das Pustertal über Cortina d'Ampezzo die große Dolomitenstraße nach Kastelruth und Bozen war wahrlich eine Augenweide. Der zweite Tag führte die Reiseteilnehmer zum Kurpark und Kurpromenade nach Meran mit ausgiebiger Altstadtführung, weiter ging es nach Schenna zum Erherzog Johann Mausoleum. Abgerundet wurde der zweite Tag in Eppan mit einer tollen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich

Runde Geburtstagsfeier bei den Gleinstättner Senioren

Die Gleinstättner Senioren feierten ihre runden Geburtstage im Gasthof Imensek in Maierhof. 24 Jubilaren wurde vom Bürgermeister Franz Koller, Pfarrer Mag. Johannes Fötsch und Ostv. Josef Puff gratuliert. Es war ein unterhaltsamer Nachmittag. Die Damen freuten sich über einen Blumenstrauß als Geschenk, für die Herren gab es Wein. Beim gemeinsamen Essen wurde der Nachmittag genussvoll ausklingen lassen.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
2

Gleinstätter Senioren zu Gast bei den Stoakoglern

Der Seniorenbund Gleinstätten unternahm unlängst eine Ausfahrt nach Gasen zum Stoanihaus. Hier wurden sie gleich musikalisch von den Stoakoglern begrüßt. Im Anschluss wurde noch das Museum besichtigt. Nahc dem Mittagessen beim Jagawirt ging es wieter zur Schokomanufaktur Felber in Birkfeld. Hier wurde viel Wissenswertes über die Herstellung erfahren und eine Verkostung durchgeführt.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
3

Gleinstätter Senioren zu Gast in Bärnbach

Kürzlich besichtigte der Seniorenbund Gleinstätten-Pistorf mit 70 Personen die Glasfabrik Stölzle Oberglas in Bärnbach. Es waren tolle Momente zu sehen, wie ein Mann aus einer kleinen glühenden Glaskugel, Farben dazu gegeben hat und wie daraus eine sehr schöne Zierschüssel wurde. Danach wurde noch die Barbara Kirche in Bärnbach angeschaut. Das Nachmittagsprogram fand beim Schneiderwirt in Voitsberg statt. Nach dem Mittagessen wurde noch das im Hof befindliche Kernbuammuseum besichtigt.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.