Silber beim A - Cup in Podersdorf !

Die Silbermedaillengewinner ließen es sich natürlich nicht nehmen, auch beim Promotion-Stand der Bezirksblätter vorbeizuschauen !
2Bilder
  • Die Silbermedaillengewinner ließen es sich natürlich nicht nehmen, auch beim Promotion-Stand der Bezirksblätter vorbeizuschauen !
  • hochgeladen von Franz Kunert

Das Beachvolleyballteam Thomas Kunert / Christoph Dressler hat eine sehr stressige Wettkampfwoche hinter sich.

Zunächst bestritten sie im chinesischen Fuzhou das dortige Qualiturnier des FIVB World Tour Open – Turniers. In Runde 1 besiegten sie Japan sicher mit 2:0, ehe sie sich Kanada in der letzten Quali-Runde mit 0:2 geschlagen geben mussten und damit ausschieden.

Gleich darauf stiegen sie in den Flieger, um noch rechtzeitig zum Start der nationalen A-Cup Tour nach Podersdorf zu gelangen. Die „Luftbrücke“ China - Podersdorf gelang und Kunert/Dressler stiegen am Freitag um 12 Uhr aus dem Flieger in Wien Schwechat und erreichten noch rechtzeitig ihr Erstrundenspiel.

Hier trafen die beiden Floridsdorfer Beachboys auf das Siegerteam des Qualifikationsturniers, die Niederösterreicher Mayer/Fischer, die sie trotz Jet-Lags mit 21:14 und 21:16 in die Schranken weisen konnten.

In der 2. Runde trafen sie auf das Wiener Duo Schabbauer/Burghart. Durch eine starke Serviceleistung erzeugten Kunert/Dressler von Beginn an enormen Druck und gewannen klar mit 21:10 und 21:14.

Auch das Viertelfinale überstanden die beiden Beachvolleyball aus dem BSLZ Südstadt ohne Satzverlust – 2:0 gegen Murauer/Schnetzer.

Im Semifinale gegen Kufa/Frühbauer mussten die beiden dann über 3 Sätze gehen, bevor sie im Entscheidungssatz mit einem 15:9 den Finaleinzug sicherten.

Das Finale gegen die topgesetzten Wutzl/Müllner entpuppte sich dann standesgemäß zum spannendsten Spiel des gesamten Turniers. Kunert/Dressler holten sich Satz eins mit 26:24, den zweiten gaben sie aber mit 16:21 ab. Der dritte Satz musste dann auch noch in die Verlängerung gehen und ging denkbar knapp mit 14:16 verloren.

„Wir hätten hier gerne gewonnen, sind aber mit unserer Leistung sehr zufrieden. Am Schluss waren wir ein wenig müde, da haben wir die 25000 Flugkilometer der letzten Woche gespürt“, zeigte sich Kunert sehr zufrieden.

„Wir haben hier toll gespielt und dem Publikum an 3 Tagen eine tolle Show geboten. Im Finale haben wir nur 2 kleine Fehler mehr gemacht als der Gegner, daher sind wir mit Silber zufrieden“, stößt Christoph Dressler ins selbe Horn.

Jetzt wird ein bißchen regeneriert bevor es Mitte der Woche schon wieder zum FIVB World Tour Turnier nach Mexiko geht.

Die Silbermedaillengewinner ließen es sich natürlich nicht nehmen, auch beim Promotion-Stand der Bezirksblätter vorbeizuschauen !
Silber in Podersdorf ! Thomas Kunert, Krafttrainer Mario Suchard von Cross Fit, Christoph Dressler (v.l.n.r.)

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Das Rockstar-Menü beinhaltet als Welcome Drink ein Glas Sekt, einen Appetizer, ein Hauptgericht und ein Dessert. Softdrinks und 2 Gläser Wein/Bier sind inklusive.
3 4 2

Newsletter abonnieren und gewinnen
Rockstar Menü für 4 Personen im Hard Rock Cafe Vienna zu gewinnen!

Und außerdem verlosen wir noch einen Sennheiser CX 350BT Bluetooth In-Ear-Kopfhörer für all unsere Newsletter-Abonnenten! Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 25.09.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen