Adventreise der ÖVP-Frauen nach Salzburg

Zum 12. Mal organisierte Bezirksgeschäftsführerin Helga Ebner für die ÖVP Frauen eine viertägige Reise. Erste Station war das Haubiversum, weiter gings nach Hintersee zu einer Wanderung zur Joseph Mohr Kapelle. Auch die Kurstadt Bad Reichenhall und Adventmärkte am Wolfgangsee standen am Programm. Bevor es wieder nach Hause ging, zeigt sich die Stadt Salzburg mit Sonnenschein von ihrer schönsten Seite. „Eine wunderschöne Reise, sie hat uns viel Freude bereitet,“ so eine Mitreisende.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen