Kuppelcup in Eckartsau: 27 Wehren im vollen Einsatz

Bewerbsgruppe „Eckartsau I“ im Finale, unmittelbar vor dem verdienten Sieg.
3Bilder
  • Bewerbsgruppe „Eckartsau I“ im Finale, unmittelbar vor dem verdienten Sieg.
  • Foto: Makoschitz
  • hochgeladen von Ulrike Potmesil

ECKARTSAU. Ein überragender Erfolg der heimischen Wehr beim bereits 7. Eckartsauer Kuppelcup, organisiert von der FF Eckartsau unter Kommandant Martin Krenn, an dem 27 Freiwillige Feuerwehren am Wettkampf teilgenommen haben . Die Gruppe Eckartsau I (Roman Hruby, Manuel Neusiedler, Alexander und Lukas Miksch und Karl Thaller) errang beim spannenden Finale gegen Kollnbrunn I den Tagessieg! Somit bleibt der Wanderpokal – zumindest einmal bis zum nächsten Jahr in Eckartsau! Bei der anschließdenden „Saugerparty“ bewiesen dann aber alle Wehren gehöriges „Durchhaltevermögen“…

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen