NÖGKK und AKNÖ Gänserndorf: Wenn ein Baby kommt

Robert Taibl (Bezirksstellenleiter AKNÖ, ganz links), Silvia Zuccato (NÖGKK, 2.v.r.), SC-Leiter NÖGKK Siegfried Vock (ganz rechts) mit Teilnehmerinnen
  • Robert Taibl (Bezirksstellenleiter AKNÖ, ganz links), Silvia Zuccato (NÖGKK, 2.v.r.), SC-Leiter NÖGKK Siegfried Vock (ganz rechts) mit Teilnehmerinnen
  • Foto: NÖGKK
  • hochgeladen von Ulrike Potmesil

GÄNSERNDORF. Infos im Doppelpack gab es  für werdende Mütter (und Väter): Die NÖ Gebietskrankenkasse (NÖGKK) veranstaltete gemeinsam mit der Arbeiterkammer NÖ (AKNÖ) eine Schwangerenberatung in Gänserndorf.
NÖGKK-Expertin Silvia Zuccato und SC-Leiter Siegfried Vock informierten über die medizinischen Leistungen rund um die Geburt und beantwortete alle Fragen zum Wochengeld und zum neuen Kinderbetreuungsgeld-Konto. Darüber hinaus berichtete Robert Taibl von der AKNÖ über die Bestimmungen rund um Mutterschutz, Karenz, Wiedereinstieg und Elternteilzeit.
Alle Termine und Infos: www.noegkk.at ; www.noe.arbeiterkammer.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen